Startseite ¬Ľ HIV Schwerpunktpraxen ¬Ľ HIV Schwerpunktpraxis / Praxen mit Schwerpunkt HIV / AIDS in Sachsen-Anhalt

HIV Schwerpunktpraxis / Praxen mit Schwerpunkt HIV / AIDS in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt liegt umgeben von den Bundesl√§ndern Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen und Th√ľringen mitten in Deutschland. Ein wundersch√∂nes Erholungsgebiet im S√ľdwesten ist das Harzer Mittelgebirge mit dem Nationalpark Harz, w√§hrend das Land weiter n√∂rdlich gr√∂√ütenteils von flachen Ebenen gepr√§gt ist. Sachsen-Anhalt verzeichnet seit Jahren einen kontinuierlichen Bev√∂lkerungsr√ľckgang durch Abwanderung und geringe Neugeborenenraten. Die beiden gr√∂√üten St√§dte sind Halle (Saale) und die Landeshauptstadt Magdeburg – dort befinden sich Kliniken mit HIV Schwerpunkt. Untenstehend finden Sie zudem Adressen und Kontaktdaten von √Ąrzten und Schwerpunktpraxen in Sachsen-Anhalt .

HIV Schwerpunkt Praxen in Sachsen Anhalt

Die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg unterhält eine Infektiologische Ambulanz und ist die einzige Einrichtung ihrer Art im nördlichen Sachsen-Anhalt. Auch aus den benachbarten Bundesländern kommen die Patienten zur Behandlung ins Universitätsklinikum. Bei der Betreuung von HIV-positiven Schwangeren und deren Neugeborenen gibt es eine enge Zusammenarbeit mit der Frauenklinik und der Kinderklinik.

Weiterhin ist im Uniklinikum Magdeburg ein so genannter „Arbeitsbereich p√§diatrische H√§matologie“ vorhanden. Dies ist eine spezielle Anlaufstelle f√ľr HIV-exponierte oder infizierte Kinder. Auch rat- und hilfesuchende Eltern und Jugendliche finden hier Beistand und kompetente, spezialisierte √Ąrzte.

Im Universit√§tsklinikum der gr√∂√üten Stadt Sachsen-Anhalts gibt es eine Immunh√§matologische Ambulanz, die den S√ľden des Landes abdeckt. Niedergelassene √Ąrzte mit HIV Schwerpunkt finden sich ebenfalls in Halle (Saale) und Magdeburg.

Otto von Guericke Universität
Med. Fakultät
Zentrum f√ľr Innere Medizin / Klinik f√ľr Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Infektiologische Ambulanz Haus 39
Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Telefon: 0391-6713139

Dr. med. Frank Ackermann
Facharzt f√ľr Innere Medizin
Adam-Kuckhoff-Straße 41
06108 Halle / Saale

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung (KV)

Inhaltsverzeichnis zum Thema HIV Schwerpunktpraxis / Praxen mit Schwerpunkt HIV / AIDS in Sachsen-Anhalt:

Die zust√§ndige Kassen√§rztliche Vereinigung nennt Ihnen gerne weitere Ansprechpartner und ist Ihnen als Patient auch gerne zu weiteren Ausk√ľnften bereit.

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
Dr.-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 0391-6276000
Internet: http://www.kvsa.de/

Weitere Praxen in anderen Bundesl√§ndern finden Sie √ľber unsere √úbersichtsseite:
HIV Schwerpunktpraxen in Deutschland

Schwerpunktpraxis eintragen

Wir erm√∂glichen HIV Schwerpunktpraxen aus ganz Deutschland, sich in unser √Ąrzteverzeichnis einzutragen. Der Eintrag ist innerhalb von maximal 48 Stunden online und wird somit umgehend publiziert. Auf unserer Informationsseite zum Eintrag f√ľr √Ąrzte finden Sie weiterf√ľhrende Informationen und die M√∂glichkeit, sich direkt anzumelden.

¬Ľ Praxis eintragen

Aufgrund zahlreicher Fake-Versuche ist der Eintrag in unser Verzeichnis nur durch die Schwerpunktpraxen selbst, nicht aber durch Privatpersonen m√∂glich. Vielen Dank f√ľr Ihr Verst√§ndnis.

Hinweis f√ľr Zitate:
Dieser Artikel wurde von Marion zuletzt √ľberarbeitet am: 13. Oktober 2020.
Solltest Du einen Fehler finden, kontaktiere bitte die Redaktion.
Diese Seite darf selbstverst√§ndlich ohne R√ľcksprache zitiert werden.

Permalink zu dieser Seite (einfach kopieren & einf√ľgen) - z.B. f√ľr Zitate, Webseiten und Blogs: