Sperma auf Hand mit Dyshidrose

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Welternbummler, 1. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Welternbummler

    Welternbummler Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben.
    Weiterhin Daumen hoch für eure tolle Arbeit.

    Ich have eine Frage bezüglich entzündlich veränderter Haut. Habe gestern einer Gelegenheitsbekanntschaft einen runter geholt und dabei sperma auf meine Hand bekommen - soweit so gut kein Risiko.

    Allerdings habe ich an zwei Fingern ein Dyshydrose cluster oder irgendwie kleine Warzen (war noch nicht beim Arzt - also bisher google diagnose) - qualifiziert das als entzündlich verãnderte Haut bzw würde das ein Übertragungsrisiko darstellen?

    Vielen Dank im Vorraus und eine schöne Woche!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das schriebst in Deinem ersten Faden, als Du den Grundlagenfaden gelesen hattest.
    Hast Du das, was da drinnen steht, schon wieder vergessen?
    Es gibt beiHIV KEINE Schmierinfektion.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein :cool:
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Dir genügt, was Google diagnostiziert, dann wärst Du jetzt wahrscheinlich tot.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Seit Juni 2019 hier und nichts gelernt...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden