Risiko? Test notwendig ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von MisterNice, 20. Juli 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MisterNice

    MisterNice Neues Mitglied

    Hallo Forum Team,

    Hatte ein Date mit einem Typen. Haben geküsst und bisschen Petting gemacht. Als er auf mir lag habe ich gespürt, dass er ziemlich Lusttropfen hatte. Kann sein, dass das auch mit meinen Penis (beschnitten) Kontakt hatte.
    GV/Oral hat nicht stattgefunden und zum Orgasmus kam auch niemand. Er ist sexuell ziemlich aktiv, wie er meinte. Nimmt ab und an prep-on-demand (bis zu 2h vorher und so) wie er erzählte. Er war längere Zeit nicht beim Test, seine PreP hat er aus dem Ausland (ohne ärztliche Begleitung).

    Fragen:
    Muss ich mir bzgl.HIV Gedanken machen wenn z.B. sein Lusttropfen auf meinen Penis (Spitze?) gekommen ist ?

    Soll ich einen Test machen oder kann ich das beruhigt für mich abhaken ?

    Danke für Antworten.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann gibt`s auch keinHIV.

    Leitfaden lesen, da steht alles drin.
     
  3. MisterNice

    MisterNice Neues Mitglied

    OK...
    Lusttropfen ist nicht infektiös steht im Leitfaden.

    Auch wenn er sagen wir Mal frisch oder unerkannt infiziert wäre und es kommt sein Lusttropfen auf meine Penisspitze kann nix passieren !?
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    WAS WÄRE WENN ist kein Übertragungsweg.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Steht nicht, dass der Lusttropfen nicht infektiös ist? Warum dann diese Frage?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Mit ein wenig Suche hättest Du leicht herausfinden können, dass wir die Frage nach dem Lusttropfen schon gefühlt 15.000 Mal beantwortet haben … und – Fun Fact: Immer mit »Nein, denn der Lusttropfen ist nicht infektiös, weil er – wenn überhaupt - zu wenig Viren enthält, um einen Ansteckung zu ermöglichen«
    Nein (Test) – Ja (Abhaken)
    Nein, wir sagen nicht »Mal« – wir bleiben grundsätzlich bei unserer Einschätzung. Möchtest Du andere Antworten haben, musst Du die woanders suchen.
     
  7. MisterNice

    MisterNice Neues Mitglied

    OK danke euch :)
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Bei solchen unsinnigen Fragen platzt mit der Kragen.
    Du hältst uns also tatsächlich für so verantwortungslos, dass wir irgendwelche Risiken außer Acht lassen?
    Na danke schön für diese infame Unterstellung.
    Wenn wir sagen Lusttropfen ist nicht infektiös, dann ist das so. Punkt, aus.
    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  9. MisterNice

    MisterNice Neues Mitglied

    Ja tut mir leid. Ich bin da scheinbar einfach etwas ängstlich / hypohondrisch und man deutet jedes Signal des Körpers gleich in eine bestimmte Richtung und drückt an Lymphe und etc. umeinander.
    Werde einfach zum Abschließen einfach nen Test machen, einfach für die Psyche....
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da besser nicht... Lymphe ist eine Flüssigkeit die man im Lymphsystem findet. Du meinst die Lymphknoten.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Abgesehen davon, dass es sich um …
    … handelt: Durch das Drücken schwellen sie natürlich an und – schwupps! – schon bist DuHIV-positiv. Zumindest nach Deiner Denke … in Wahrheit natürlich nicht.

    Merke: Die schönste Panik ist immer die, die man selbst verursacht. :rolleyes:
     
  12. MisterNice

    MisterNice Neues Mitglied

    Noch eine Frage:
    Gab es schon Fälle wo sich jemand rein durch gemeinsames masturbieren oder Lusttropfen infiziert hat?
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein.... kein Fall bekannt. Egall wie Du es drehst und wendest.... Petting ist nicht infektiös und ebenso wenig der Lusttropfen.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein – aber durch zu viel Googlen, Zweiflen und Ausdenken. :eek::eek::eek::eek::eek:
     
    AlexandraT gefällt das.
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nicht mit...
    Da musst du dich schon ein bissl mehr anstrengen :D
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hälst Du uns echt für so dumm, dass wir nicht merken, dass Du krampfhaft versuchst, uns irgendwie das Wort im Mund umzudrehen?
    @Marion , @matthias , @AlexandraT , ist das sicher, dass der TE kein Wiedergänger ist?
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So sieht es aus.

    Allerdings stimme ich mit @devil_w überein: Wer dieses Forum nutzt, um sich zu informieren und Fragen zu stellen, aber mit den Antworten nicht einverstanden ist, weil sie ihm nicht in den Paniker-Kram passen, ist hier falsch. Ich empfehle den Kontakt zu den Herren Hildmann, Schiffmann, Wendler oder Jebsen bzw. zu Nena. Denn mit genau solchen unnötigen Mehrfach-Nachfragen werden Verschwörungserzählungen geboren …

    Hier ist zu.
     
    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden