Symptome und HIV Test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Meister2011, 27. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Hallo an alle,
    und vorallem Hallo an alle Moderatoren,
    deren Hilfe ich brauche.
    Ich hatte am 09.09 diesen Jahres einen Risikokontaskt zu eine Frau. Und das Bittere an der Sache ist, es war unter Alkoholeinfluss sodass ich nicht mehr genau weis, was alles passiert ist. Ich weis noch das wir uns auf alle Fälle geküsst, und gegenseitig intim berührt haben. Ich weis es ist peinlich, aber ich habe was alles evtl. andere angeht einen Filmriss.
    Aber trotzdem versuche ich jemand zu finden der mir trotz. diesen Fehlers hilft.
    Ich war in einer festen Beziehung und habe es meiner Freundin gebeichtet. Nun versuchen wir, und dafür bin ich total dankbar, es zusammen durchzustehen und sie hat mir es verziehen.
    Nun eine kleine Auflistung meiner Tests und Leidensweg.
    Nach 13 Tagen machte ich einePCRHIV 1-negativ
    In der 4-5 Woche aufeinmal leichte Temperatur etwa 37-38 Grad im Zusammenhang mit Pickeln und Rötungen vorallem am Hals und Brustbereich. Und evtl. durch die Angst ausgelöst, keinen Hunger mehr. Konnte nix mehr essen. Und ganz komische Beinschmerzen vorallem im Oberschenkel. Nach 2 Wochen alle Beschwerden verschwunden.
    Nach 6,5 Wochen nochmal einePCR-HIV 1 quantitativ wie auch die Erste. Auch diese-negativ.
    Nun kommen noch meine Antikörpertest die ich gemacht habe. Alle 4 Generation. Nach 8,10 und 12 Monaten auch diese negativ, wobei ich den nach 12 Wochen Privat gemacht habe und dies keinElisa ist sondern ein Clia.
    Meine Fragen nun nach der langen Geschichte.
    Kann ich nach 12 Wochen und den beidenPCR mit HIV abschließen, bzw. ist dieser Clia Test auch so sicher wie einElisa Test. ? Und kann es auch bei mir evtl. länger dauern wie 12 Wochen zum Nachweis der Antikörper, obwohl ich keine Transplatation habe oder Medikamente nehme, außer das ich in der Zeit seit der ich solche Angst habe viel trinke und rauche?
    Man hört immer so viel das nach 12 Wochen nur etwa 95 % erfasst werden, bzw. evtl. verstehen das Betroffene wie ich nur falsch.
    Ich wäre euch sehr dankbar für etwas Aufklärung, ich bzw. wir wollen einfach wieder anfangen ein normales Leben ohne diese dauerhafte Angst zu führen.
    LG
     
  2. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    sorry nicht 8,10 und 12 Monaten sondern natürlich nach Wochen
     
  3. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Was ist denn an 37- 38 grad so schlimm?

    Nach der ganzen Testerei kann ich dir sagen :Hiv hast du nicht.

    Symptome hin oder her. Denn es gibt gar keine Symptome.
     
  4. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Hallo nochmal,
    erstnal vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Was die 37-38 Grad anging, diese alleine hätten mich nicht so beunruhigt halt nur diese Kombination mit diesen Ausschlägen, Pickeln und das ich auch evtl. durch die Angst tagelang nichts mehr essen konnte.
    Ja und desswegen dann halt auch weiterhin diese Angst das die Tests, bzw. der letzte Test nach 12 Wochen noch nicht ausreichend sein könnte.

    Aber selbst wenn diese Symptome doch was mitHiv zu tun gehabt haben könnten, ist es nicht so das direkt nach abklingen dieser, sich Antikörper bilden und diese dann spätestens bei meinem 12 Wochen Test zu erkennen gewesen sein müssten ? Das wären ja dann etwa 7 Wochen nach abklingen dieser Symptome.
    LG Meister 2011
     
  5. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Wenn dein Test nach 12 Wochen Negativ war ist es egal was du an Symptomen hattest. Zumal die eh nicht aufHiv hinweisen.

    Ein Test nach 12 Wochen ist bombensicher
     
  6. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    erstmal ein frohes neues Jahr an alle.
    Und vielen Dank an niemehrwieder für die Antworten.
    Habe nochmal ne Frage zum AK-Test. Wie schpn geschrieben mein Test nach 12 Wochen war ein CLIA HIV1und2 und p24Ag.
    Ist dieser auch so sicher wie einElisa nach 12 Wochen? Und noch ne Frage, einer von 20.000 getesteten sollen wohl noch nach 12 Wochen falsch negativ sein, sind das dann die Personen, welchen durch Medikamente oder Drogenkonsum ein geschwächtest Imunsystem haben?.
    Ich frage desshalb, weil ich grade seit meinem RK also die letzten 3 Monate, recht viel Alkohol trinke vorallem Abends um halt etwas runterzukommen von dieser Dauerangst und nun Angst habe das es dadurch zu einer verzögerten AK-Bildung kommen könnte.
    Grüße Meister2011
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Alle Test sind sicher - egal wie sie heissen. Ich weiss nicht wieso immer alle auf dem NamenELISA rum reiten. Im Ganzen sind die Tests vom gleichen Prinzip... nur die Auswertung ist unterschiedlich.

    Weniger Alkohol ist immer empfehlenswert.... schadet der Leber weniger und auch den Hirnzellen.
     
  8. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Du wirst nicht dieser eine von 200000 sein.

    Wurdest schonmal vom Blitz getroffen?
    Das sind ungefähr die gleichen Wahrscheinlichkeiten
     
  9. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten und die Hilfe.
    Ich werde nun versuchen an die Testsicherheit nach 12 Wochen zu glauben, müsste ja mim Teufel zugehen wenn es ausgerechnet bei mir länger als 12 Wochen dauern würde, auch wenns mir immer noch etwas schwer fällt aber irgendwie muss es ja weitergehen.
    LG Meister2011
     
  10. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Hallo an alle,
    habe eben nochmal gestöbert und bei der Aidshilfe Neumünster das gelesen.

    DerHIV-Antikörper-Test, wie es richtig heißt, weist, wie der Name schon sagt, die Antikörper nach, die der Körper gegen das HIV bildet. Das aber dauert, nämlich eben diese 12-16 Wochen. Bei 95% ist eine HIV-Infektion bereits nach 12 Wochen nachweisbar, nur bei einem kleinen Prozentsatz braucht es dazu 16 Wochen, und nur in sehr seltenen Fällen kann es sogar bis zu einem halben Jahr dauern

    Was haltet ihr davon?
    LG Meister2011
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nichts.....schau Dir mal das Datum an.... 2003.
     
  12. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Ja das hatte mich auch schon gewundert bei diesem Beitrag, wobei die auch auf der Homepage generell noch von 12-16 Wochen sprechen und immer wieder diese doofen 95% nach 12 Wochen.

    Ich persönlich habe zwar noch immer etwas Angst das der Test noch drehen könnte, aber da ich auch 2 PCRs gemacht habe hält sich die Angst in Grenzen.
    Aber schon für alle mit der selben Sorge ein komisches Gefühl, wenn auf jeder 2 Page ( auch bei Aidshilfen) was anderes steht.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.
    LG Meister2011
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Diese babylonische Sprachverwirrung ist wirklich nicht schön, hat aber leider recht leicht nachvollziehbare Gründe:
    • - Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum ThemaHIV sind »work in progress«, d.h. durch immer neuere Erkenntnisse ändern sich die Informationen recht schnell.
      - Nicht alle Seiten werden gleich akribisch gepflegt.
      - Immer noch werden veraltete Informationen ungeprüft abgeschrieben.
    Dass das verwirrt - zumal in den emotionalen Unsicherheitsphasen nach einem evtl. Risikokontakt - ist verständlich. Trotzdem würde ich aktueller Info - und ein solches Forum gehört mit der Ernsthaftigkeit, mit der es betrieben wird, definitiv zu den aktuellen Medien - immer den Vorzug gegenüber geschriebener Info geben, von der ich nicht weiß, wann und wer sie geschrieben hat.
     
  14. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Hallo an alle,
    wollte nur mal kurz berichten was es bei mir Neues gibt.
    Hatte mich nach 16 Wochen nach RK doch nochmal entschlossen nen Antikörpertest zu machen und eine (ich weis eigentlich unsinnig aber hauptsächlich für die Seele) eine HIV1-PCR.
    DiePCR wird morgen erst angesetzt warum auch immer, jedoch habe ich heute schon das AK Ergebnis bekommen. Nicht reaktiv :)
    Ich bin jetzt schon sehr glücklich und morgen noch abwarten und ich glaube dann kann ich endlich mal nach 4 Monaten mal wieder raus gehen und anfangen zu leben.
    Ich schreib euch morgen nochmal nach demPCR Ergebnis aber das sollte nur noch Formsache sein.
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
    Euer Meister2011
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wieso machst Du einePCR? Sowas von nicht notwendig. Dann g'scheiter ein Ak-Test... aber doch keinePCR. Sag diePCR ab.... Du hast nen negativen Ak-Test... da braucht Deine Seele keinePCR... eher nen Therapeuten.

    Manche Leute verstehe ich echt nicht.... und Du gehörst ehrlich gesagt dazu. Bist Du sicher, dass Du nach der neg.PCR endlich mit dem Thema durch bist?
     
  16. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ihr leute habt auch alle zuviel geld.... könnt ihr lieber spenden als das nach nem ak test noch mal für nepcr auszugeben.
     
  17. Tommy

    Tommy Mitglied

    Was bringt den zuerst AK mit Einhaltung des Fensters und dannPCR ? Wenn , dann doch umgekehrt....???
     
  18. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Genau, wenn erstpcr und dann zur sicherung nach 12 wochen den Ak test.
     
  19. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Ich habe nicht erst AK undPCR machen lassen sondern gestern für die beiden Test gleichzeitig Blut abnehmen lassen. Nur der AK Test war gestern schon fertig und diePCR erst heute Mittag.
    Und ich habe es gemacht um auch bei einer, wenn auch selten auftretenden verspätetet AK Bildung, mit dem direkten Virusnachweis damit auch abgesichert zu sein.
    Und es hat mir jetzt sehr geholfen damit abzuschließen, für mich persönlich war es einfach das Beste es gemacht zu haben.
    Man gibt im Leben für soviel sinnlose Sachen Geld aus, im Gegensatz dazu wars mir das Geld für den Test wert.
     
  20. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Der AK-Test am selben Tag fertig??? In der Regel brauch der Test 3 Tage
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden