schleimiger ausfluss ??

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von KleineFee08, 10. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KleineFee08

    KleineFee08 Neues Mitglied

    Hallo und guten Abend..
    ich habe seit knapp 3 Monaten ein ziehmlich ekliges Problem.. ich habe grünlich schleimigen Ausfluss
    vielleicht ein bisschen von vorn.. ich habe 2008 ein Kind bekommen, ab da an habe ich keine Pille mehr genommen. Seit März2010 habe ich einen neuen Freund.. (erwähne das, weil ich mal gehört habe, dass man auch gegen Sperma allergisch sein kann!?) so, seit März nehme ich auch wieder die Pille und zwar die Valette.. und damit fing es auch schon an.. mein ausfuss färbte sich grünlich und wurde richtig schleimig..
    theoretisch wollte ich die Valette durchnehmen um damit meine Mirgräne in der pillenpause zu übergehen- von Frauenarzt abgesprochen!, allerding würde ich dadurch iwie innerlich total nervös (zumindest denke ich, das es von der pille kommt), nach 45 Tagen habe ich eine 7 Tägige Pillenpause eingelegt.. da hatte ich meine Tage auch etwas schleimiger- aber nicht so das ich mir sorgen machen sollte.. ungefähr nach 12 pillen habe ich eine vergessen.. einen tag später habe ich sofort meine tage bekommen obwohl ich dann ganz normal die pille weiter genommen habe.. und meine tage hatte ich dann auch bis zur letzten pille.. zwar wenig und schleimig, aber ich hatte sie.. seit dienstag bin hab ich wieder pillenpause und seit gestern (donnerstag) meine tage richtig.. aber..wieder so komisch schleimig.. langsam mache ich mir doch sorgen :(
    im übrigen, da ich hier schon vorher etwas gelesen habe, der ausfluss riecht nicht, er ist aber halt grünlich und schleimig.. und das macht mir schon sorgen.. grade weil ich jetzt auch nocht 14 tage durchgehend meine tage hatte die auch schleimig waren.. und meine "normalen tage" durch die pause auch so komisch sind.. :( ich hab angst :(
    bei meinem ex hatte ich ganz normalen ausfluss.. und da habe ich auch die valette genommen.. aber nach drei monaten wieder abgesetzt weil ich das brustspannen nicht mehr ausgehalten habe..:(
    bitte bitte helft mir!!
    danke schon mal im voraus.. ich hoffe hier sind noch welche wach :D
    achso, ich habe auch kein brennen oder jucken an/ in der Vagina.. sonst wäre ich schon längst beim FA :)
    und:ich muss dazu sagen, mein freund hatte vor mir eine freundin, die mit jedem ins bett gesprungen ist.. und ich habe jetzt ehrich gesagt angst, dass das anzeichen vonhiv sein könnten?? aber dann hätte er doch auch iwelche beschwerden oder??
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Anstatt Zeit damit zu vergeuden, so etwas ins Forum zu posten, solltest Du SOFORT zum Arzt gehen! Und dann kannst Du auch gleich zur Sicherheit einenHIV-Test machen, obwohl ich nicht glaube, dass da ein Zusammenhang besteht. Aber bitte Deinen Freund, ebenfalls einen Test zu machen. Dann seid Ihr auf der sicheren Seite.

    Jede Form von außergewöhnlicher Farbe oder Konsistenz ist ein definitver Grund UMGEHEND den Arzt aufzusuchen.

    WasHIV betrifft, sind mir solche Symptome nicht bekannt (ich bin ja auch ein Mann ...) ... aber was immer es ist, es MUSS dem Arzt vorgestellt werden!!!!!
     
  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich bin ebenfalls männlich, sehe ebenfalls keinen Zusammenhang mit Ausfluss undHIV. Aber: wenn ich das richtig verstehe, hast Du mit Deinem Freund ungeschützten Sex, ohne dass ihr einenHIV-Test gemacht habt?

    Bevor ungeschützter Sex stattfindet, sollten immer beide einenHIV-Test machen. Bedenke dabei, dass einHIV-Test (Antikörpertest) eine Aussage über den Status von vor 8 - 12 Wochen trifft.
     
  4. KleineFee08

    KleineFee08 Neues Mitglied

    also haben ausfluss oder regelblutungen nichts mithiv zu tun!? das würde mir erstmal einen stein vom herzen nehmen!!
    ich gehe doch eigentlich davon aus, dass mein freund mir sagt wenn er was hat..
    ich hatte in der schwangerschaft einenhiv-test.. sobald die ss festgestellt wird, wird ja ein riiiiesen blutbild gemacht in dem man wirklich auf herz und niere getestet wird.. gut ist schon eine weile her, aber da er mein zweiter sexpartner ist, könnte ich mich nicht andersweitig angesteckt haben..
    das dumme ist, das ich seit ca knapp 3 wochen hals weh habe.. und nun habe ich auch noch gelesen, dass sowas ein anzeichen sein kann.. meine mutter meint zwar, dass das von der klimaanlage kommt- aber 3 wochen!?
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nun hört doch mal mit dieser Symptomsucherei auf. Halsweh kann 357.437 verschiedene Ursachen haben. Es gibt keine Symptome die definitiv aufHIV hinweisen.

    Und Du, KleineFee08, bist am Montag beim Arzt. Aber hopp-hopp.
     
  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Er muss garnicht wissen, dass "er was hat". Ich will nicht sagen, dass es wahrscheinlich ist, dass Dein FreundHIV hat, dennoch kann man nur mittels negativem HIV-Testergebnis wissen, ob jemand positiv oder negativ ist. Deswegen gilt: immer einHIV-Test vor ungeschütztem Sex.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei nem Ausfluss gehörtst Du zum Frauenarzt. Ein grünlicher Ausfluss kann auf Trichonomaden hindeuten. Dieser und andere Erreger können letztenendes auf Infektion der Gebärmutter und der Eierstöcke auslösen. Also gleich nen Termin beim Frauenarzt ausmachen. Wirst wohl ein Antibiotika bekommen. Vorsicht!!!! AB kann die Wirkung der Antibabypille herabsetzen.

    Und dann machen Du und Dein Freund einenHIV-Test beim Gesundheitsamt. Und in Zukunft hast Du NIE MEHR ungeschützten Sex ohne, dass Du und der neue Partner vorher beimHIV-Test ward.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden