Test nach 12 Wochen

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Jh1995, 10. Juni 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das freut mich für Dich. Das zu akzeptieren ist ein guter Schritt nach vorne.
    Mach Dir mal Gedanken über eine Psychotherapie in Bezug auf Deine Hypochondrie. Dort lernst Du damit umzugehen und erlernst Strategien gegen die Angst anzugehen, falls sie mal wieder aufkeimt.
    Je nachdem wo du wohnst, gibt es auch Selbsthilfegruppen.
    Auf jeden Fall musst Du etwas tun um die Lebensqualität zurück zu erlangen.
     
  2. Jh1995

    Jh1995 Neues Mitglied

    Nochmal um zu den Symptomen zurück zu kommen.. Ich selbst hatte die Vermutung auf eine periphere Polyneuropathie.. An dem erkrankenHIV Infizierte im Frühstadium.. Die Symptome haben dann dazu gepasst..
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Merkst Du gar nicht, wie sehr Du therapeutische Begleitung brauchst ???
     
    AlexandraT gefällt das.
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Ich kenne nur Fälle aus dem Spätstadium. Ausschließlich.

    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich nicht auf Google-»Wissen« verlassen … und sich erst recht nicht selbst diagnostizieren. Ich kann Dir aber gerne – als Ferndiagnose – eine Selbstüberschätzung in Tateinheit mit Beratungsresistenz attestieren.
     
    Jh1995, AlexandraT und auguardoflight gefällt das.
  5. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Und der Zug der Phobie rast wieder mit Überschallgeschwindigkeit auf dem „Highway to hell“ dem endgültigen Abgrund der Ängste entgegen...

    Sei mir nicht böse, aber...Damit hast du bewiesen dass du die Tatsache, dass du kein Risiko hattest, noch immer nicht angenommen hast (wie gerade vorher noch behauptet).
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Google lässt grüssen....wieso überlässt Du Diagnosen nicht einfach den Fachleuten? Dann kommt kommt eben nicht sowas wie dies hier raus.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Na klar hast du das. Du versetzt dich ja selber grade in Angst. o_O
    Warum machst du das? Leidest du etwa gerne? Magst du dich selber nicht? Diese Fragen meine ich durchaus ernst, nicht etwa sarkastisch...
    Das ist normalerweise der Zeitpunkt sich zu freuen (yesss, der Kelch ist an mir vorüber gegangen) und sein Leben wieder weiter zu leben wie immer. Aber was machst du? Du bezweifelst das alles und "spinnst" dir Horrorszenarien zusammen.
    Das ist es was dich "krank macht". Dich Symptome erleben lässt die dich dann noch "kränker machen". Usw usf.
    Was machst du eigentlich noch hier? Du hattest niemals ein Risiko, bist bestätigt negativ und treibst dich immer noch hier herum und suchst irgendwelche Leitfäden. Wozu? Warum? Du schadest dir damit nur selber. Wozu? Warum? Somit schließt sich der Kreis (dein Kreis) und wir sind wieder bei meinen Fragen von oben :rolleyes:

    Manchmal fällt es mir tatsächlich schwer solche Verhaltensweisen zu verstehen :D
     
    Jh1995 gefällt das.
  8. Steve_Sch

    Steve_Sch Neues Mitglied

    Wenn du unbedingt den Testmarathon fortführen möchtest, versuch es mal mit EBV.

    Von den Symptomen könnte es gut hinkommen, besonders die Mandelentzündung und die Nervenschmerzen.

    Aktzeptiere dein negativ und verinnerliche, dass es weit mehr auf dies Welt gibt alsHIV.

    Wie @matthias mir einst schrieb:

    Merke: Nicht alles, was komisch ist, ist HIV.“
     
    devil_w und matthias gefällt das.
  9. Jh1995

    Jh1995 Neues Mitglied

    Guten Morgen Steve,

    EBV ist ein gutes Thema: Ich hatte das EB-Virus September 2018. Die Ärztin meinte damals, dass ich Glück hatte und es bei mir nicht richtig ausgebrochen war. ( Also keine 3 Wochen lang Fieber oder sonst was ) Ich hatte damals, wenn ich aufgestanden war, einen sehr starken Schlag (Schmerz) im Kopf.. Dies ging 2 Wochen..

    Als ich dann am Anfang in diesem Jahr bei meiner Ärztin war und das EB Virus nochmals erwähnt hatte ***1 , testete sie dies, aber meinte dann bei der Ergebnismitteilung, dass es mit dem wahrscheinlich nicht zusammenhängt.

    ***1 Die Kopfschmerzen hatten Ähnlichkeit mit denen vom EB Virus

    Naja, jetzt mal schauen, ich habe demnächst einen Termin beim Neurochirurgie - Orthopäden.
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das grenzt, mit Verlaub, an Unsinn...
    Ich darf zitieren:
    EBV wurde vielleicht im September 18 diagnostiziert bei dir. Die Wahrscheinlichkeit, dass du das schon von Kindesbeinen an in dir trägst ist sehr hoch. EBV ist sehr selten etwas akutes. Es "ruht" lange Zeit, unter Umständen Jahrzehnte lang, und macht sich dann in "geschwächten" körperlichen Zeiten bemerkbar. Meist sind das größere operative Eingriffe wie Transplantationen. Aber auch massiver Stress belastet den Körper stark und kann den Ausbruch auslösen. Tun kannst du gegen EBV nicht wirklich viel. Eine direkte Therapie gibt es nicht. Es wird lediglich symptomatisch behandelt...
     
    Jh1995 und AlexandraT gefällt das.
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch wenn man EBV aktiv hatte....es kann sich reaktivieren. Die Erstinfektion hat man meistens als Kind oder Teenager. Ich hatte sie mit 27 Jahren und dann kommt es meistens recht deutlich daher. Meine Schwester hatte sie mit 20 und konnte wochenlang nicht zur Arbeit.
     
  12. Jh1995

    Jh1995 Neues Mitglied

    Hallo,
    Mir ist eingefallen, dass ich damals bei dem Risikokontakt kaum bis garkein Speichel im Mund hatte, also er war trocken...
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ist das eigentlich zu fassen .. wie unglaublich verstockt kann ein Mensch sein .. DU HATTEST KEINENHIV-RISIKONTAKT !

    Liebe Moderation - bitte schließen - hier ist Hopfen und Malz verloren.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mit anderen Worten warst Du also schon beim RK tot …

    Mir fällt gerade auf, dass ich den Thread schon lange schließen wollte …
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden