Tattoo

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von matzel92, 4. Februar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Hallo tut mir leid erstmal das ich das hier poste...aber es war mir irgendiwe nicht möglich das in dem Unterforum Infektion zu posten.
    Wäre nett wenn das dann verschoben wird.

    So nun zu meiner Frage:

    Und zwar habe ich mir im Dezember eine Tattoowierung stechen lassen.

    Jetzt zum meiner Besorgniss.

    Der Tattoowierer hat auf jedefall Einmal nadeln verwendet. Nur bei dem "Tattootip" durch den die Nadel läuft bin ich mir nicht ganz sicher, ich hab einfach nicht drauf geachtet...

    Im Raum stand ein Steriliastionsgerät in dem welche diverse Tips lagen und ein Ultraschall Gerät ob mit Wasser oder Desinfektionsmittel gefüllt kann ich nicht sagen, in dem auch welche lagen. Laut Tattoowierer kommen die Tips erst in den ultraschall um Farbreste etc. zu lösen und dann in den Autoklav um sie zu sterilisieren

    Meine Frage: Ist es möglich sich mitHIV so angesteckt zu haben, wenn der Tip der bei mir benutzt wurde nur im Ultraschall lag? Oder nicht wenn das Wasser oder die Desinfektionsflüssigkeit selbst im Ultraschall das mögliche Blut am Tip schon zu sehr verdünnt bzw... die Viren zerstört hat.





    Ich wäre über eine schnelle Antwort echt sehr sehr dankbar!:(
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Klar, verschiebe ich. Du bist nicht der Erste mit diesem Problem. Sollte das Antworten nicht gehen zitiere einfach und lösch das Zitat raus. Wir haben die Ursache noch nicht gefunden.

    Der Typ hat es Dir richtig erzählt... ich hab auch ein Tattoo am linken Oberarm. Er wird keine Tips nur aus dem Ultraschall verwendet haben. Du machst Dir da viel zu viele Sorgen. Zudem.. wie Du erkannt hast zerstört Wasser Viren d.h. sie werden inaktiv.
     
  3. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Danke für die Antwort:)
    Aber jetzt rein theoretisch wäre der tip nur im Ultraschall OM Wasser zB gewesen hätte das im bezug aufHIV gereicht?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, das HI-Virus mag kein Wasser... vorallem keine längere Lagerung in Wasser. Aber Du machst Dir zuviele Gedanken. Wenn es Dich beruhigt mach einenHIV-Test 8 Wochen danach.... aber der wird neg. ausfallen wenn dies Deine einzige Sorge ist und Du ansonsten nicht Sachen wie ungeschützten Sex hattest etc.
     
  5. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Ne wenn du sagst das das ungefährlich war:) dann bin ich beruhigt :)
    Und ein anderes Risiko hatte ich nicht also kann ich das Thema abschließen auch ohne test?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, ich bin der Meinung, dass Du aus medizinischen Gründen keinen Test brauchst... höchstens für die Psyche.
     
  7. matzel92

    matzel92 Mitglied

    OK dann bin ich beruhigt vielen lieben dank:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Su_sa
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    856
  2. Hummel27
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.306
  3. shakur1990
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    393
  4. Micha123
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.100
  5. regine
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.490
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden