AIDS Vollbild

Sobald bei einem HIV-Positiven sogenannte „AIDS definierenden Erkrankungen“ festgestellt werden, ist das „AIDS Vollbild“ vorhanden. Typische AIDS definierende Erkrankungen sind beispielsweise Tuberkulose, Lungenentzündung, Pilzinfektionen der oberen Atemwege, PCP oder Tumoren wie das Karposi Sarkom oder Gebärmutterhalskrebs.

Das Krankheitsbild äußerst sich insbesondere durch die o.g. opportunistischen Infektionen, die zwar für einen gesunden Menschen praktisch ungefährlich wären, aber durch das geschwächte Immunsystem eines HIV infizierten Menschen massive Folgeerscheinungen verursachen und lebensbedrohlich oder tödlich sein können. Parallel zu diesem Prozess sinkt auch die Anzahl der T-Helferzellen (T-Lymphozyten) im Blut. Die Beobachtung der T-Lymphozyten über das Blutbild ist daher auch integraler Bestandteil der HIV Schwerpunktmedizin.

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich ausschließlich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.