Sperma auf Penisspitze

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hummel27, 22. Oktober 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hummel27

    Hummel27 Neues Mitglied

    Guten Morgen,

    Ich hatte gestern ein Date und wir haben gemeinsam masturbiert. Mein Partner ist vor mir gekommen und ich habe etwas Sperma von ihm auf meine Eichel abbekommen und noch ein bisschen weitermasturbiert.

    Bestand hier ein Risiko bezüglichHIV-Infektion?
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein. Ein bisschen Sperma reicht nicht für eine Infektion.
    Und das bitte ohne Widerrede. Es ist so. Auch laut RKI und genau das RKI ist für solche Feststellungen zuständig.
    Wie HIV tatsächlich übertragen wird, findest du im Leitfaden.
     
    Hummel27 gefällt das.
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    @devil_w .... Du musst den grossen Unterschied sehen. ;) Damals war es der Lusttropfen und heute Sperma.

    Aber schade finde ich, dass manche sich einfach nicht informieren oder - wie soll man sagen - weiterentwickeln. Erst Leitfaden lesen und ist noch was unklar kann man fragen..... lesen ist heutzutags einfach out anscheinend.
     
    devil_w und Hummel27 gefällt das.
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Ohne Diskussion.
    Und zu.
     
    devil_w und Hummel27 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden