Küssen

HIV ist normalerweise nicht durch das Küssen übertragbar. Eine Übertragung kann also i.d.R. weder bei einem Küsschen zur Begrüßung, bei einem normalen Kuss, noch bei einem Zungenkuss erfolgen. Dies gilt aber nur dann, wenn keiner der Küssenden eine offene, blutende Wunde im Mund- oder Rachenraum besitzt.

Desweiteren dürfen keine anderen infektiösen Flüssigkeiten wie Blut, Sperma oder Vaginalsekret in den Kuss mit einfließen. Dies ist aber unter normalen Umständen sehr unwahrscheinlich, da man dann normalerweise auch keinen Kuss geben würde.

Weitere Informationen zu HIV Übertragung & Infektionsrisiko finden Sie hier:

Beissen / Biss
Blut
Küssen
Lusttropfen
Nadelstiche
Oral
Petting
Schmierinfektion
Speichel
Urin

Frage nicht beantwortet?

Sollten Sie Fragen zur HIV Übertragung haben, die auf dieser Seite nicht zufriedenstellend beantwortet wurden, so können Sie diese jederzeit in unserem HIV-Forum stellen.