Vaginalsekret auf Wunde

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von satomas, 29. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. satomas

    satomas Neues Mitglied

    Hallo !

    Ich habe eine Frage bezüglich Vaginalsekret und Wunde am Daum !
    Kann man sich mitHIV infizieren wenn Vaginalsekret einer Frau beim Fingern auf eine Wunde gelangt ! Die Wunde war ca. 7 mm lang und 1 mm breit hat noch vor 5 Stunden etwas geblutet ? Das rote Fleisch war auch noch sichtbar !!!

    Für die Antwort wäre ich dankbar !!!!!!
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, kein Risiko fürHIV. Die Wunde war schon durch einen Fibrinbelag verschlossen und somit keine Eintrittspforte.
     
  3. satomas

    satomas Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort !
    Eine Frage habe ich noch !
    Angenommen die Wunde würde noch etwas bluten und kommt mit dem Vaginalsekret in Berührung ! Hätte ich dann Risiko gehabt ?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    hätte, wäre, könnte sind schonmal keine Übertragungswege.
    Kratzwunden sind zu oberflächlich. Rasurwunden sind zu oberflächlich. Es müsste dann schon eine ordentlich tiefe Schnittwunde sein und diese müsste frisch sein.
    Also nein, auch dann kein Risiko fürHIV.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden