Wie im nebel

Dieses Thema im Forum "AIDS-Forum" wurde erstellt von Nebel, 21. Oktober 2018.

  1. -triplex-

    -triplex- Poweruser Poweruser

    Ohja das tut schon etwas weh ^^ Hatte ja auch einen , autschn^^

    Aber ich freu mich auch tierisch für ihn.
    Und natürlich für Euch , frühreha ist ja schon mal ein riesiger Fortschritt ich freu mich wirklich für euch
     
    Nebel gefällt das.
  2. Nebel

    Nebel Mitglied

    Schönen guten abend.

    Ich hätte mal wieder eine Frage.
    Und zwar waren heute die neuen blutergebnisse von meinen Mann da.
    Bei den helferzellenWert komm ich aber nicht raus. Der Doktor konnte mir da auch nicht weiterhelfen weil er keine Ahnung hat von hiv. Die in der frühreha müssen die Sachen in ein Labor schicken und bekommen dann nicht so ausführliche Berichte.
    Denen geht es hauptsächlich um die toxoplasmose.

    Also bei den helferzellen steht jetzt ein Wert von 0.28 und dahinter steht in klammern optimalwert >0.3
    Der Arzt meint das sieht nicht schlecht aus.
    Kann man das irgendwie umrechnen?

    Und viruslast liegt er jetzt bei gerademal 171.
    Das finde ich spitze. Verhältnis cd4/cd8 liegt bei 0.5 aber das wird hoffe ich noch besser.

    Ich hatte heute auch wieder tüv.
    Bekomme allerdings meine Ergebnisse erst in 2 wochen.
    Allerdings konnte ich genau abklären wie es sich mit grapefruitsaft verhält.
    Und ich habe das absolute ok von meiner Ärztin für mein schöfferhofer grapefruit.
    Sie meint das wäre absolut unbedenklich,solange ich keine Lkw Ladung trinke.
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ich weiß nicht ob ich dir helfen kann wenn du die Einheiten dazu schreibst. Mach' mal...
    Da muss man viel Geduld aufbringen. Das kann auch Jahre dauern. Ich persönlich hatte niemals so schlechte Ausgangswerte wie dein Mann und selbst da dauerte es etwa 3 Jahre bis dieser Wert >1 war. :cool:
     
  4. Nebel

    Nebel Mitglied

    @haivaupos leider stand da allen ernstes nur cd4 0.28 (normal >0.3)

    Denke das hilft dir nicht wirklich.
    Habe ja meine Auswertungen auch rausgesucht und da stand nirgends so ein wert.

    Er hatte bei cd4/cd8 Mitte Oktober gerade 0.1 , dafür ist der Wert schon gut gestiegen.
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Dann interpretiere ich einfach mal.
    Das könnte einen absoluten CD4-Wert von 280 bedeuten. Und der sich daraus ergebende Referenzwert wäre dann >300. Das wird sogar ziemlich wahrscheinlich so sein.
    Ich hab grad mal auf meinem eigenen Befund nachgesehen. Da steht bei mir

    CD4 abs. 1,045 Referenz 0,3 - 1,4

    Und das bedeutet in meinem Fall einen absoluten CD4-Wert von 1045.
    Genau kann das wohl nur das auswertende Labor beantworten. Wenn es dich freut und interessiert, kannst du da einfach mal anrufen und nach der Bedeutung fragen. Üblicherweise sind die recht Auskunftsfreudig :cool:
     
  6. Nebel

    Nebel Mitglied

    Leider weiß ich nicht in welchen Labor genau das gemacht wurde. Die Befunde sind in der Akte von meinen mann. Und leider ist es ein ziemlicher Glücksfall bei der Reha mal mit einen Arzt sprechen zu können der dann auch noch weiß wo die Akte meines Mannes ist und das was da drin steht auch tatsächlich begreift und mir Auskunft geben kann.
    Ich Versuchs auf jedenfall.
     
  7. Nebel

    Nebel Mitglied

    Hey ihr.
    Bin Grad leicht depremiert.
    Hab jetzt meine neuen werte bekommen.
    letztes mal:
    Dieses mal:
    Cd4+t-helferzellen 508 Zellen und bei 35%
    Cd4/cd8 Verhältnis 0.7

    Und die blöde viruslast liegt genau wie beim letzten mal genau bei 20.

    Muss ich mir da jetzt irgendwelche sorgen machen?
    Oder ist das gut das das cd4/cd8 Verhältnis hoch geht und auch die prozente hoch gehen?
    Ich muss ja sagen das ich mit ner richtig üblen Erkältung beim test war.
    Kann das schon ausschlaggebend sein damit die Helferlein runter sind?
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Die Viruslast ist super. Entspricht, so weit mir bekannt ist, unter NWG
    Die Werte steigen. Langsam, aber sie steigen. Bin da jetzt kein Spezialist, aber ich halte das für gut. Vorallem wenn man bedenkt, dass Du ja erst eine schwere Erkältung hattest.
     
    Nebel gefällt das.
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    gibt es eigentlich Neues bzgl Hunter?
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja. Definitiv. Die Helferzellen sind ja nicht HIV-exklusiv, sondern reagieren auf alles, was da kreucht und fleucht.
    Und bei der VL: Die »20« ist ein fiktiver Wert. Klinisch liegt die Nachweisgrenze bei 50.
    Also: Alles okay.
     
    Nebel gefällt das.
  11. Nebel

    Nebel Mitglied

    Ihr beiden habt mir Grad den tag gerettet.:)

    Die zusammenfassung die sie geschrieben hat war ja auch kein bisschen schlecht.
    Nur positives.

    Bzgl Hunter bin ich überglücklich.
    Es besteht null gefahr.
    Einzig bei den mäusen soll ich aufpassen.
    Und nach dem füttern meine Hände gut desinfizieren.
    :):):)
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Juhuuuuu, das ist ja klasse. Freut mich irre für Dich. :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
    Hatte ja nach Deiner Schilderung per PN vermutet, dass Du sie behalten kannst, aber nun ist es offiziell.
    Das mit dem Hände desinfizieren ist ja klar. Eventuell kannst die Mäuse ja auch mit Einmalhandschuhen anfassen.
     
  13. Nebel

    Nebel Mitglied

    Hab jetzt sogar beides zuhause.
    Desinfektionsmittel und einmalhandschuhe.
    Doppelt hält besser.;)
     
  14. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Was? Warum? :eek:
    Deine Werte sind Top. Da gibt es nix auszusetzen. Gar nix.
    Nur so als Tipp für die Zukunft ;)
    Der absolute Wert der CD4 schwankt nun mal. Da kannst du vormittags ganz andere Werte haben als mittags oder nachmittags. Von aktuellen Erkältungen oder so mal abgesehen. Du darfst da eine Schwankung, auch wenn es 100 oder mehr sind, bitte nicht überbewerten... :cool:
     
  15. Nebel

    Nebel Mitglied

    @haivaupos
    Danke für deinen text.
    Der Tag heute bzw allein die ganze Woche waren mal übelst stressig.
    Ich glaub alle Damen bei mir auf Arbeit hatten gleichzeitig ihre tage.
    Anders kann ich mir das nicht erklären.
    Dann noch Frühschicht für mich als morgenmuffel.

    Bin aber sehr froh das ihr das alle so seht.
    Bin halt doch noch a weng a frischling auf dem ganzen gebiet.;)
     
    haivaupos gefällt das.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden