AIDS Krankheitsverlauf

Immer wieder werden wir nach dem Krankheitsverlauf von AIDS gefragt. Fakt ist, dass es eigentlich keinen AIDS Krankheitsverlauf gibt, sondern nur die Phase „AIDS“ im Rahmen einer HIV Infektion.

Eine Infektion mit dem Hummanen Immunodefizienz Virus (HIV) verläuft in vier Krankheitsphasen, die vierte und somit finale Phase ist das sogenannte AIDS Vollbild. Im Folgenden schlüsseln wir die unterschiedlichen Phasen des Krankheitsverlaufs auf. Bitte beachten Sie, dass jeder Mensch unterschiedliche Voraussetzungen mitbringt: die Phasen verlaufen daher oftmals nicht nach einem klaren Schema, sondern sind oft nicht eindeutig abgrenzbar.

Akute Phase

Die erste Phase tritt meist vier bis sechs Wochen nach der Infektion auf, kann von Symptomen begleitet sein. Sie verläuft aber bei einem Großteil der Fälle komplett symptomfrei. Treten Symptome auf, so sind diese mit den typischen Grippesymptomen identisch. Symptome wie Fieber, Abgeschlagenheit, ein generelles Krankheitsgefühl, Kopfschmerzen, steifer Nacken etc. treten auch bei einer herkömmlichen Grippe oder Erkältung so auf und sind daher nie genau als HIV Symptome zu identifizieren.

Latenzphase

Nach der akuten Phase kommt die sogenannte Latenzphase zum Tragen. Innerhalb der Latenzphase vermehrt sich das HI Virus im Körper des HIV Positiven. Sie verläuft symptomfrei und kann bis zu über 10 Jahren andauern. Genau hierin liegt auch das Problem begründet, dass viele Patienten die HIV Infektion jahrelang nicht bemerken und ggf. sogar noch Dritte unbemerkt infizieren können. Nach der Latenzphase folgt der sogenannte AIDS Related Complex (ARC).

AIDS Related Complex (ARC)

In dieser Phase treten die für die akute Krankheitsphase typischen Symptome auf, verschwinden aber nicht mehr.

AIDS Vollbild

Das AIDS Vollbild wird durch den Arzt dann diagnostiziert, wenn eine bestimmte Anzahl an sogenannten Opportunistischen Infektionen vorhanden ist. Unter Opportunistischen Infektionen fasst man bestimmte Krankheiten wie beispielsweise Tumoren oder auch Krankheiten, die für den gesunden Organismus zu bekämpfen wären zusammen.

Ein gesunder Mensch könnte gegen sie bestehen, da das Immunsystem von HIV positiven Menschen aber massiv durch das Virus beeinflusst ist, kann sich der Körper nicht gegen diese Infektionen wehren und der Patient verstirbt aufgrund der Opportunistischen Infektionen.

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich ausschließlich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.