Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 21. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Hallo!

    Zunächst zu dem Kontakt deiner (Ex-)Freundin:
    (Erstmal ist sowas richtig beschissen! Ich hoffe, die Kerle werden gefunden und bekommen ihre Strafe und ich hoffe auch, dass deine Freundin damit einigermaßen klar kommt!))

    Das Risiko einer Infektion durch den Lusttropfen geht nach derzeitigem Erkenntnisstand gegen null. Wenn Sperma in den Mund gelangt, ist jedoch ein Infektionsrisiko gegeben. Dieses hängt auch davon ab, ob das Sperma ausgespuckt (evtl. auch der Mund ausgespült, am besten mit hochprozentigem Alkohol) oder geschluckt wurde. Das Risiko hierbei ist aber geringer als beim GV.



    Zu Deinem Kontakt:
    Hier sehe ich kein Risiko. Damit eine Infektion auf solchem Wege stattfinden kann, bedarf es schon einer richtigen, offenen Wunde. So wie Du es beschreibst, hört es sich mir nicht nach einer offenen Wunde an. Du musst auch bedenken, dass wir mehrere Hautschichten haben.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Da hast Du was falsch verstanden. Ich würde in diesem Zusammenhang nicht von einem "so hohen" Risiko sprechen. Ein sehr hohes Risiko ist bei Analverkehr gegeben, oder beim benutzen gleicher Spritzen. Oralverkehr hat im Verhältnis ein eher geringeres Risiko (, ohne das jetzt runterspielen zu wollen. Ein Risiko ist definitiv gegeben).

    Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden