Zentiva wieder lieferbar

Dieses Thema im Forum "Behandlung / Therapie" wurde erstellt von Nebel, 9. Juni 2019.

  1. Nebel

    Nebel Bewährtes Mitglied

    Bin mir nicht ganz sicher ob das jetzt irgendjemanden hilft und sollte es nicht gewünscht sein (wegen Werbung oder so)
    Dann bitte einfach löschen.

    Seit Ende April waren die Medikamente von Zentiva nicht mehr lieferbar.
    Jetzt ist endlich wieder grünes licht.

    Vielleicht geht es ja nicht nur mir so.
    Ich vertrage die anderen marken nämlich nicht so sehr.
    Hab mit meiner Ärztin und den Apotheker zusammen rausgefunden das ich eine lactoseintoleranz habe wegen der ich bei den anderen Marken magenprobleme und schwindelgefühl bekomme.

    Hatte jetzt gerade noch nen 2 WochenPuffer mit meinen Tabletten und bin echt froh das es sie jetzt wieder gibt.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Gibt leider in vielen Sparten zunehmend Lieferengpässe. Sehr viele Firmen produzieren ihre Wirkstoffe in China und die haben immer wieder Probleme, weshalb es zu Engpässen kommt.
     
  4. Nebel

    Nebel Bewährtes Mitglied

    Sowas in der Art hat der Apotheker schon gemeint.
    Da komischerweise fast alle lactosefreien marken nicht lieferbar waren.
    Das einzige das vorhanden war ist das orginale truvada. Aber da hätte das speziell auf dem Rezept stehen müssen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden