Test - falsch positiv

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Speedy, 25. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo,

    kommt es oft vor, dassHIV-Tests falsch positiv ausfallen?

    Wie sicher ist ein AK-Test nach 7 Wochen?

    Danke.
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Antikörpertests sind öfter falsch-positiv. Dies liegt in ihrer Natur, denn diese sind so aufgebaut, dass sie eher falsch positiv, als falsch negativ sind. Alles andere wäre ja auch verheerend in Bezug auf die Testsicherheit.

    Nach 7 Wochen ist ein AK Test laut Angaben des RKI (überwacht in Deutschland die HIV Epidemie) zwischen 80 und 90 Prozent "sicher". (vgl. http://www.rki.de/cln_169/nn_208880/SharedDocs/FAQ/HIVAids/FAQ__05.html)

    Bitte schildere Deinen Risikokontakt, dann können wir Dir eher weiterhelfen! Und ach ja:Forenregeln lesen bitte nicht vergessen (das mit der Schilderung steht da übrigens auch drin ...).

    LG
    Marion
     
  3. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.

    Kann man sagen, wieviel Prozent der Tests ungefähr falsch-positiv ausfallen? Wenn ein Test positiv ausfällt, wird dann mit demselben Blut ein zweiter Test gemacht bevor man informiert wird, oder wird man gleich nach einem positiven Test informiert?

    Bei uns gibt es bei der Aids-Hilfe demnächst die Möglichkeit, einen Schnelltest zu machen (Ergebnis nach ca. 30 Minuten). Ist das dann ein normaler AK-Suchtest?

    Hatte eigentlich keinen RK. Das Einzige das ich als Gefahr sehe, war eine Augenlaser-OP. Dass mein Partner treu ist, davon geh ich mal aus.

    Trotzdem leide ich in letzter Zeit unter allen möglich Symptomen, die eben oft auch bei einer akutenHIV-Infektion auftreten: Mandelentzündung mit Lymphknotenschwellung am Hals (inzwischen wieder einigermaßen okay). Nun sind auch noch zwei Lymphknoten am Ohr angeschwollen. Allerdings weiß ich nicht, was da die Ursache ist, wenn ich mit dem Finger ins Ohr fasse, tut es auch weh. Fühlt sich an, als wenn im Ohr selber auch was geschwollen wäre. Hoffe, da ist vielleicht nur ein Pickel unter der Haut oder so. Aber ich habe normalerweise eigentlich nie geschwollene Lymphknoten. Und jetzt zweimal in so kurzer Zeit.

    Die Angst macht mich echt verrückt. Aber Angst hab ich vor dem Test auch, denn wenn dieser positive ausfallen würde... da würde mich glaub auch ein erneuter negativer Test nicht mehr beruhigen.

    Vielen Dank.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Diese "Symptome" können aber auch bei 364 anderen Krankheiten auftauchen. Bloß weil bei Wikipedia ganz unten steht "tritt gelegentlich auch bei HIV-Infektionen auf" bedeutet das nicht, dass es die einzige Möglichkeit ist.

    Übrigens: Statistische oder Prozentangaben helfen in keiner Weise, denn sie sind alle gemittelt. da steckt der mit drin, der beim ersten Mal "Pech" hatte und der, der 1000 RKs hatte und trotzdem "Glück".
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, dies ist ein normaler AK-Test.

    Eine Augenlaser-OP sehe ich nicht als Gefahr. Wenn Du also zu Beginn der Partnerschaft neg. warst und Dein Partner auch... und ihr euch treu seid.... dann besteht keine Gefahr fürHIV.
     
  6. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo Alexandra,

    ich hatte, nachdem ich mir nach der Laser-OP anfing, Sorgen wegenHIV zu machen, eine Mail an die Laserklinik geschickt und ihnen erklärt, dass ich mir Sorgen deswegen mache.
    Was mich aber etwas verunsichert hat ist, dass von Deinen überhaupt keine Reaktion kam. Da hab ich mich dann echt gefragt, ob die
    1. was zu verbergen haben oder
    2. die Frage nach Sterilität eher nur lächerlich fanden und gar nicht ernst genommen haben

    LG
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die haben weder was zu verbergen noch ein Problem damit ihre Sachen steril zu machen. Schon möglich, dass ihnen Deine Mail etwas schräg rein kam. Ich weiss nicht wie Du es formuliert hast... vielleicht etwas arg panisch`

    Vielleicht kam Deine Mail nicht an oder sie hatten keine Zeit oder, oder, oder.... es gibt soviele Möglichkeiten.
     
  8. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Vielen Dank für Eure Antworten, nach denen ich mich etwas beruhigt hatte.

    Prompt wache ich heute morgen wieder mit dicken Halsschmerzen auf. Da war die Angst natürlich wieder da. Kurze Zeit später ruft mich mein Freund an (Fernbeziehung, letztes Treffen vor ca. 1 Woche) und erzählt mir, dass er ne Erkältung hat. Mein Gedanke natürlich gleich wieder: Wenn ich was hab, dann hat er sich vielleicht beim letzten Treffen angesteckt und das ist die akute Phase. Nun hab ich auch noch mit meiner Freundin telefoniert und diese hat gemeint, ich sollte mal mit meiner langandauernden Erkältung zum Arzt, das wäre doch nicht normal. (Sie weiß das mit der Angst nicht und hat sich bei ihrer Aussage wohl gar nichts gedacht).

    Bin echt durch den Wind und frag mich langsam was machen:
    Eine Möglichkeit wäre, ich mach nächste Woche (7 Wochen nach der OP) einen Test, wovor ich aber Angst hab (besonders seit ich von den vielen falsch-positiven gehört haben und dass diese oft falsch-positiv reagieren, wenn man erkältet ist)

    Am Donnerstag hab ich einen Termin beim Hausarzt, werd mit ihm mal über eine psychotherapeutische Behandlung wegen der extremen Angst reden.

    Frag mich oft, woher ich es (ausser der OP) haben sollte, aber die Angst lässt mich nicht los. Mit der OP - eigentlich können die sich das nicht leisten unsauber zu arbeiten, da man ja selber viel Geld für bezahlt, zudem tritt beim Lasern ja kaum eine Blutung auf und wenn dann müsste genau der vor mir jaHIV gehabt haben.
    Ihr seht, ich kann einerseits klar darüber nachdenken, aber der Geist (oder was auch immer das ist, holt die klaren Gedanken immer wieder ein und lässt mir keine Ruhe)

    Vielen Dank fürs von der Seele schreiben.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden