Vielen Dank Matthias

Dieses Thema im Forum "Updates, Anregungen und Kritik" wurde erstellt von Benutzername, 11. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benutzername

    Benutzername Neues Mitglied

    was soll das? Warum versucht ihr mich hier als Lügner darzustellen? Warum könnt ihr nicht einfach glauben wie es ist? Ich finde es anmaßend mich hier so darzustellen als hätte ich nicht mehr alle Latten am Zaun!

    Ihr sucht fortwährend in meiner Schreibweise, Dinge die man auch anders deuten kann bzw. mir zu lasten legen möchte ala kann nicht sein, das muss gelogen sein! Wer zum teufel seit ihr mich hier so nieder zu machen?

    ich suche Ratschläge wie ich jemanden helfen kann, der in einer Situation ist mit dem er offenbar überfordert ist und sich keinem so recht anvertrauen wollte. Und ich bekomm hier jetzt nur auf den Deckel weil ihr es nicht glauben wollt?

    und nein selbstverständlich geh ich nicht für ihn zur Beratung, dort war er selber schon alleine bereits wegen dem Termin zum Test.

    warum stellst du meine Tätigkeit in Frage? Weil ich als medizinischer Angestellter alles wissen muss und sollte? Kenntnis wieviel medizinische Bereiche es gibt und in welcher Form man dort tätig sein kann besitzt du nicht wirklich oder ? Ich sagte nicht das ich Arzt bin und weiter habe ich auch klar gestellt keinerlei Kompetenzen in Diesem Gebiet habe!


    Und ja es gibt die telefonische Auskunft, lass mich dir eine pm schicken, dann sende ich dir den grünen Zettel den er bekommen hat! Auf dem steht eine Telefonnummer und ein Code sowie Sprechzeiten ! Aussage 2 Tage nach dem Termin zur Testung soll er dort anrufen, den Code nennen und bekommt das Ergebnis mitgeteilt! Punkt! Warum soll ich es anders beschreiben wie es ist?!

    ihr verurteilt mich hier obwohl ich nur jemanden versuche zu stützen? Aus einer Fragestellung und bitte, wie ich jemanden helfe, der einen eventuellen risikokontakt hatte und jetzt Symptome verspürt und sich einfach nur schlecht fühlt und Angst hat, ist ein so eine Hexenjagd auf mich geworden?

    ist das fair? Ist das was ihr anderen die dies vielleicht lesen und in ähnlicher Situation sind bieten möchtet? Ob ihr es glaubt oder nicht, spielt für mich keine Rolle mehr und wenn ich zu Beratungsstellen gehe um mir dort Feedback zu holen wie ich mit ihm noch umgehen kann um ihm aus dem Loch zu holen, dann tu ich das, denn mich hat jemanden um Hilfe gebeten und ich will ihm helfen. Von euch hingegen habe ich den Eindruck hier nicht gewonnen können! Sorry aber ihr seit so festgebissen. Und los haut nochmal richtig drauf löscht das hier oder das andere und sperrt mich... mir egal hier will ich sich gar nichts mehr, denn Hilfestellung habe ich hier nicht erfahren können , sondern nur Kritik, Beleidigung und Anmaßungen
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Allein ein solcher Satz desavouiert Dich.

    Du musst uns schon überlassen, mit welchen Erfahrungen wir hier konfrontiert werden und wie wir Beiträge bewerten. Leider hast Du so viele Ungereimtheiten in Deinen Beiträgen gezeigt, dass bei mir sofort sämtliche Alarmglocken Sturm geläutet haben. Sollte ich Dir Unrecht getan haben, tut es mir leid – allerdings hast Du auch alles dafür getan, dass man eine zweite Meinung zu Deinen Postings haben konnte.

    Da Du mich direkt angesprochen hast:
    • Ich verfüge im BereichHiV über die eine oder andere Erfahrung. Ich bin seit 28 Jahren positiv, habe Bücher veröffentlicht, mache Lesungen, halte Vorträge in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, habe Kontakt zur DAH und zu vielen örtlichen AIDS-Hilfen und Gesundheitsämtern und arbeite eng mit Schwerpunktärzten zusammen.
    • Leider enthebt mich das nicht den Erfahrungen, dass User hier in diesem Forum die Wahrheit nur scheibchenweise rauslassen, dass sie betrügen, aus BorniertheitForenregeln brechen, frech werden, homophob werden bzw. die Stigmatisierung von HIV und den damit infizierten Menschen forcieren … und sich dabei auch noch im Recht fühlen.
    • Ich erlebe, dass User wegen eines OV mit Kondom mit ihrem Leben abschließen und sich überhaupt keine Gedanken darüber machen, wie das bei tatsächlich mit der Infektion lebenden Menschen ankommt.
    • Ich erlebe eine Erwartungshaltung und einen Befehlston mancher User, dass wir uns mit ihren Problemen beschäftigen müssen, als sei ihr Mini-Pickel am Gesäß der Weltuntergang und damit wichtiger als alls Andere.
    • Ich erlebe, dass User aus der Existenz dieses Forums ableiten, sie hätten einen Rechtsanspruch auf umfassende Beschäftigung mit ihren Problemen. Den gibt es aber nicht.
    • Ich erlebe im Jahr 2020 einen Umgang mit HIV, der noch nicht einmal in den 80ern, als es eine Sterblichkeitsrate von fast 100% gab, vorherrschte. Ich erlebe das bei Usern, die im medizinischen Bereich arbeiten. Ich erlebe das in der Realität bei Ärzten und – überwiegend – Zahnärzten und deren Personal.
    • Ich erlebe User, die geboren wurden, als die antiretrovirale Therapie schon auf dem Markt war, das aber offenbar immer noch nicht begriffen oder wahrhaben wollen.
    • Ich erlebe User, die sich nicht die Bohne für HIV interessieren, aber den selbstbestimmten Besuch im Bordell zum Anlass nehmen, uns mit der Lösung ihrer Probleme zu beauftragen … aber selbst kein Gran dazu beitragen.
    • Ich erlebe – und damit spreche ich Dich direkt an – dass eine »Hexenjagd« vermutet wird, wenn man eine andere Auffassung hat. Wir können in niemanden hineinschauen – sollen aber alles wissen.
    • Ich verweise in diesem Zusammenhang auch gerne auf meinen Beitag in diesem Thread: https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/warum-diese-aengste.10537/#post-112261
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  3. Benutzername

    Benutzername Neues Mitglied

    Doch du hast mir aber unrecht getan eben weil du daran festhältst das ich lüge und 2 Personen in einer bin. Egal was ich schreibe lässt der Eindruck dich und andere nicht los das ich lüge und das stinkt mir gewaltig! Nur weil das ein oder andere für dich nicht plausibel klingen mag muss es nicht gelogen sein!

    Warum soll ich lügen, warum sollte ich eine solche Story erfinden wenn es doch einfacher und für euch scheinbar glaubhafter wäre, wenn ich sage ICH HABE GEMACHT, mir geht es so oder so?!???? Ich bin doch hier anonym also verstehe ich nicht warum ihr den Irrglauben habt ich würde etwas erfinden... das ergibt kein sinn... aber egal was ich schreibe.... es sind weil bereits negative Erfahrungen existieren mit anderen User , alles Lüge aus einem Mund von einem schizophrenen... danke
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Okay – ich verstehe. Du hast nichts verstanden.
     
  5. Benutzername

    Benutzername Neues Mitglied

    Ach und p.s. Wenn du wirklich so eng(was ich nicht bestreiten möchte) mit Gesundheitsamt etc zusammen arbeitest, dann lass mich dir im privaten einen Scan des Zettels zukommen lassen, denn dann kannst du ja wenn es verboten sein sollte die Info bestens weiterverarbeiten, da es hier bei uns im Raum tatsächlich noch so getan wird....

    Übertrieben gesagt würde ich allzu gern sogar meinen als den vom „betroffenen“ Personalausweis mit Anhängen ... vielleicht würdest du dann verstehen, warum ich für ihn da sein muss und 2. erkennen das es dich entgegen deiner Behauptung um 2 Personen handelt.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein.

    Ich hatte geschrieben, dass mich mich aus Deinem Thread raushalte, weil mir zu viele Ungereimtheiten darin waren. Erinnere Dich: Du woltest, dass ich den Thread im Blick behalte. Das tat ich. Nicht so, wie Du Dir das vorgestellt hast – und vielleicht auch wirklich zu Unrecht. Dazu habe ich weiter oben schon etwas geschrieben.

    Du hast mich hier persönlich angesprochen – ich habe Dir darauf geantwortet. Damit ist das Thema für mich beendet. Ich kann den anderen Thread gerne wieder öffnen, damit Du Dich mit anderen User austauschen kannst. Dann schließe ich aber diesen.

    Du kannst also wählen.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nachtrag: Ich habe diesen Thread zuständigkeitshalber in die Rubrik »Updates, Anregungen und Kritik« verschoben.
     
  8. Benutzername

    Benutzername Neues Mitglied

    Ich glaube nicht das man mich verstehen möchte. Hier wurde mittlerweile soviel Skepsis gegen meine Person geäußert das auch andere User oder Leser sich nicht äußern bzw. auf das Pferd mit aufgesprungen sind ich sei ein Lügner.
    Vom Gegenteil werde ich dich eh nicht überzeugen können.

    Vielen Dank trotzdem für Eure Investitionen an Zeit, allen voran Selmo, der tatsächlich die Situation so genommen hat wie ich sie geschildert habe und nichts zwischen den Zeilen gelesen hat um mich als Lügner darzustellen.

    Von daher schließe bitte alles und deaktiviert meinen Account.
     
  9. Diesdas

    Diesdas Neues Mitglied

    Falls du meine Antwort noch zu lesen bekommst geb ich dir einen alternativen persönlichen Tipp, um auf dein urspr. Anliegen zurückzukommen:

    Wasch deinem Kumpel mal ordentlich den Kopf und leg ihm ein paar harte Fakten auf den Tisch.


    Was macht ihr denn erst wenn der Test entgegen aller Wahrscheinlichkeiten positiv ausfällt, wenn jetzt schon so ein Drama ist?

    Im Notfall hilft ne ordentliche Schelle manchmal mehr als noch soviel Empathie und mitgefühl.
     
    haivaupos, Benutzername und drebig gefällt das.
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich sowas lese habe ich keine Lust mehr auf Diskussionen... wie ein kleines Kind. Du bist erwachsen... komm mal ein wenig wieder runter und deute nicht alles als Angriff. Und versuch mal auch die Gegenseite zu verstehen und nicht nur immer Dein Anliegen. So wie es in den Wald hinein ruft so kommt es zurück.
    Auch das passt... sorry. @Marion Der User möchte gehen.
    Dann kann ich das Thema hier auch schliessen.

    Manchmal hab ich echt das Gefühl ich bin in diesem Forum im Kindergarten.
     
    haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden