Zahnaerzte/Zaehne putzen

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von [User gel, 13. Januar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Trotz intensiven Zaehne putzens hat mein Zahnaerztin immer etwas zu meckern. Ich muss zugeben das ich durchaus manchmal faule Phasen habe. Aber zum Zahnarzt gehe ich immer mit geputzten Zaehnen. Dennoch findet meine Zahnaerztin immer irgendwelche Belege und schimpft mit mir. Das geht mir gewaltig auf den Keks, das ich manchmal aus puren Trotz 1 Jahr nicht hingehe.
    Putze ich ich irgendwie mit falscher Technik oder so? Sie haelt mir ja auch oefters den Spiegel hin und zeigt mir das da noch Belege sind. Ich kanns also nicht leugnen. Aber wieso sind die da? Ich geh ja mit meiner Buerste dran. Verteil ich ihn vielleicht durch die Technik. Mehr als gewissenhaft putzen kann ich nicht!

    Was sagt ihr, ich weiss nicht wie sehr sich Alexandra mit Zahnmedizin auskennt, dazu? Noch dazu habe ich gehoert das zuvieles Zaehne putzen auch nicht gut ist, da es den Zahnschmelz angreifen soll. Wo ist das Mass?
     
  2. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Hallo Jeshua,
    Du kannst auch Tabletten zum anfärben kaufen und somit zu Hause kontrollieren wo die Defizite liegen.

    Feste Beläge entstehen u. a. durch Rauchen, Kaffee, Tee, Rotwein, diese sind zwar unästhetisch, aber nicht schlimm für die Zahnsubstanz ansich.
    Was Du meinst sind aber bestimmt Beläge von Essen usw, die durch mangels Entfernung Zähne und Zahnfleich schädigen.


    Es gibt verschiedene Putztechniken, welche Du nutzt ist egal, Hauptsache die Zähnchen sind sauber.

    Zahnbürste sollte nicht zu hart sein, Bewegung eher kreisförmig, um "keilförmige Defekte" zu verhindern.
    Zähneputzen nicht nach Einnahme von Obst oder Säften, da die Fruchtsäure auf den Zahn einwirkt, putzt Du anschließend beschädigst Du den Zahnschmelz.

    Manche Zahnärzte bieten auch Speicheltests an zur Kariesrisikobestimmung, aber bei Dir scheint es eher ein mechanisches Problem zu sein.

    Also ran an die Bürste! :wink:
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich putze ja. Und die fuehlen sich auch sauber an. Dann geht die Zahnaerztin mit ihren Geraeten dran und zeigt mir erstmal die Defizite auf.


    Das mit den Tabletten scheint wirklich eine gute Idee zu sein. Ich konsumiere nichts von dem was du aufzaehlst.
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    Karies hatte ich ja schon genug. Mein ganzer Mund besteht ja schon fast aus Fuellungen. Einen toten Zahn habe ich auch schon. Eine gute Sache hat es, diesen Zahn kann man ohne Betaeubung bohren.

    Wo kann man diese Anfaerbungstabletten kaufen? In der Apotheke erhaeltlich?
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Regelmäßig mit Interdentalbürstchen und Zahnseide die Zahnzwischenräume renigen. Da setzt sich schnell was fest.
     
  6. [User gel

    [User gel Poweruser

    was sind denn verscheidene Putztechniken? Ich kenne nur die Kreisende. und möglichst von Rot nach Weiss. Welche gibts denn noch?
     
  7. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Nun stellst Du Dich aber an....
    :D


    Hier mal der Link, den man binnen Sekunden sicher auch selbst gefunden hätte...

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Zahnputztechnik

    Mach es Dir doch nicht so schwer:
    1. geh in eine Drogerie
    2. kaufe dort folgendes für die Mundhygiene:
    2.1. Elektrische Zahnbürste
    2.2. Interdentalbürstchen
    2.3. Zungenreiniger
    2.4. Abtibakterielles Mundwasser
    2.5. Tabletten zum anfärben
    2.6. lasse Dir die einzelnen Funktionen erklären
    3. nutze alle aufgeführten Hilfsmittel täglich 2 bis 3 mal genau in der Form, wie man es Dir erklärt hat

    Thats it! ;)
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    Eigentlich wollte ich wieder mal Miswak {biologische Zahnbuersten} benutzen.
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    Das bloede ist, das es die nur in Islam shops gibt. Habe noch kein anderen laden damit gesehen.
     
  10. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Du kannst sie in verschiedenen Onlineshops bestellen.
    Aber wenn auch da Deine Systematik nicht stimmt bringt das auch nichts.
    Warum willst Du darauf zurückgreifen?
    Weil sie biologisch abbaubar sind?
    Weil Dir das "Ritual" gefällt?

    ...Du kommst auf Ideen! :D

    Also wenn Dein klinischer Zahnstatus so schlimm ist (häufige Karies, nervtote Zähne usw), würde ich nicht auf etwas zurückgreifen was sich offensichtlich nicht bei Dir bewährt hat.

    Ich bleib dabei: die Technik und tägliche Konsequenz ist ausschlaggebend, egal ob nun elektrisch oder "Gestrüpp".
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Miswak hat einen hohen Eigenfluoridanteil. Somit spare ich mir Zahnpasta!
     
  12. [User gel

    [User gel Poweruser

    war jetzt beim Zahnarzt. Mir wurde nur Zahnstein entfernt. Sie hatte nichts zu meckern! :lol:
     
  13. [User gel

    [User gel Poweruser

    Online bestelle ich nie was. Ich will die Ware mit meinen eigenen Augen überprüfen können! 8)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. sportphysio
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.628
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden