schnelltest

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von [User gel, 18. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    HIV-Schnelltests sind Antikörpertests, auf deren Testergebnis man nur noch 20 Minuten warten muss. Ein Schnelltest bedeutet aber nicht, dass sich eine mögliche Infektion früher nachweisen lässt.
    Wie bei allen anderen Antikörpertests auch kann erst 12 Wochen nach einem Risikokontakt die Infektion sicher erkannt bzw. ausgeschlossen werden.
    Wenn der Schnelltest ab 12 Wochen nach dem Risiko negativ ausfällt, ist er genauso sicher wie herkömmliche Antikörpertests. Sehr selten kann es allerdings vorkommen, dass ein Schnelltest kein eindeutiges Ergebnis zeigt, dann muss auf den üblichen DUO-Test ausgewichen werden. (http://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wi ... hnelltests)

    mathias ich hätte eine kleine frage an dich.
    Also folgendes gibt es fälle in den gesundheitsamtern wo menschen hingehen und später man den sagt dein schnelltest konnten wir nicht zuordnen ob es positiv oder negativ ist,dh kein eindeutiges ergebniss anzeigen.

    oder ist es schwwachsinn was ich denke.
    Ich persönlich denke wenn man kerngesund ist kein cortison oder grippe hat und dort hingeht bekommt man immer ein eindeutiges ergebniss.
    Im text steht ja auch oben was mihc verunsichert hat.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich mach zu.... :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden