Risikokontakt? HIV-Test erforderlich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 2. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, so kommt es zu keinerHIV-Infektion.

    Aber wenn es Dir hilft: Mach nen Test beim Gesundheitsamt.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, schliess das ThemaHIV einfach mal ab.

    Ja, ein HIV-Ak-Test wäre aussagekräftig - aber nicht notwendig.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Dann mach einen Test für Deine Psyche. Wenn Du bisher keinenHIV-Test gemacht hast, ist es sowieso nicht schlecht, mal einen zu machen. Wie Alexandra bereits schrieb, sind 10 Wochen ausreichend, die offizielle Frist beträgt jedoch 12 Wochen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Test kann niemals schaden, um seinen Status zu kennen. Wenn er negativ ist (wovon zumindest nach dem hier beschriebenen Fall auszugehen ist), hilft er auch Deiner Psyche. Und das sollte es doch wert sein. Wir können hier auc nur vermutungen anstellen, weil wir uns auf deine Beschreibung verlassen müssen, aber nicht wissen, welche gesundheitliche Konstitution Du sonst hast etc etc etc. Wir können hier "nur" Fragen beantworten und in vielen Fällen helfen, Ängste abzubauen bzw. Risiken besser einzuschätzen.

    Gerade als "Nicht-Fachmann" sollte es Dir doch gelegen kommen, Deine Status zu kennen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Inofiziell gilt ein Antikörpertest nach 8 Wochen als sicher. Die offizielle Frist des RKI beträgt 12 Wochen. Also: kannst jetzt einen Test machen und beruhigt sein.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Gast

    OK, Danke! Werde wieder bescheid geben!
     
  12. Anonymous

    Anonymous Gast

  13. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Wenn beim Onanieren bspw. mit HI-Viren kontaminierte Körperflüssigkeiten im Spiel sind (fremdes Sperma, Blut) und dieses durch den Prozess der Selbstbefriedigung in die Eichel/Schleimhäute eingerieben wird, so ist auch hierin ein Risiko zu sehen
     
  14. Anonymous

    Anonymous Gast

  15. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Minimale Mengen (die nicht erkennbar sind) nicht, und ja: da die Viren inaktiv werden müsste es sich um relativ "frisches" Risikomaterial handeln
     
  16. Anonymous

    Anonymous Gast

  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist die klasssiche Differenz zwischen Theorie und Praxis. Es ist sicher, dass nach 12 Wochen der Körper nachweisbare Antikörper gebildet hat ... aber die Erfahrung lehrt, dass es - vorausgesetzt, das Immunsystem wird nicht durch speziell auf das System einwirkende Medikamente behindert - schon nach 8 Wochen ein als zu 99% sicher zu erachtendes Testergebnis gibt. Übrigens: Mehr als 99% kriegste nirgends...
     
  18. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ah, guter Hinweis. Ich schlucke derzeit Antibiotika. Wie lange sollte ich danach mit einem Ak-test warten?
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Antibiotika wirken nicht auf das Immunsystem, sondern gegen bestimmte Erreger. Die Antikörper, die bei einer evtl.HIV-Infektion gebildet werden, lassen sich durch Antibiotika nicht irritieren.

    Ich meinte Medikamente, die die Funktion des Immunsystems minimieren, sog. Immunsuppresiva (Suppression = Unterdrückung). Die werden nur in sehr speziellen Fällen verabreicht. Antibiotika gehören nicht dazu.

    Daher hat die Einnahme von Antibiotika keinerlei Einfluss auf das Ergebnis eines HIV-Testes.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden