1. Aufgrund der neuen Gesetzgebung müssen alle Nutzer, die weiter aktiv am Forengeschehen teilnehmen wollen sowie alle Neuregistrierungen ab sofort explizit unseren Forenregeln und der Datenschutzerklärung zustimmen.
    Information ausblenden

Schnelltest

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von xonderson1989, 6. November 2017.

  1. xonderson1989

    xonderson1989 Neues Mitglied

    Guten Abend zusammen,

    Kurze Schilderung meiner Situation: Ich hatte vor 6 Wochen einen Risikokontakt mit einer Frau unbekannten HIV Statuses.

    Zuerst hatte ich das ganze HIV Thema überhaupt nicht auf dem Schirm. Vor 2 Wochen hatte ich Magenschmerzen, Durchfall oder einen Blähbauch. War bei meiner Hausärztin. Sie nahm eine Stuhlprobe und stellte nichts außergewöhnliches fest. Nach 1 Woche normalisierte sich der Stuhlgang auch wieder.Erst vor 1 Woche bin ich dann auf das HIV Thema mehr durch Zufall aufmerksam geworden und erkannte das der Durchfall ein Symptom für HIV sein könnte. Erst da realisierte ich wirklich, dass ich ja einem Risikokontakt hatte. Seit dem schiebe ich eigentlich wirklich permanent Panik.

    Ich habe dann einfach mehr oder weniger aus Verzweiflung einem HIV Schnelltest nach knapp 6 Wochem bei der Aidshilfe gemacht. Er war negativ.Dieser soll ja eigentlich erst nach 12 Wochen aussagekräftig sein. Ich werde auch morgen nochmal einen Labortest beim Gesundheitsamt machen.

    Meine Frage nun: Kann man den negativen Schnelltest als positives Zeichen werten oder ist es überhaupt nicht aussagekräftig?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du nicht bereits einen Account mit dem Namen Xonderson?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein negativer HIV-Schnelltest ist nach acht Wochen sicher und ein Labortest mach sechs Wochen. Was war denn Dein Risikolontakt?
     
  5. xonderson1989

    xonderson1989 Neues Mitglied

    Ja doch, nur hatte ich mich bei meiner Email Adresse verschrieben und dies zu spät bemerkt, sodass ich meinen Account nicht bestätigen konnte über die Email.

    Mein Risikokontakt war eine Bekannte von mir. Also ungeschützter Vaginalverkehr
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ok, dann hat sich das mit dem Doppelaccount ja geklärt.

    Einmaliger ungeschützter Sex und nach 6 Wochen ein neg. HIV-Test.... ich denke, dass Dein Labortest ebenfalls negativ sein wird. Aber für einen absolut sicheren HIV-Schnelltest warst Du 2 Wochen zu früh.
     
  7. xonderson1989

    xonderson1989 Neues Mitglied

    Der Schnelltest sagt ja zumindest aus das es keine Infektion vor diesem RK gegeben hat. Dies war mir schon vorher klar, da ich eigentlich immer sehr vorsichtig bei dem Verhütung bin.
    Ich habe jetzt nur hier im Forum gelesen, dass ein Labortest erst nach 43 Tagen Sinn macht. Ich bin heute aber erst beim 37. Tag also müsste ich ja theoretisch noch bis nächste Woche warten.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    6 Wochen sollten es schon sein wenn Du sicher sein willst... ansonsten hast Du dieselbe Situation wie beim aktuellen Schnelltest.
     
  9. xonderson1989

    xonderson1989 Neues Mitglied

    Ja meine Bekannte hat gemeint sie hat vor einer Woche einen HIV Labortest beim Frauenarzt aus Routine einfach mal wieder gemacht und kriegt die Ergebnisse diese oder nächste Woche. Wenn Sie nichts hat wäre ich beruhigt, da sie mein einziger RK war. Die Ungewissheit macht einen nur wahnsinnig. Halt auch aufgrund des Durchfalls vor 1/2 Wochen als eventuelles Symptom
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dein Durchfall hat nichts mit HIV zu tun..... das war mit Sicherheit ein Magen-Darminfekt.
     
  11. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Den Durchfall kann man auch gut und gerne vom psychischen Stress bekommen. Und den hast du ja nun gerade zur genüge.

    Die eine Woche kannst auch mal mit nen paar Tabletten oder Hausmitteln gegen Durchfall überbrücken.

    Wenn du dann dein Negativ dann hast, verschwindet der von alleine wieder.

    Nachtrag : ich sehe gerade das sich der Durchfall erledigt hat. Alles top.
     
  12. xonderson1989

    xonderson1989 Neues Mitglied

    Nach jetzt weiteren drei Tagen zweifel ich echt am Verstand der Menschheit (auch an meinem selbst). Ich muss ja leider noch bis Montag warten, damit bei Tag 43 angekommen bin also hängt alles von dem HIV Test ab, den meine Bekannte letzte Woche Montag beim Frauenarzt gemacht hat. Sie wusste nicht einmal wie lange sie auf die Ergebnisse warten muss bzw. Wie sie überhaupt an die Ergebnisse kommt. Hatte irgendwas mit Postweg verstanden. Jetzt musste ihr eine Freundin erklären, die bei einem Frauenarzt aneuft, dass sie bei ihrem Arzt anrufen muss, um die Ergebnisse zu kriegen.

    Bin ich zu panisch oder wie kann man nur so naiv, fahrlässig und blauäugig durch die Weltgeschichte laufen, nach dem Motto ach is doch sowieso nicjts?!
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser


    Ja !

    Wie sah denn dieser Risikontakt eigentlich aus ?
     
  14. xonderson1989

    xonderson1989 Neues Mitglied

    Einmaliger ungeschützter Vaginalverkehr mit einem Mädel mit unbekanntem HIV Status, welches auch wohl ab und zu ohne Gummi mit welchselnden Partnern
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ah... ok.. ungeschützter Verkehr stellt zwar immer ein Risiko dar, trotzdem sollte man auch hier die Kirche im Dorf lassen. Panik nutzt Dir nichts. Die Zeit bis Montag schaffst Du auch noch.

    Symptome googeln bringt Dir im übrigen auch nichts, spezifische HIV-Symptome gibt es nicht.

    Und Deine Magen/Darm-Probleme sind lediglich ein Zeichen für den Stress, den Du Dir grade selber machst.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum kann nur dann vollständig genutzt werden, wenn Cookies aktiviert sind.
    Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter:

    Information ausblenden