Test wiederholen?!?!

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von bernd27, 11. November 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bernd27

    bernd27 Neues Mitglied

    Hi Leute

    Hoffe jemand von euch kann mir helfen?!?!

    Habe einenHIV test beim Hausarzt machen lassen. Es war ein Test der 4 Generation. Der wurde 4 Wochen nach dem RK gemacht! Ungeschützten Verkehr mit einer Frau.

    Der war negativ! Mein Hausarzt meinte das würde reichen. Nichts desto trotz habe ich weiter im internet nach geschaut und festgestellt das 4 Wochen nicht aussagekräftig sind.

    Hatte paar Symptome die mich auf diese Idee gebracht haben, wie Rücken, Gelenk und Muskelschmerzen,Schmerzen an der Leiste und Achseln, 3 Tage Erkältung, Magenverstimmungen(Sodbrennen aber kein durchfall).

    Seit dem ich das Test Ergebnis gekriegt hatte, wurde es jeden Tag ein wenig besser und langsam glaubte ich auch nicht dran bis ich 1 Woche nach dem Ergebnis wieder im internet nachgeforscht habe und gesehen habe das solch ein test erst nach 6 Wochen aussagekräftig ist:(
    Darauf hin habe ich entschlossen mich hier anzumelden.

    Der nette Herr Arzt Meinte, dass diese Symptome auf den Stress den ich mir mache zurück zu führen sind.
    Da ich weder Fieber noch eine wirkliche Grippe, Hautausschlag etc. hatte und es seiner Meinung nicht so lange dauern würde (4 Wochen) bis die Symptome bei einer frischen Infektion auftreten würden.

    Stehe mit der Dame noch in Kontakt und habe mit ihr diesbezüglich auch gesprochen wie dumm es von uns war. Sie versicherte mir das sie nichts habe, aber naja, irgendwie glaube ich es nicht.

    Wie aussagekräftig ist mein Test?!? Kann und soll ich damit abschliessen oder sind es wirklich nochHIV Symptome?!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja... es hat schon einen Grund warum man 6 Wochen schreibt und nicht 4 Wochen. Ist ein guter Anhaltspunkt... aber ich empfehle Dir eine Wiederholung beim Gesundheitsamt.

    HIV erkennt man nicht anhand von Symptomen... ich kenne welche die Fieber hatten etc. und danach einen neg. Test. Ebenso kenne ich welche ohne ein Wehwechen und mit pos. Test.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ergänzung: Die Frist beträgt 6 Wochen, wenn ein Labortest mit Antigen gemacht wird. Bei einem Schnelltest ist die Frist mindestens 8 Wochen.

    Und in der Tat: »Symptome« sagen gar nichts, da es kein einziges »Symptom« gibt, das ausschließlich aufHIV hinweisen würde.
     
  4. bernd27

    bernd27 Neues Mitglied

    Super! Vielen lieben dank für die Info! Werde Montag gleich hin gehen. Habe ich leider beim Hausarzt gelöhnt für und beim Gesundheitsamt ist der Kostenlos!
    Naja wie seht ihr die Chancen das es gut ausgeht?!?!
    Es ist schwer momentan den Alltag in den griff zu kriegen.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Labortest hat das Antigen auf HIV1 mit drin.... von daher gehe ich nicht davon aus, dass sich noch was ändern wird. Also bleib locker.
     
  6. bernd27

    bernd27 Neues Mitglied

    Hi Leute! Dienstag den Test gemacht und bin richtig fertig mit den Nerven!
    Hoffe das ist Freitag da das Ergebnis. Mal geht es mir besser mal schlechter! Diese ups and Downs sind echt schlimm. Mal fühlt man sich gut dann glaubt man nicht dran anders rum merkt man dann wieder was im Körper und schon geht der Mist von vorne los.

    Danke Alexandra ich probiere es wirklich. Meine Freunde halten mich auch schon für unausstehlich. Diese Symptome kommen und gehen. Das ist doch völlig unlogisch oder? Die müssten doch konsequent bleiben! Nicht 6 Stunden gut und 3 Stunden schlecht, dann wieder gut?!??!
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Psyche kann vieles hervorrufen wenn man anHIV denkt. ;)
     
  8. bernd27

    bernd27 Neues Mitglied

    Bin mir sehr sicher mittlerweile das ich es habe. Ich weiß es ja nicht mal aber ich rede es mir echt ein weil ich es im Gefühl habe irgendwie. Bin total zerstört :( icu kann echt nicht mehr warten. Werde bekloppt. Alles juckt und tut mir weh. Wie schlimm sowas sein kann.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du mal ein Stück Kuh gegessen? Dann hast Du sicher auch Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (Rinderwahn)... oder hast Du mal Fisch roh gegessen? Da sind meistens auch Erreger drin die beim Braten erst abgetötet werden... die sind sicher auch irgendwo in Dir unterwegs..... bin mir ganz sicher. Und wenn Du genug dran glaubst wirst Du auch alle Symptome haben....
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich – rein privat, als seit 23 jahren tatsächlichHIV-infizierter Mensch – könnte kotzen, wenn ich so einen Müll lese …

    Als Moderator kann ich nur sagen: Gut, dann ist es so. Aber lass bloß keinen Test machen; ein negatives Ergebnis könnte Dich verunsichern …
     
  11. bernd27

    bernd27 Neues Mitglied

    Tut mir wirklich leid das ich ecuh zu nahe getreten bin. Das war nicht meine Absicht. Wollte einfach meine Empfindung darstellen. Sorry wenn es falsch rüber gekommen ist. Ist einfach nicht leicht aber ich merke die Ironie aus euren antworten und verstehe das auch. Der Bezug zur Realität ist bei euch da und bei mir weiß ich das nicht so genau, zumindest denke ich das, sonst würde ich ja nicht so reagieren. Daraus erkenne ich auch das ihr schon ziemlich sicher seid das der Test negativ ausfallen wird. Warum auch immer :D .
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du trittst niemandem zu nahe – Du versaust Dir schlicht selbst Dein Leben. Und das muss nun wirklich nicht sein. Google mal »ungelegte Eier« …
     
  13. svenwie

    svenwie Mitglied

    Hallo Bernd,

    Ich habe mehrfach ungeschuetzten Verkehr mit meiner Freundin gehabt, bis Sie dann positiv aufHIV getestet wurde. Ich habe mich daraufhin ebenfalls verrueckt gemacht und war fest der Meinung, dass ich mich angesteckt haben MUSS. Ich WUSSTE es halt irgendwie !!!

    Zwei Tests haben das dann allerdings widerlegt - bin negativ.

    Mach dich nicht verrueckt !!!!
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Man muss sich nicht zwangsläufig infizieren wenn man mit Positiven verkehrt. Deswegen ist es ein >>Risikokontakt<< und kein Infektionskontakt.
     
  15. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ... wo er Recht hat, hat er Recht! :wink:

    LG
    Marion
     
  16. [User gel

    [User gel Poweruser

    Soll aber kein Freibrief für ungeschützten Verkehr sein.
    Immer Präsevative verwenden, beim nicht Wissen des Serostatus des Partners.
     
  17. bernd27

    bernd27 Neues Mitglied

    Habe das Ergebnis gekriegt und es ist negativ.

    Habe das Ergebnis letzte Woche Donnerstag schon beim Gesundheitsamt gekriegt. ich bin immer noch fix und fertig und bin psychisch am ende.
    Das ganze hat mich wirklich sehr stark mitgenommen. Habe lange nicht mehr so geweint nach dem Ergebnis. Natürlich freue ich mich über das Ergebnis und es tut mir auch leid das ich teilweise mit meinem Schwachsinn euch auf die nerven gegangen bin. Leider stelle ich auch fest wie sehr ich darunter gelitten habe und wie ich meine Psyche und meinen Körper geschädigt habe. Ich hoffe ich komme da wieder raus und finde die Freude am leben wieder.

    Schade das es mich so kaputt gemacht hat. Naja nochmals danke für die tolle Unterstützung und euch allen noch viel erfolg!!!

    Und ein tipp an alle, bitte steigert euch da nicht rein. Ich weiss es ist schwer und leicht gesagt. Ihr seht es ja selbst an meinen vorherigen Beitragen, trotzdem hilft es gar nicht. An der Situation kann man eh nichts mehr ändern, aber an allem was danach kommt! also bitte probiert locker zu bleiben.

    Schöne grüße :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden