Wahrscheinlichkeit einer Infektion durch den gebrauch eines (möglicherweise) Dildos

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mas.18, 2. Dezember 2020.

  1. mas.18

    mas.18 Neues Mitglied

    Moin leute,

    ich hatte vor ca. zwei Wochen einen ONS mit einer Person und es kam dazu, dass diese Person mich mit einem Dildo massiert hat, welcher vorher mit Gleitgel (wasserbasiert) eingerieben wurde. Er versicherte mir, dass dieser vorher disinfiziert wurde, aber ich kann der Person nicht vertrauen, da ich sie nicht kenne. Nun stelle ich mir seit zwei Wochen die Frage, wie hoch die Chance einer Infektion, falls der Dildo nicht disinfiziert wurde? Der Dildo war mindestens 15 Minuten nicht in Benutzung und wurde nur con mir benutzt. Über eine fundierte Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Einen schönen Tag noch!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du den Leitfaden gelesen? Da steht drin, dassHIV keine Schmierinfektion ist. Fundiert genug? ;)
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Aber machen hast du sie schon lassen, die Person... :D
    Null :cool:
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden