zeige ich HIV Symptome?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von lone_wolf, 18. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lone_wolf

    lone_wolf Neues Mitglied

    Erst einmal Hallo an alle,

    ich bin neu in diesem Forum und vielleicht kann der ein oder andere meine Fragen beantworten.

    Also ich versuche mich kurzzufassen.
    Vor zwei Wochen hatte ich ungeschützten Sex?? Das Kondom ist relativ früh heruntergerutscht und ich habe es eigentlich gleich bemerkt. Ich weiß jedoch nicht, ob meine Eichel noch kurz Ihre Vagina ohne Kondom berührt hat.

    Als ich es bemerkt hatte, habe ich sofort aufgehört und bin auch nicht mehr gekommen (falls dies eine Rolle spielen sollte)SI ehat allerding noch ein paar mal ohne Gummi geblasen bis ich die ganze Sache abgebrochen habe. War eine "normale Frau" also keine Prostituierte.

    Jetzt zwei Wochen später habe ich eine Mandelentzündung, eine kleine Hitzblase und leichten Durchfall bekommen. Also "typische Erkältungs- Symptome"

    Ich werde auf jeden Fall im Februar einenHIV Test machen, um Gewissheit zu bekommen.

    Sind diese Anzeichen schon ein erstes Indiz für eine Infektion?
    Auf welche Symptome sollte ich in den nächsten Wochen achten?

    Vielen Dank
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ich denke dann sind es auch welche.
    Bei "ich weiß nicht recht ob ich einen Risikokontakt hatte" und "mir wurde ein bissl einer geblasen" infiziert man sich nicht mitHIV :cool:
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  3. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Hmm sind Prostituierte keine normalen Frauen ? Oder warum setzt du es so in die Anführung ?
    Hmm ist nie verkehrt seinen eigenen Status zu kennen, wenn man schon allen anderen etwas andichtet :p
    Bezüglich deiner Situation aber nicht notwenig, aber mach ihn mal.

    Auf keine, denn es gibt KEINE eindeutgen Symptome die auf eineHIV Infektion schliessen.

    Ist das nun eine Frage an uns, die wir Dir beantworten sollen ? Sorry aber ich mag es echt wirklich bezweifeln das irgendeiner von uns bei der Situation zu gegen war :)
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  4. lone_wolf

    lone_wolf Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten. Bin jetzt ein wenig beruhigt. Man sollte vielleicht nicht so viel googlen... was da alles geschrieben wird, bekommt man es schnell mit der Angst zu tun.

    Das mit den normalen Frauen war nicht so gemeint, eher unglücklich ausgedrückt.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Von einer einfachen Berührung bekommt man keinHIV. Wäre HIV so übertragbar, es gäbe 7 Mrd Positive auf der Welt - selber nachdenken ist erlaubt !

    Nein, sollte man nicht, zumindest dann nicht, wenn man die gefundenen Informationen nicht richtig deuten kann.
    Ja, in dem Fall für die Dame ... schließlich war sie auch ungeschützt vor Dir, von daher hat sich ihr HIV-Risiko ganz erheblich minimiert. STI sind keine Einbahnstraße,wann das wohl endlich in die Köpfe geht??
     
  6. ReiMinari

    ReiMinari Neues Mitglied

    Wenn du dir nicht einmal sicher bist ob deine Eichel ihre Vagina berührt hat, kann es wenn ja nur ein ganz kurzer Moment gewesen sein, Vaginalsekrete haben laut Angaben ein eher geringeres Übertragungspotential. ein kurzer Kontakt wäre höchstwahrscheinlich zu wenig, bzw. es macht wenig Sinn zu glauben man könnte sich so anstecken.

    Das du krank geworden bist liegt wohl eher an Dr. Google. Viele Menschen schildern "HIV Symptome" - ob es die wirklich gibt - irgendwo ja, aber halt keine bestimmten. Ich hatte auch schonmal solche "Symptome" (Halsschmerzen, geschwollene Mandeln, erhöhte Temperatur, die Knochen und Muskeln taten weh). Wahrscheinlich weil ich mir auch vorher viel von Dr. Google hab erzählen lassen. Das war trotzdem keine HIV Infektion, ich war auch schnell wieder gesund, nachdem ich die Angst überwunden habe. Und wenn man weiß was passieren kann bzw. welche "Symptome" auf einen zu kommen kann es schonmal zu Hypochondrie kommen.

    Statistisch gesehen stehen die Chancen bei fast null, das man auf unbehandelte HIV Träger stößt, ungefähr bei 1:10000, das man sich infiziert nochmal bei 1:100, in deinem Fall aber wesentlich geringer, da ja höchsten ne Sekunde Kontakt bestand (sofern überhaupt). So wärst du unterm strich wohl bei einer Wahrscheinlichkeit von 1:1,000,000 (alles grobe Schätzungen).

    Und beim Oralsex kann nichts passieren, sofern es da nicht bei beiden zu Blutungen kommt, wird aber sicher nicht der Fall sein.

    Ich würde mir da keine Gedanken machen, einen Test aber schon, denk dabei lieber daran wie erleichtern dieser sein wird als wenn das eigentlich Unmögliche passieren könnte, denn du wirst dich hinterher eh ärgern das du dir unnötig Sorgen gemacht hast. Es ist richtig vorsichtig zu sein, aber aus Erfahrung weiß ich das es auch schnell zu viel werden kann.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @ReiMinari ,

    auch wenn wir den Austausch unserer User untereinander sehr schätzen, wäre es gut, wenn Du erst einmal Deine Situation erfolgreich zu Ende führen könntest, bevor Du Dir um andere Situationen Gedanken machst. Dann wärest Du nämlich freier im Kopf und könntest aus einem ganz anderen Erfahrungsschatz heraus argumentieren.
     
    LottchenSchlenkerbein und AlexandraT gefällt das.
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @lone_wolf ,

    um mal wieder auf Dein Eingangsposting zurückzukommen: Du kannst bereits am 17. Dezember einen Labortest (!) machen; dann sind die 6 Wochen Serokonversionszeit vorbei.
     
  9. lone_wolf

    lone_wolf Neues Mitglied

    Nochmals Besten Dank für alle Antworten.

    Ich denke, jetzt weis ich Bescheid.
    Da es ja kein bekannter "Risikokontakt" war, gehe ich davon aus, das meiste ist Kopfkino (Ich gehe jetzt dann auch nicht mehr davon aus, das die Frau überhaupt Krank ist). Ein Test schadet definitiv nie und es stimmt, wenn er negativ ist, ist man beruhigt.
     
    devil_w und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden