Verwirrt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 10. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo Micheel (Michael?),

    mich würde mal interessieren, woher Du den ersten Satz Deines Postings hast. Kopfschmerzen kann sehr viele Ursachen haben. Typische Symptome für eineHIV-Infektion gibt es nicht.

    Desweiteren hast Du nichts von einem Risikokontakt geschrieben, der bei einer HIV-Infektion zu 100% stattgefunden haben muss.

    Schreibe doch mal mehr zu Dir und wieso Du darauf kommst, Dich mit dem HI-Virus infiziert haben könntest. So können wir Dir auf jeden Fall nicht weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Christian
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da kann ich Chris nur unterstützen.

    Woher hast Du denn die »Weisheit« mit den Schmerzen insbesondere Kopfschmerzen? Wenn das stimmen würde, wären dieHIV-Negativen ja an einer Hand abzählbar ... denn vor Schmerzen oder Kopfschmerzen ist niemand gefeit. Die hat man auch, ohne HIV-positiv sein zu müssen ...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    wieso gehst Du stark davon aus, das die PersonHIV+ gewesen ist? Ist ne Behauptung, die schnell einen Menschen in Verrruf bringen kann.

    Höre bitte auch auf, nach Symptomen über HIV bei Google zu suchen. Kopfschmerzen und geschwollene Lymphdrüsen können auch jede Menge andere Ursachen haben.

    Mache 8 bis 12 Wochen einenHIV-Test und dann hast Du Gewissheit.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Zu Kopfschmerzen fallen mir unheimlich viele andere Krankheiten ein..... Kopfschmerzen ist ein Symptom welches alleine oder mit anderen Symptomen kommen kann. Aber es sagt rein gar nichts aus überHIV.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden