ungeschützter Sex mit Prostituierter

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von carbon67, 27. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carbon67

    carbon67 Neues Mitglied

    Gehe ab u zu ins Bordell. Leider muß ich immer Viagra u. eine Spritze mir geben daß ich einigermaßen eine Erektion bekomme. Gehe auch immer zu der gleichen Dame . Es ist eine junge Koreanerin u. ich habe den Eindruck daß sie sehr sauber ist. Beim letzten mal wollte sie chon das Gummi weglassen aber ich hatte angst . Der sex ist nicht wirklich prickelnd ,da meine Erektion nicht mehr so toll ist u durch das Gummi merke ich dann aUCH NICHT SO VIEL. Würde es gerne mal ohne Gummi probieren, da ich so noch nie Sex hatte, habe aber auch Angst mir Aids zu holen. Was mich sehr gwundert hat, daß sie es jetzt schon nach meinem 3 Besuch ohne Gummi getan hätte. Sie kennt mich ja kaum u könnte sich auch bei mir anstecken. Hab auch schon öfters gehört ,daß es die Nutten im Bahnhofsviertel ungeschützt machen. Ist das nicht ein Spiel mit dem Feuer.
    LG Reiner 45 Jahre
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    erste mal habe ich Deinen Beitrag verschoben. Bei dieser Frage liest sich das besser in "Infektion".

    Natürlich ist jeder ungeschützte Geschlechtsverkehr ein "Spiel mit dem Feuer". Es gibt ja auch noch mehr Krankheiten wie nurHIV.

    Ich hoffe, Dein gesunder Menschenverstand funktioniert und Du gehst nicht darauf ein.

    LG
    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden