Zahnarztbesuch

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von umweltaktivist2001, 11. Oktober 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied

    Hey ich bins nochmal und habe nochmal eine ernstgemeinte Frage wollte hier echt nicht einen kack Eindruck hinterlassen und dann war mein Beitrag geschlossen, deshalb nochmal ein neuer Faden.

    Ich muss zu meiner Zahnärztin und hab oft Zahnfleischbluten, Zahnfleisch geht langsam zurück, Zahnstein und keine Ahnung ob noch ein Loch.
    War etwas nachsichtig, ich weiß.

    Jedenfalls muss eine Zahnreinigung gemacht werden und Parodontitis Behandlung.
    Beides ist mit viel Blut verbunden, da das Zahnfleisch sehr entzündet ist.

    Nun weiß ich nicht ob über diese Sachläuche und co man sich anstecken kann, hab dann ja ggf offene blutende Wunden im Mund.

    Bitte echr um ernstgemeinte Hilfe bzw Antworten...und nochmal sorry!

    LG :)
     
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... man infiziert sich beim Arzt nicht mitHIV. Nochmals... lies unseren Leitfaden. Dort steht drin wie man sich mit HIV infiziert.
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  4. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied


    So spät noch eine Antwort einfach danke!!
    Ja ich dachte nur weil offene Wunde mit Blut etc.. und weiß ja nicht wie die Schläuche zum Absaufen gesäubert werden.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie willst Du mit dem Schlauch in Kontakt kommen? Allerhöchstens vorne mit der Düse und das ist entweder Material was nach jedem Patienten ausgewechselt und gereinigt oder sogar entsorgt wird. Vielleicht einfach mal ein wenig vernünftig nachdenken? Denkst Du ernsthaft, dass das Material von Dir direkt ohne zu reinigen zum nächsten Patienten gebracht wird? Machst Du nun aus jeder Situation einHIV-Thema? Dann bist Du bald nicht mehr im Infektionsbereich sondern im Phobiebereich.
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  6. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied


    Nein natürlich nicht, nur das steht an in Kürze und auagelöst vom anderen hab ich das gefragt.
    Weil was ist wenn sie es vergessen zu reinigen oder es nicht richtig tun?
    Ist dennoch keine Gefahr bei Zahnreinigung mit Entfernung von Zahnstein und Parodontitis?

    Und vllt denke ich in dem Bezug auch zu viel..
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein...und sie vergessen es auch nicht. Lies mal bitte unseren Leitfaden.....da stehen die Infektionswege drin. Steht da was von Zahnarzt?
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  8. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied

    Und wenn doch dann ist es trotz Wunde und Blut kein Übertragungsrisiko?
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es reicht jetzt....hör endlich damit auf. Man infiziert sich nicht beim Zahnarzt. Die Leute dort beherrschen ihren Job.
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  10. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied

    Dann hoff ich mal :)
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du nervst gerade gewaltig. Alle Deine hier aufgeführten Unwahrscheinlichkeiten führen NIEMALS zu einerHIV-Infektion.
    Ohne was wäre wenn, hätte, wäre, könnte,
    Lies endlich unseren Grundlagenfaden. Dort stehen die wenigen Übertragungswege, die es gibt.
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  12. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied


    Guten Morgen erstmal und danke für die späte Antwort.
    Ich war schon vor Anstrengung weggepennt..
    Ja die Hygiene muss eingehalten werden ist ja klar, aber was, wenn es mal vergessen wurde bzw nicht ordnungsgemäß gereinigt?
    Vor der Sache frag ich mich dann nur, ob das funktioniert.
    Denn tiefere Wunden kommen da definitiv bei vor unter Umständen.
    Wenn Hygienemaßnahmen eingehalten werden ist mir das ja bewusst.
    Ich versuche es echt nachzuvollziehen und wäre über eine Erklärung über den Leitfaden hinweg echt ziemlich dankbar.
    Das steht da zwar aber der Kausalzusammengang ist mir noch nicht ganz schlüssig.

    Und nein, ich möchte euch eigentlich nicht nerven weil ihr das Ehrenamtlich macht und das mit das höchste Gut unserer Gesellschaft ist... :)

    LG
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Denken ist an und für sich eine feine Sache – aber bitte dort, wo es sinnvoll ist. Nicht das Vorhandensein von Blut oder Sperma ist entscheidend … sondern die Frage, ob dort 1. Viren enthalten sind und 2. ob sie überhaupt in den Körper reinkommen.

    Ich hab‘ Dir schon im anderen Faden geschrieben: Solange weder Sex noch (intravenös applizierte) Drogen im Spiel sind, istHIV kein Thema. Ich meinte das übrigens sehr ernst …
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  14. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied


    Hey das glaube ich dir, dass du das auch sehr ernst nimmst.
    Wenn ich mir Sorgen mache ist das natürlich eine (wenn auch bescheuerte) andere Sichtweise wie ich die Dinge betrachte als du ggf.
    Und in dem Falle dachte ich (muss es ja aufklären) dass wenn dort noch Virusgaltiges Blut dran wäre es ja durch das Zahnfleisch mit Blut (Zahnstein, Parodontitis und ggf Löcher da kommt das schon mal vor) in den Körper gelangt.
    Nur davor hab ich halt Schiss.
    Denn wenn Hygiene eingehalten wird, weiß ich dass es nicht geht.
    Nur wenn nicht mach ich mir da dummerweise einen Kopf drüber..ich verstehe nicht ganz wieso das dann nicht möglich ist. Kannst du mir das ggf genauer erklären sofern du nicht arbeitest sodass ich es auch kapiere? Denn das will ich ja sonst wär ich nicht hier.
    Ich möchte nicht dazu beitragen Gerüchte zu befeuern sondern mit Vorurteilen aufzuräumen...
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    :D
    Du versuchst da was zu finden wo nix ist...
    Auch hier ist es ganz einfach. Im Alltag infiziert sich niemand mitHIV!
    Was ist denn da so schwer zu verstehen? Das verstehe ich zb nicht... :rolleyes:
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  16. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied

    Ich versuche eher auszuschließen wo ich denke dass es da über Schleichwege funktioniert als es mir gezielt zu suchen ehrlich gesagt.
    Und wirklich hab viel gelesen und weiß wie gesagt bei Einhaltung der Hygienemaßnahmen ist es kein Übertragungsweg. Ist das aber nicht der Fall, kanns nicht ausgeschlossen werden.
    Und das zermürbt ein wenig.
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Medizin ist keine Sichtweise, Rassismus ist keine Meinung, und ein Pferd ist keine Kuh.

    Ansonsten darf ich das gerne wiederholen:
    Und das hier …
    ist Selbstbetrug. Du machst das nämlich nicht. Du konstruierst immer neue – und abstruse – Wege. Merk Dir einfach: Ohne Sex und Drogen keinHIV.
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  18. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied


    Ich kann für mich sagen, tue ich nicht..
    Aber sind hier ja auch nicht zum streiten. :)
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Da gibt es aber keine Schleichwege...
    Und eines ist 100%ig sicher. Du infizierst dich nicht zufällig mitHIV. So funktioniert das nun mal einfach nicht. Da musst du dich schon fast anstrengen dazu. Auf jeden Fall einen großen Beitrag dazu leisten... :cool:
     
    umweltaktivist2001 gefällt das.
  20. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Streiten kenn' ich aber anders :D
     
    umweltaktivist2001 und matthias gefällt das.
  21. umweltaktivist2001

    umweltaktivist2001 Neues Mitglied


    Danke!!! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Tine19
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    543
  2. Angsthase2013
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    4.242
  3. Lynchner
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.808
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden