Risiko Einschätzung?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Account gelöscht #9873, 16. August 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    Hallo
    Hatte vor ca. 5 Wochen Oralsex mit einem Mann. Hatten uns gegeneitig geblasen. Kein Sperma im Mund aber ich habe seinen Lusttropfen geschmeckt.
    Danach noch zu Ende [Ausdruchsweise!]und ejakuliert auf den Oberkörper.
    Vor drei Wochen hatte ich ein Date mit einem anderen Mann, dort nur Petting. Er hat mich geblasen und meinen Po geleckt und gefingert. Seinen Penis hat er auch an meinen Anus gerieben, jedoch nicht eingedrungen.

    Wie schätzt ihr bei beiden Kontakten das Risiko bzgl.HIV ein? Wenn er mich gefingert hat und Lusttropfen an seinen Fingern war, konnte das doch in meinen Darm gekommen sein ? Penis gerieben am Poloch?
    Sollte ich wegen beiden Geschichten einenHIV-Test machen lassen ?

    Vielen Dank für die Antwort.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2019
    Luftsäger gefällt das.
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du unseren Leitfaden gelesen?
     
  4. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    Ja. Aber es ist immer schwer sowas auf seine Situation zu ubertragen.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Aber da steht doch klar, dass der Lusttropfen kein Risiko darstellt. Ebenso, dassHIV keine Schmierinfektion ist und das Virus auch nicht durch intakte Haut kann. HIV wirst Du so nicht bekommen....aber Geschlechtskrankheiten sind möglich.
     
  6. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    Ist halt nur so, dass ich seit paar Wochen Halsschmerzen und Schluckbeschwerden habe und paar Pickelchen auf dem Rücken. Fieber keines, aber mache mir eben doch Gedanken...
    Also auch wenn Lusttropfen in den Darm durchs Fingern gekommen ist, kann nichts passieren?
    Und Lusttropfen im Mund ist auch egal?
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Aehm, null? Da gab es keines... :cool:
    Und du hast im Leitfaden nicht gelesen, dass Lusttropfen irrelevant sind hinsichtlich HIV?
    Dann extra für dich: Lusttropfen sind irrelevant hinsichtlich HIV :cool:
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein

    Andere STI können viel möglicher sein, aber die werden ja, wie immer, verdrängt.
     
  9. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    Egal wie hoch die Viruslast beim Gegenüber wäre ? Zb frische Infektion oder unbehandelte ....
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der Lusttropfen ist nicht infektiös. Fingern ist kein Übertragungsweg. Penis an Anus reicht nicht.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir gehen bei der Risikobeurteilung immer von einer unbehandelten Infektion mit hohem Virenload aus.
     
  12. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    Dann hab ich quasi umsonst die letzten drei Wochen auf jeglichen Sex verzichtet ?!
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nicht nur quasi sondern völlig :D;)
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach' Dir nix draus und iss ein Askesebrot :cool::p:D:);)
     
  15. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    Ich hab nun doch noch Mal eine Frage
    Ich hab vorhin mit dem Live Chat der Aidahilfe gechattet....der Berater dort meinte, dass bei Präejakulat, der evtl. beim Fingern in den Anus kommt, es doch vllt in seltenen Fällen einer Infektion kommen kann?
    Was stimmt nun?
     
  16. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Klare Verwarnung, @iroq!
    Achte bitte künftig auf Deine Ausdrucksweise, sonst wird Dein Account gesperrt.
    Ich habe die entsprechenden Stellen - erneut - überarbeitet.

    Wir sind alle erwachsene Menschen und können uns auch ordentlich ausdrücken.
    Das ist nicht zu viel verlangt!
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

     
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Die soll er mal nennen, diese seltenen Fälle die es vielleicht gibt oder gab, der Herr der Aids-Hilfe :rolleyes:
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jetzt mal ganz ehrlich: Was macht Dir Angst? Dass Dir evtl vielleicht in seltenen Fällen der Himmel auf den Kopf fallen könnte?
    Mir macht sehr viel mehr Angst, dass ein 29-jähriger junger Mann nicht selbstständig denken kann …
     
  20. Account gelöscht #9873

    Account gelöscht #9873 Neues Mitglied

    @Marion
    Weiß nicht was an den Worten Ar*** und Vorsa** schlimm ist. Aber wenn du das als Lektorin meinst, dann drücken wir uns eben gewählter aus.

    Ja und was ist nun mit dem Lusttropfen ?
    Kein Risiko lt. Euch ?
    vs.
    Risiko laut Aidshilfe?
     
  21. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Liebelein,

    wir haben Dir übereinstimmend bereits mehrfach die Antwort gegeben. Du wirst auch keine andere bekommen – da kannst Du noch so oft fragen. Wir geben die jeweils aktuellsten Informationen weiter, die mit den Regeln des RKI übereinstimmen und die auch von Ärzten weitergegeben werden. Du bist 29 Jahre alt – also kannst Du selbst entscheiden, wem Du mehr Glauben schenken möchtest.

    Entweder dem Berater der AIDS-Hilfe, der das Risiko als quasi nicht existent beschreibt (wobei er sich immer ein Hintertürchen offenhalten muss, so unwahrscheinlich es auch sein mag) oder uns, die wir z.T. schon seit Jahren mitHIV leben und wissensmäßig aus dem Vollen schöpfen.

    Und hierzu:
    Das hat weder mit »Lektorin« etwas zu tun – Marion ist die Admin und Chefin des Forums, noch etwas mit »gewähltem Ausdruck«.Es ist schlicht eine Frage des Anstands. Bitte arbeite an Deinem Ton …
     
    AlexandraT gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden