Wieder Dummheit

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von [User gel, 29. Januar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    An die deutsche Aidshilfe;

    Ich mache immer wieder dummheiten die mich nach jedem neg. Test wo ich abschliessen könnte wieder in ein Risiko begebe. Vielleicht suche ich den nervenkitzel oder bin Notgeil weil in meiner Ehe schon länger nichts mehr geht. Ich mache diese Dinge nicht meine Frau zu verletzen sondern hole es mir im Laufhaus und behandle meine Frau viel besser so wie sie das verdient hat. Ich weiss dass ich damit aufhören muss und reinen Tisch machen muss. Dies weil ich meine Frau liebe und wir unser gemeinsames Kind erwarten. Juppiedoo :)

    Kurz zum Risiko: die Aidshilfe meiner Stadt hat mir gesagt dass alle gut ist. Ich muss aber noch eine Bestätigung haben. Ich habe Blut auf meinen Penis bekommen. Wie das dort hin kam keine Shnung. GV war geschützt. Mustrubation ist kein Risiko gemäss Robert Koch Institut. Wie viel Blut muss auf meinen Penis (Eichel, Harnröhre, Schleimhaut) gelangen? Aidshilfe sagt, es muss eine klaffende Wunde sein und das Blut muss so richtig auf mein Freund tropfen. Stimmt das? Meine bedenken sind dass Dame verletzung an Hand hatte und mit der blutetenden stelle an meine Eichel, Harnröhre, Schleimhaut kam und dieses einmassiert hat. Gv war geschützt. Wie seht ihr das.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht schon wieder.... und wieder geht es um das gleiche Thema.... Blut auf der Eichel.... Du hast alle Antworten die Du brauchst. Ich hab keine Lust mehr dauernd dasselbe zu antworten auf die immer gleiche Frage... daher ist hier zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden