Risiko ja oder nein? Wenn ja we hoch?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von RoterZwerg85, 8. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RoterZwerg85

    RoterZwerg85 Neues Mitglied

    Hi ich habe gerade riesige Panik! Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Zunächst ein Termin für einen Test habe ich schon als das steht demnächst an. Nur will ich mal wissen wie hoch das Risiko eigentlich wirklich ist?

    Also vor 3 Jahren hatte ich ungeschützten Sex mit ner guten Freundin! 1 Jahr später in etwa hatte ich Sex mit einer Prostuierten gehabt (hier Oral Verkehr ohne Kondom,Sex mit Kondom ) bei der Prostituierten handelt es sich im eine deutsche Studentin- will keine Vorurteile bezgl. Herkunft machen nur rein informativ).Und eine weiters mal wurde ich von einer frau nur oral verwöhnt ( ob mit oder ohne Kondom kann ich leider nicht genau sagen) Herkunft der Frau irgendwas aus dem Osten Europas!

    Diese Erfahrungen so Nenn ich es mal waren Zeiten zwischen Beziehung oder in der zeit wo es richtig Stress in einer Beziehung gab!

    Und seit April habe ich festgestellt das ich ne Flechte am Ober Körper hatte zudem habe ich jetzt die Diagnose feigwarzen erhalten! Nun habe ich seit April schon den Gedanken mich infiziert zu haben aber hatte sonst keine weiteren symptome!

    Aber wie hoch ist das Risiko wirklich das es da ist weis ich aber in wie fern in meiner Situation?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Danke
     
  2. Tommy

    Tommy Mitglied

    Ungeschützter GV mit Freundin --> Risiko ja
    Geschützt mit Prostituierter nein
    OV aktiv ? nein , solang kein Blut
    OV passiv unbedenklich !

    Symptome sagen nix aus , hilft nur der Test ! Auch wenn ich glaube , dass egal welche Symptome , beim Ausbruch von Aids der Körper mit den Symptomen nicht mehr selbst fertig wird.....aber ich bin nicht fachkundig ! Sag nur , was ich so gelesen habe !
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin,
    bevor hier ein falscher Zungenschlag in die Diskussion kommt:

    Ungeschützter Sex ist grundsätzlich ein Risiko, aber die Wahrscheinlichkeit einer Infektion ist von vielen Faktoren abhängig.

    1) Ist der Sexualpartner/die Sexualpartnerin überhaupt positiv?
    Von 78.000HIV-infizierten Menschen in Deutschland (Stand 2012) etwa 26-30.000 heterosexuell; davon sind (statistisch) etwa 13-15.000 Infizierte weiblichen Geschlechts. Das verringert schon einmal sehr deutlich die Wahrscheinlichkeit, dass Du Dich beim Sex mit Deiner Freundin infiziert haben könntest.

    2) Ist der positive Mensch in Behandlung (Therapie)?
    Von den genannten 78.000 Infizierten in Deutschland sind über 2/3, also etwa 55.000 in antiretroviraler Therapie, die dafür sorgt, dass die Viruslast unter die Nachweigrenze gedrückt wird. Und wenn dem so ist, ist (unter bestimmten Umständen) der infizierte Mensch gar nicht mehr ansteckend.

    Auch wenn es neulich darüber eine heftige Diskussion hier im Forum gab: Ich habe mittlerweile mit dem in Frankfurt ansässigen Arzt des einen bekannten angeblichen Falles einer Übertragung trotz unter der Nachweisgrenze liegender Viruslast gesprochen - und er ist sich mittlerweile gar nicht mehr sciher, ob der Patient ihm die volle Wahrheit gesagt hat - zu viele Ungereimtheiten sind seitdem aufgetreten.

    Und zum Thema »Ausbruch von AIDS«:
    »AIDS« bricht nicht mal eben so aus, sondern definiert sich über das Auftreten bestimmter »opportunistischer Infektionen«, mit denen das Immunsystem in der Tat nicht mehr selbst klar kommt. Aber ohne diese opportunistischen Infektionen erreicht man das Stadium »AIDS« nicht ... und diese Infektionen können diagnostiziert werden. Internisten/Infektiologen werden beim Auftreten verdächtiger Infektionskrankheiten den Patienten auf eine evtl. nicht bekannte HIV-Infektion testen (sofern der Patient dem zustimmt).

    Alles klar? :)
     
  4. Tommy

    Tommy Mitglied

    Ok , da hab ich mich schlecht ausgedrückt , sorry !

    Aber nach 3 Jahren kann man ja einen zeitlichen Zusammenhang zu einer möglichen Akutphase ja auschliessen ! Und in der Aidshilfe wurde mir dann eben erklärt , dass irgendwelche normale Sachen auftreten , die man sonst auch immer hat , nur bekommt sie das Immunsystem nicht mehr in den Griff ! Das klingt ja bei ihm nicht so!

    Mir gehts übrigens genauso , Roter Zwerg , kannst du im anderen Thread lesen !

    2 mal ungeschüzter Sex mit meiner Ex Freundin vor 1,5 Jahren !

    Zuerst Vourteil meinerseits : Rumänien ( sie ist Rumänien) hat ne hohe Aidsrate ! Tatsächlich sind sie mit beunruhigenden Steigungsraten in die Schlagzeilen geraten vor Jahren , aber aus dem Grund weil Rumänien im Vergleich zur Gesamtbevölkerung ne niedrige hat ! Alle Risikozahlen die du liest , gehen ja davon aus , dass du mit nerhIV positiven Person zu ungeschüztztem Kontakt kommst , wenn du das nicht weisst , dann sinkt ja die Wahrscheinlichkeit nochmal !

    Schieb wie du jetzt panik , weil ich beim letzten Harntest vereinzelt rote Blutkörperchen hatte ! Allerdings hat mir mein Arzt gesagt , dass es vereinzelt normal sei , er sieht sich das in 3 Monaten noch mal an ! Die gestern bei der Aidshilfe haben mir dann eben gesagt , dass man es zwar nie zu 100 % sagen kann , aber ihrer Erfahrung ist so du kriegst ne normale Erkältung net weg etc.....

    Ich würd dir raten zum Test zu gehen , so wie ich , weil es die einzige Möglichkeit den HIV Status zu bestimmen ! Aber ich versteh dich ! Weil spekulieren hin oder her , bei jedem Menschen kann sich das anders manifistieren und Klarheit schafft nur der Test ! Aber ich versteh dich , die Gedanken sind wohl normal !Und ne Flechte am Körper kann 10.000 Gründe haben ! Stress , der dir aus der Angst heraus ensteht ! Bei mir z.b Blut im Urin (wenn auch nur vereinzelt) kann von ekzessiven Sport kommen ! Ich hab z.b dieses Jahr begonnen mich auf nen Halbmarathon vorzubereiten und hab entsprechend die Distanzen gesteigert , du siehst es KANN auch sehr harmlose Ursachen haben !
     
  5. RoterZwerg85

    RoterZwerg85 Neues Mitglied

    Ohhhh man was einen für eine Last abfällt! Heute test gemacht und negativ! Jaaaaaaaaaaa man!

    Danke euch trotzdem für eure Ratschläge und Infos!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden