HIV Schwerpunktpraxis / Praxen mit Schwerpunkt HIV / AIDS in Berlin

Nach wie vor ist der Hausarzt der erste Ansprechpartner f√ľr HIV-Patienten. Das gilt auch und vor allem f√ľr einen Ballungsraum wie Berlin. Sucht man allerdings eine √ľber die haus√§rztliche hinausgehende Versorgung, f√§llt einem als erste Anlaufstelle wohl das Traditionsklinikum Charit√© ein. Es gibt aber noch viele weitere Anlaufstellen in Berlin f√ľr HIV Patienten und Menschen, die glauben, sich mit HIV infiziert zu haben. Untenstehend finden Sie daher Infos zur Charit√©, Krankenh√§usern sowie Adressen und Kontaktdaten von √Ąrzten und Schwerpunktpraxen in Berlin.
HIV Schwerpunktpraxen Berlin
In der Berliner Charit√© gibt es die ‚ÄěMedizinische Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie‚Äú, die sich insbesondere auch Patienten mit HIV bzw. AIDS widmet. Angeschlossen ist auch eine intensivmedizinische Abteilung, um eine bestm√∂gliche Patientenversorgung zu gew√§hrleisten. Normalerweise aber wird die Behandlung von Patienten mit HIV bzw. AIDS in der hauseigenen Tagesklinik auf dem Campus des Virchow-Klinikums vorgenommen. Hier ist man auf die besonderen Anforderungen jener HIV-Patienten eingestellt, denen die ambulante Behandlung beim Hausarzt nicht mehr ausreicht. Neben der Tagesklinik mit Bettenstation verf√ľgt das Gel√§nde √ľber eine Infektiologische Hochschulambulanz sowie eine Infektiologische Erste Hilfe. Auch gibt es hier, eng angebunden an die Infektambulanz der Frauenklinik, eine HIV-Kindestagesklinik zur Betreuung von HIV-infizierten Kindern bzw. Kindern HIV-infizierter M√ľtter. Zudem kooperiert die medizinische Klinik eng mit der HIV-Schwerpunktpraxis des Ambulanten Gesundheitszentrums der Universit√§tsmedizin der Charit√©.

Auch das ebenfalls der Charit√© zugeordnete Tropeninstitut verf√ľgt √ľber eine HIV-Ambulanz. Hier kann einerseits anonym ein HIV-Test durchgef√ľhrt werden, andererseits kann man sich pers√∂nlich oder telefonisch zu allen Fragen im Zusammenhang mit HIV bzw. AIDS beraten lassen. Die HIV-Ambulanz des Tropeninstitutes ist Referenzzentrum der Berliner Gesundheits√§mter.

Die Vivantes-Kliniken unterhalten ebenfalls eine Immunologische Tagesklinik in Berlin. Diese ist der Klinik f√ľr Innere Medizin des Auguste-Viktoria-Klinikums und dort der Infektiologie bzw. dem Zertifiziertes Zentrum f√ľr Infektiologie und HIV angeschlossen. Patienten mit Fragen im Zusammenhang mit HIV bzw. AIDS k√∂nnen sich zuerst √ľber eine Hotline telefonisch informieren.

Bei beiden vorgenannten Kliniken, der Charit√© mit dem Campus Virchow-Klinikum und Benjamin-Franklin-Klinikum sowie Vivantes mit dem Auguste-Viktoria-Klinikum, sind im Rahmen des sogenannten ‚ÄěSch√∂neberger Modells‚Äú, das die Angebote der Berliner AIDS-Hilfe mit der Arbeit der Krankenh√§user vernetzt, sind Mitarbeiter der AIDS-Hilfe als kompetente Ansprechpartner pr√§sent.

In den Helios-Kliniken werden HIV-Patienten im Rahmen der Dermatologie (Berlin-Buch) und Labordiagnostik (Berlin-Zehlendorf) versorgt, eine eigene HIV-Sprechstunde scheint es aber nicht zu geben. Beide Berliner Standorte verf√ľgen aber √ľber eine eigene Infektiologie. In Berlin-Buch ist sie der Mikrobiologie zugeordnet ‚Äď hier k√∂nnen s√§mtliche Infektionskrankheiten diagnostiziert und therapiert werden. In Berlin-Zehlendorf geh√∂rt das fach√ľbergreifende infektiologische Kompetenzzentrum zur Klinik f√ľr Pneumologie und wurde durch die Deutsche Gesellschaft f√ľr Infektiologie zertifiziert. Hier werden allerdings in erster Linie Infektionskrankheiten der Atemorgane behandelt.

Als einzige deutsche Klinikgruppe sind die DRK-Kliniken JCI-zertifiziert. Die Infektiologie ist in Berlin dem Bereich Anästhesie und Intensivmedizin am Standort Westend zugeordnet.

Die diversen Berliner Privatkrankenhäuser betreuen HIV-Patienten auf Anfrage.

HIV √Ąrzte – Schwerpunktmediziner in Berlin

Dr.med. Christiane Cordes
Elena Rodriguez

Hausärzte/Infektiologie
Warschauer Str. 33
Friedrichshain-Kreuzberg/Friedrichshain
Telefon: 030 ‚Äď 97002288

Dr.med. Tobias Glaunsinger
Allgemeinmedizin
Chodowieckistr. 1
Pankow/Prenzlauer Berg
Telefon: 030 – 44039972

Dr.med. Rolf Hamberger
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Allgemeinmedizin, Psychotherapeutische Medizin
Angerburger Allee 41
Charlottenburg-Wilmersdorf/Charlottenburg
Telefon: 030 – 3054454

Dr.med. Andreas M. Haß-Manske
Allgemeinmedizin, Praktischer Arzt
Dreysestr. 16
Mitte/Tiergarten
Telefon: 030 – 3443777

Dr.med. Heribert Hillenbrand
Innere Medizin
Gubener Str. 37
Friedrichshain-Kreuzberg/Friedrichshain
Telefon: 030 – 29363950

Dr.med. Martin K√ľbler
Innere Medizin
Innsbrucker Str. 35
Tempelhof-Schöneberg/Schöneberg
Telefon: 030 – 7811009

Dr.med. Elke Lauenroth-Mai

Innere Medizin
Turmstr. 76a
Mitte/Tiergarten
Telefon: 030 – 3911021, 3911022

Dirk Lohr
Allgemeinmedizin
Leibnizstr. 71
Charlottenburg-Wilmersdorf/Charlottenburg
Telefon: 030 – 31807266

Dr.med. Alex Rothhaar
Haut- u.Geschlechtskrankheiten
B√ľlowstr. 23
Tempelhof-Schöneberg/Schöneberg
Telefon: 030 – 21750240

Dr.med. Annette Schaefer
Urologie
Kurf√ľrstendamm 139
Charlottenburg-Wilmersdorf/Wilmersdorf
Telefon: 030 – 2165099

Dietmar Schranz

Innere Medizin
Wilmersdorfer Str. 62
Charlottenburg-Wilmersdorf/Charlottenburg
Telefon: 030 – 8929488

Dr.med. Werner Sch√ľler-Mau√©

Innere Medizin
Turmstr. 33
Mitte/Tiergarten
Telefon: 030 – 39876173

Manfred St√ľndel
Allgemeinmedizin
Bernauer Str. 115
Mitte/Wedding
Telefon: 030 – 4643022

Regina Trofimow-Fabian
Innere Medizin
Adamstr. 3
Spandau/Spandau
Telefon: 030 – 36991610

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung (KV)

Die zust√§ndige Kassen√§rztliche Vereinigung nennt Ihnen gerne weitere Ansprechpartner und ist Ihnen als Patient auch gerne zu weiteren Ausk√ľnften bereit.

Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Masurenallee 6 A
14057 Berlin

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 030-310030
Internet: http://www.kvberlin.de/

Weitere Praxen in anderen Bundesl√§ndern finden Sie √ľber unsere √úbersichtsseite:
HIV Schwerpunktpraxen in Deutschland

Schwerpunktpraxis eintragen

Wir erm√∂glichen HIV Schwerpunktpraxen aus ganz Deutschland, sich in unser √Ąrzteverzeichnis einzutragen. Der Eintrag ist innerhalb von maximal 48 Stunden online und wird somit umgehend publiziert. Auf unserer Informationsseite zum Eintrag f√ľr √Ąrzte finden Sie weiterf√ľhrende Informationen und die M√∂glichkeit, sich direkt anzumelden.

¬Ľ Praxis eintragen

Aufgrund zahlreicher Fake-Versuche ist der Eintrag in unser Verzeichnis nur durch die Schwerpunktpraxen selbst, nicht aber durch Privatpersonen m√∂glich. Vielen Dank f√ľr Ihr Verst√§ndnis.