Testsicherheit

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von [User gel, 23. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hallo zusammen,

    Erstmal großes Lob an dieses Forum. Ihr seid echt klasse.

    Ich hatte vor ca. 7 Wochen ungeschützten passiven Oralverkehr mit einer Freundin. Jetzt mache ich mir große Sorgen. Ein paar Tage vorher hatte ich eine kleine Schürfwunde am Penis. Ich hab Angst das sie zudem Zeitpunkt noch nicht komplett verheilt war. Es kann aber auch sein, dass die Wunde schon verheilt war. Ich hatte beim oralverkehr auch keine Schmerzen oder ähnliches. Beim kontrollieren zwei Tage später ist mir weder die Wunde noch eine Narbe bei mir aufgefallen. Zudem sagte die Bekannte sie hätte auch nicht im Mund geblutet, hätte keine Wunden oder sowas im Mund.
    Sie hat mir zuliebe nach 10 Wochen und 2 Tagen nach Ihrem letzten Sex einen Schnelltest beim Gesundheitsamt machen lassen. Der war Gott sei Dank negativ! Kann ich mit dem Thema abschließen oder sollte sie nach 12 Wochen noch einen Test machen? Seit sechs Wochen mach ich mich verrückt und schaue ständig im Internet! Hab Panikattacken und raste zu Hause aus! Ich weine total viel und bin krankgeschrieben aufgrund der Panikattacken. Ich hatte nach sechs Wochen erhöhte Temperatur und muskelschmerzen aber nur einen Tag! Spielt meine Psyche da verrückt weil ich mir die Symptome durchlese? Bitte helft mir!
    Liebe Grüße und lieben Dank

    Andreas
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Andreas

    OV ist safe solange die Frau nicht deutlich sichtbar Blut im Mund hat. Du machst Dir völlig unnötig Sorgen.
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Und wie aussagekräftig ist der Schnelltest nach 10 Wochen und 2 Tagen?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Normale AK-Tests – egal ob Labor- oder Schnelltests – liefern, solange Du weder drogen-, alkohol- oder medikamentenabhängig bist, nach 8 Wochen ein aussagekräftiges Ergebnis.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Das heißt nach 10 Wochen und 2 Tagen kann ich mit Thema abschließen?
    Sorry das ich nochmal gezielt Nachfrage aber die Angst fesselt mich! Die gute Freundin von mir würde nach 12 Wochen noch ein Test machen! Oder ist das nach 10 Wochen und 2 Tagen nicht mehr nötig? Sie nimmt ab und zu Schmerzmittel wegen Migräne und sie hatte bis zum 09.01 Antideprisiva genommen! Ist da der Test nach 10 Wochen und 2 Tagen trotzdem sicher?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    In Berlin sind 10 Wochen und 2 Tage ein längerer Zeitraum als 8 Wochen. Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist ...
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja du hast recht bei uns auch! Sorry nochmal das ich das nochmal gefragt habe aber sie nahm bis zum 09.01 regelmäßig Antideprisiva und bei Migräne ab und zu mal novalgin! Ist der Schnelltest bei 10 Wochen und 2 Tagen trotzdem ausreichend?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Antidepressiva und/oder Novalgin pfuschen nicht in die AK-Bildung. Wenn wir über Medikamte sprechen, ist es entweder Abhängigkeit (also große Mengen) oder es sind Wirkstoffe wie hoch dosiertes Kortison (innerlich, nicht äußerlich).
     
  10. [User gel

    [User gel Poweruser

    Danke für die Antwort! Also kann ich mit dem Thema abschließen nach einem Test nach 10 Wochen und 2 Tagen! Bin sogar schon in psychologischer Behandlung aufgrund meiner Angst !
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich wollte nochmal Danke sagen! Ihr seid für mich Helden des Alltags! Vielen lieben Dank! Ich hoffe ich kann jetzt mit dem Thema abschließen und ich hoffe Ihr seht das genau so, dass meine Angst völlig unbegründet ist?!

    Kann ich nach meiner geschilderten Geschichte mitHIV abschließen und muss mir keine Sorgen mehr machen?

    LG Andreas
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das hast Du doch schon selbst geschrieben! Ein Ausrufezeichen ist eine Bestätigung des Satzinhaltes. :)
     
  13. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja du hast recht aber ich wollte eigentlich ein Fragezeichen machen! Zu schnell getippt!

    Es wäre schön wenn Ihr mir das nochmal bestätigen könntet, dass meine Angst völlig unbegründet ist.

    Danke euch nochmal Ihr habt mir sehr sehr gut geholfen
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Sorry das ich nochmal nach einer Bestätigung frage!
    Aber seh ich das richtig es gab kein Risiko fürHIV bei meiner Geschichte und die 10Wochen und 2 Tage sind safe für den Schnelltest?

    LG & vielen Dank

    Andreas

    PS: dann gebe ich auch mal Ruhe
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Andy, lies doch einfach mal unsere Antworten. Da steht schon seit langem das drin, was Du jetzt immer wieder hören willst. Wir haben aber keine »repeat«-Taste, die man unentwegt drücken kann. Wir erwarten, dass – Sorge hin, Angst her – die User schlichte deutsche Sätze auch verstehen, verstehen können und vor allem verstehen wollen.
     
  16. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja du hast recht, da hab ich etwas übertrieben! Tut mir leid, dass ich immer wieder nachgefragt habe!
    Ihr habt mir heute eine große Angst genommen! Vielen Dank dafür!!!!!

    Ich mache Freunde und Familie total verrückt! Bin mit meiner Angststörung in Behandlung!

    Danke für eure liebe Hilfe!!!!!! Ihr seid echt TOP!!!!!!!!!!!!!
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist die Hauptsache. :)
     
  18. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hallo zusammen,

    sorry das ich nochmal mit meinem Thema komme aber ich habe den Fehler gemacht und habe weiter gegoogelt.
    Oft steht auf vielen Seiten, dass die Testergebnisse mindestens erst nach 12 Wochen Sicherheit geben.
    Jetzt ist der Test 10 Wochen und 2 Tage alt. Gott sei Dank war er negativ.
    Ist das Ergebnis nach diesem Zeitraum echt so sicher, dass meine Angst völlig unbegründet ist?
    Oft macht es im Netz den Eindruck, dass alles was unter 12 Wochen nicht aussagekräftig ist und das hat mir wieder Angst gemacht.
    Jetzt hat mich die Angst wieder im GriffL! Vor allem weil ich nach sechs Wochen erhöhte Temperatur hatte, morgens einen steifen Nacken und Muskelschmerzen. Ich hatte die Symptome nur einen Tag. Ich muss dazu sagen das ich mich seit Wochen verrückt mache und ich mir auch ständig im Internet gegoogelt hatte.
    Ist es echt möglich das die Psyche einem so einen extremen Streich spielt oder es einfach nur eine Erkältung war?
    Nochmal zum Hintergrund ich hatte mit einer Freundin passiven oralsex. Sie hatte keine Blutungen oder sonst was im Mund aber ich hatte eine kleine Schürfwunde am Glied und weiß nicht, ob diese schon komplett verheilt war.

    Ich weiss, Ihr habt mir schon Antwort gegeben aber ich wäre euch echt dankbar , wenn Ihr mich nochmal antworten und beruhigen könntet. Ihr seid im Moment echt mein Fels in der Brandung. Hoffe Ihr seid nicht sauer, dass ich mich nochmal zu dem Thema bei euch melde!?

    Im Voraus vielen lieben Dank für Eure GeduldJ

    PS: Danach habt Ihr echt Ruhe vor meinen Fragen.

    LG Andreas
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Andreas,

    man muss nicht nur googlen können, sondern auch lesen. Im Internet stehen Dinge und Sachverhalte aus dem letzten Jahrtausend (also bis 1999), die heute überhaupt keine Relevanz mehr haben.

    Bei Autos und TV-Geräten wollen alle immer das Neueste ... aber bei den wirklich wichtigen Dingen beschränlen sie sich auf die ältesten Angaben oder auf »Quellen«, deren Seriosität in keiner Weise gewährleistet ist.

    1) Entweder glaubst Du unseren Aussagen, dann gibt es keinen Grund mehr, zu googeln.
    2) Oder Du glaubst unseren Aussagen nicht. Dann macht es aber keinen Sinn, weiterhin hier Fragen zu stellen, da unsere Antworten ja wieder nicht glaubwürdig sind.

    Welches ist Deine Position?
     
  20. [User gel

    [User gel Poweruser

    Die 12 Wochen Frist ist eine Maximalfrist. Die 8 Wochenfrist eine minimalfrist. Also nach 8 Wochen gilt ein Test als sicher.

    Die 12 Wochen Frist ist nur eine Absicherung, da man sich nicht haftbar machen will, falls ein Mensch zu den Ausnahmen gehört. Also Menschen mit hohen Kortisonkonsum und so weiter!

    Also 8 Wochen ist für den Otto Normal Bürger, sicher!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden