Spezielle Frage zum PCR-Test (Lagerung Blut)

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Jimmy2, 17. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jimmy2

    Jimmy2 Neues Mitglied

    Habe eine vll. etwas ungewöhnliche Frage, würde mich aber dennoch freuen wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte:

    Habe nach Risikokontakt (Kondom gerissen) direkt im Labor Blut für einenPCR-Test aufHIV abgegeben. Dort meinten sie, sie warten immer bis ausreichend Proben da sind, damit sich diePCR lohnt. Insgesamt habe ich also 2 Wochen auf mein Ergebnis gewartet - es war negativ.

    Im Internet habe ich gelesen, dass Blut für einenPCR-Test nicht > 1 Tag gelagert werden dürfe.:


    Quelle: http://klinikum.uni-muenster.de/index.php?id=1744



    Auf der einen Seite denke ich mal, die im Labor werden schon wissen was sie tun. Andererseits verunsichert mich was ich hier gelesen habe. Ist also diePCR auch bei 2 Wochen gelagertem Blut noch genau so aussagekräftig oder ist mein Ergebnis wenig sicher?

    Oder kann man das Blut einfrieren und das Zitat oben trifft nur auf nicht eingefrorenes Blut zu?


    Herzlichen Dank!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die machen es schon richtig... keine Bange.
     
  3. Jimmy2

    Jimmy2 Neues Mitglied

    Hallo!
    Danke für Deine flotte Antwort. Ich mach mich leider eben leicht verrückt. Sofern Du hier fachlich noch etwas mehr weißt würde mir das sehr helfen - sprich: wieso lagert das Labor wo ich den Test gemacht habe das Blut offenbar 14 Tage lang während ein Univers-Labor (siehe Link) schreibt bei > 1 Tag keine Aussage mehr. Oder gilt das nur für nicht eingefrorenes Blut? Und sinkt bei eingefrorenem Blut die Testsicherheit?

    Sorry für so viele Fragen aberHIV ist eben keine Thematik wie z.B. Grippe und daher mach ich mir unheimlich Gedanken.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich weiss fachlich mehr. Aber ich bin nicht bereit Leute zu unterstützen die googeln und dann durch irgendwas dem eigenen Labor unterstellen die Arbeit nicht richtig zu machen. Ich bin auch nicht bereit Deine Phobie zu unterstützen.

    Die Leute im Labor haben eine Ausbildung und wissen wie mit Deinem Blut umzugehen ist. DeinePCR ist sicher - so wie sie Dein Labor ausführt.
     
  5. Jimmy2

    Jimmy2 Neues Mitglied

    Unterstützen würdest Du meine Phobie nur, wenn Du mich fachlich im unklaren lässt ;)

    Ich kenne Dich ja nicht und wir sind immerhin im Internet und keiner Arztpraxis. Da ich selbst Laie bin und auf oben geschilderten Sachverhalt gestoßen bin, bin ich nunmal eben verunsichert.

    Wäre es deshalb denn so schwer z.B. einfach Auskunft zu geben in der Art "weiß fachlich mehr, da ich Arzt bin o.ä. - Blut kann problemlos eingefroren werden und Testsicherheit dadurch nicht reduziert". - oder eben auch etwas anderes.

    Das wäre für mich eine Antwort mit der ich inhaltlich mehr anfangen könnte. Ich unterstelle dem Labor auch ja nicht, dass es per se falsch ist, nur könnte es ja dennoch sein dass nach 14 Tagen Lagerung die Aussagekraft einfach geringer ist. Das möchte ich einfach wissen.


    Danke!
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab eben gesagt, dass ich nicht im Detail drauf eingehe. Dein Labor weiss was es macht und damit belassen wir es.

    Ps. Ich hab das von Dir zitierte gelesen... steht doch die Antwort drin. Allerdings sollte man ein wenig was von derPCR wissen und die ganze Seite lesen. Du verstehst nun also warum ich nicht ins Detail gehe?
     
  7. Jimmy2

    Jimmy2 Neues Mitglied

    OK, dann verlasse ich mich mal darauf, dass das so passen wird und höre auf zu Googeln.

    Würdest Du nach 12 Wochen dennoch den normalen Antikörpertest noch machen? Die Leute vom Labor meinten dass sie eine Nachweisgrenze von 20 Gäq/ml hätten und das im Grunde sicherer sei als ein Antikörpertest nach 12 Wochen.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke, dass Du nur einePCR auf HIV1 gemacht hast. Daher brauchst Du alleine für HIV2 einen Ak-Test.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden