vermutlich dämliche infektionsfrage

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von dummefrage, 20. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dummefrage

    dummefrage Neues Mitglied

    ich entschuldige mich vorab für meine frage, die aller wahrscheinlichkeit nach in die phobie-kerbe schlägt :oops: , aber ich will sie nicht ungestellt lassen. im infektionsforum konnte ich keinen thread erstellen, was aber ein bekanntes problem zu sein scheint.

    also: eine bekannte von mir hatte kürzlich ziemlich lange (und scharfe) fingernägel und hat mich versehentliche blutig gekratzt, zuvor - ebenso versehentlich wie blutig - sich selbst. ich gehe nicht davon aus, dass sie positiv ist, habe sie aber natürlich nicht nach ihrer krankheitsgeschichte befragt. gehe ich richtig in der annahme, dass eine übertragung in der situtation (also von ihrer blutigen kratzwunde auf meine, über ihre nägel) unabhängig von ihrem serostatus nicht möglich ist?

    danke und entschuldigt bitte eine weitere phobikerin :(
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo


    Die Frage ist verschoben und wenn es mit dem Antworten nicht klappt einfach zitieren.

    Korrekt...eine Infektion ist so nicht möglich.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden