Wie wahrscheinlich ist eine Infektion?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Die Vorsichtige, 26. August 2021.

  1. Die Vorsichtige

    Die Vorsichtige Neues Mitglied

    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich wollte kürzlich bei meiner Frauenärztin nach zehn Jahren routinemäßig einenHIV-Test machen. Da sie aber in Bonn und ich in Berlin, sagte sie wegen Urlaub solle ich doch einfach zum Gesundheitsamt oder Aidshilfe. Also Anruf bei der Aidshilfe. Bis dahin war mir allerdings nicht klar, dass ich scheinbar bei einem einmaligen letzten Kontakt doch ein geringes Risiko eingegangen bin. Habe mit einem Mann (Vaginalverkehr) geschlafen und zu Beginn ist er kurz für sieben Sekunden ohne Kondom eingedrungen. Anschließend mit Kondom. Jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen. Die Dame dort sagte "Naja auch so könne man sich anstecken". War es aus eurer Sicht eingroßes Risiko? LG
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    AIDS-Hilfen und Ärzte werten jeden ungeschützten Kontakt als Risiko, schon um sich rechtlich abzusichern.

    Stoppuhr dabei gehabt ?

    Wann war das ?

    Auch hier gilt - mit "irgendwas" kann man sich immer anstecken.

    Theoretisch hattest Du ein Risiko, so hoch oder niedrig wie bei jedem anderen auch.
    Praktisch ist das Risiko quasi nicht vorhanden, es gab keinen Samenerguß (zumindest erwähnst Du ihn nicht), was das Risiko gegen Null tendieren lässt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2021
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ungeschützter Verkehr – egal wie lange – gilt grundsätzlich als Risiko (ebenso wie Bungeejumping oder Paragliding als »Risikosportart« gilt). Das heißt aber nichts Anderes, als dass es hierbei zu einer Ansteckung kommen kann (nicht muss) – denn wir sind uns doch darüber einig, dass demgegenüber eine Ansteckung bei geschütztem Verkehr so gut wie ausgeschlossen werden kann.

    Was für Dich wichtiger ist, ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion. Und die sinkt, je kürzer der Verkehr war. Trotzdem ist sie niemals ganz ausgeschlossen. Aber dafür macht man ja eigentlich einen Test, der ein sicheres Ergebnis bringen soll …
     
  4. Die Vorsichtige

    Die Vorsichtige Neues Mitglied

    nein keine Stoppuhr, aber weiß es noch genau, war vor etwas über einem Jahr. Keinen Samenerguss.
     
  5. Die Vorsichtige

    Die Vorsichtige Neues Mitglied

    danke! Ja nun habe ich einen Heimtest gemacht erstmal, aber die Dinger sind sicherlich nicht so zuverlässig. Werde noch Labor machen lassen.
     
  6. Die Vorsichtige

    Die Vorsichtige Neues Mitglied

    Also keine Stoppuhr :)
    Keinen Samenerguss.
    Habe einen Heimtest gemacht, aber werde das nochmal absichern lassen natürlich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden