Wichtig!!!!!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 19. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Sorry, aber ich verstehe das Ganze nicht so richtig. Wo war das Blut? Irgendwo an Deinem Kind? An Deinem Nagel?

    Egal wo das Blut war, es gilt immer Folgendes in einem solchen Fall:

    Damit überhaupt die Möglichkeit einer Infektion besteht, müsste Folgendes gelten:

    1. das Blut müsste frisch, d.h. noch flüssig sein
    2. es muss eine Eintrittspforte gegeben sein. Z.b. eine frische, noch blutende Wunde oder das Blut müsste auf Schleimhäute gelangen
    3. Blut ist die infektiöseste Flüssigkeit, ein Tropfen würde ausreichen

    Aber: warum sollte es fremdes Blut sein? Ward ihr schon länger zu hause? Woher sollte das fremde Blut denn kommen?

    Beschreibe das Ganze bitte nochmal verständlicher.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Anonymous

    Anonymous Gast

    @ wunden konnte ich auf dem finger nicht feststellen.
     
  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Also geht es jetzt darum, ob Du Dich infiziert haben könntest?

    Ich halte das für nicht möglich, da ich erstens nicht glaube, dass es wirklich Blut war und zweitens, keine Eintrittspforte vorhanden war.

    Falls es doch Blut war, dann wahrscheinlich schon älter (es war ja oben fest/trocken, oder?) und vor allem auch wohl eher von Dir oder Deinem Kind (es war doch eine "Haushose", oder?).
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Es kommt auch schon mal vor, das etwas Blut bzw, Blutblase aus der Nase kommt. Auch ohne Nasenbluten. Du hattest bestimmt nix an der Hose.
    lg sunshine
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es war mit Sicherheit Blut Deines Kindes.

    Aber wenn Du solche Panik vor diesen Krankheiten hast und schon solche komischen Ideen.... dann solltest Du Dir überlegen ob Du nicht mal mit einem Therapeuten oder einer anderen Fachperson reden möchtest. Denn irgendwann wird Dein Kind diese Angst übernehmen.... und dies sollte nicht sein.

    Gruss
    Alexandra
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden