Vorbeugung oder Rsisikofaktor

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von [User gel, 11. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    sollte man sich nur testen lassen wenn man ein Risikofaktor hat? oder soll man sich auch, vorsichtshalber, testen lassen?
    oder sollte man es bleiben lassen wenn man kein Rsiko eingegangen ist?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine etwas komische Frage... jeder muss mit sich selbst ausmachen wann er sich wo testen lassen will.
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    @Jeshua: lese doch bitte endlich mal diesen Factsheet, den Du auf dieser Seite findest, dieser beantwortet Dir alle offenen Fragen.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    der sinn der Frage ist, jetzt in meinen Fall:
    Ich hatte immer geschützten Geschlechtsverkehr! Sollte man dann sich beruhigt zurücklehnen!
    Oder wäre es doch besser ein Test machen zu lassen, für alle Fälle!
    oder sollte ich das nur in Erwäghung ziehen wenn ich ungeschützten Geschlechtsverkehr habe?
    sollte ich beruhigt sein oder mir Sorgen machen?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ob Du einen Test machst, liegt ganz in Deinem Ermessen.

    Zwischen »ich will gar nichts wissen und mache keinen Test« und »ich lasse meinen Status alle drei Monate prüfen« ist alles möglich. Ratschläge werden dazu nicht erteilt - jeder muss wissen, wie er mit seiner Gesundheit umgeht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden