Thailand, aus "spass" wird ernst

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 10. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So, wie Du den GV beschreibst, war er safe. OV ist kein Risiko, solange sich im Mund der passiven Partnerin nicht Unmengen von Blut befinden.

    Der GV war geschützt, Blut oder Vaginalsekret kam nicht mit Schleimhäuten in Verbindung - also kein Risiko. Haut (ohne offene Wunden) ist keine Eintrittspforte.

    Kondome abziehen statt abrollen ist ebenfalls kein Risiko.

    Deine Symptome rühren wahrscheinlich von der Rückreise aus einer anderen Zeit- und Klimazone her. Wenig Schlaf bedeutet nicht, dass das Immunsystem in Mitleidenschaft gezogen wird, sondern verlangsamt die Körperfunktionen. Alkohol ist zwar ungesund, aber schaltet das Immunsystem auch nicht aus.

    Auch wenn des immer heißt, dass bei thailändischen Prostituierten dieHIV-Quote verhältnismäßig hoch sei, bedeutet es nicht automatisch, dass die von Dir aufgesuchte Dame auch tatsächlich positiv war. Die Tatsache, dass hier ein Kondom verwendet wurde, spricht schon mal grundsätzlich dafür, dass die Dame Vorsicht walten ließ.

    Warum willst Du Schluss machen? Weil Du Dich vielleicht (!!!!!) infiziert hast? Im Moment redest Du Dir selbst etwas ein, was Dich, wenn Du nicht aufpasst, in eine Angstspirale treiben kann, aus der Du selbst bei einem negativen Testergebnis nicht mehr rauskommst.

    Sechs Wochen ist in der Tat ein wenig früh, acht sollten es schon sein, damit Du eine Richtung siehst, nach zehn Wochen ist ein Testergebnis zu einem sehr hohen Prozentsatz sicher. Zwölf Wochen wären natürlich ideal.

    Richte Dich schon mal darauf ein, wie Du mit einem negativen Testergebnis umgehen wirst. Im Moment befasst Du Dich so sehr mit der (durchaus vorhandenen, aber in meinen Augen recht geringen) Möglichkeit eines positiven Ergebnisses, dass Du Dich selbst blockierst ...
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ist es nicht. Das Virus kann nicht durch intakte Haut.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Mach Dich nicht verrückt. Ich sehe ebenfalls kein Risiko. Mach einfach nach gegebener Zeit einen Test.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du verstehst aber schon was Dir zb. Matthias erklärt hat?

    Komm mal wieder ne Spur runter. Gut möglich, dass Du diese Beschwerden hast. Aber sie haben mit einer lokalen Entzündung zu tun und nichts mitHIV. Mach nen Test... aber den brauchst Du für Deine Psyche und nicht weil ein Risiko bestanden hätte.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hey Mike,

    in enem Punkt bist Du wirklich selbst schuld - ja, und auch bekloppt.

    Da hast Du Beschwerden auf der Zunge und im Mund und guckst bei Google anstatt zum Arzt zu gehen? :roll: :roll: :roll: Glaubst Du an Selbstheilungskräfte via WLAN?

    Übrigens bedeutet die Tatsache, Beschwerden zum ersten Mal zu haben, nicht automatisch, dass man positiv ist. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Im Umkehrschluss würde das ja bedeuten, dass ich als positiver Mensch nie wieder eine Grippe bekommen dürfte ...

    Der menschliche Organismus ist so gebaut, dass sich körperliche Beschwerden fast immer zunächst im Mund oder an den Zähnen zeigen. Und zwar alle möglichen Beschwerden ... undHIV ist da in 99% der Fälle gar nicht bei.

    Also hopp-hopp zum Doc.
     
  12. detold78

    detold78 Neues Mitglied

    Ich versteh nich ganz, wie Blut und Vaginalsekret an deinen Penis kommen konnte, da du doch safen sex gemacht hast ? ? ?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Gast

    Rat befolgt
     
  14. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Man kann es wirklich nie genug sagen. Es gibt keineHIV-typische Infektion.

    Bitte lasse es, bei Google oder sonstwo nach Hinweisen oder Symptomen bei HIV zu schauen. Wenn ich Dir jetzt nämlich sage, das viele HIV-Infektionen ohne Symptome verlaufen (das ist sogar so), dann will ich ja wissen, was DU dann machst.

    Mache zur gegebenen Zeit (8 bis 12 Wochen nach dem KOntakt) einen Test und dann hast Du Gewissheit.
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Re: Rat befolgt

    Du scheinst unbelehrbar.... was haben wir die ganzen Postings lang gesagt?

    Du bist selbst Schuld wenn Du rum gammelst. Liegt an Dir den Anus hoch zu bekommen und mal endlich wieder was zu machen.

    Mach halt beim Gesundheitsamt nenHIV-Test. :roll: Aber hör auf mit dem Gejammere obwohl kein Risiko da war.
     
  16. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Und das fördert Deine unnötige Grübelei.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Gast

  18. Anonymous

    Anonymous Gast

  19. Anonymous

    Anonymous Gast

  20. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden