Risiko einer HIV-Infektion während der Blutabnahme

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von G99, 8. Februar 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G99

    G99 Neues Mitglied

    Hallo
    Vor 10 tagen habe ich einenHiv-test als teil einer routinecheck gemacht. Das Ergebnis war negativ. Das Problem ist 5 Tage nach dem Test habe ich grippeähnliche Symptome gehabt. Angefangen hat alles mit Durchfall, der nur einen Tag andauerte. Dann hatte ich zwei Tage lang leichte Halsschmerzen.Jetzt sind alle Symptome verschwunden, aber ich habe Probleme mit dem Schlaf, vielleicht aufgrund meiner Angstzustand
    Ich weiß, dass es ein bisschen irrational klingt, aber ich frage nur um sicher zu sein: Besteht es irgendwelche Möglichkeit, während der BlutentnahmeHiv zu bekommen? Ist es möglich, dass der Arzt dieselbe Nadel zweimal verwendet hat? (der Test wurde in einer Aidshilfe in Österreich durchgeführt)
     
  2. Marra89

    Marra89 Mitglied

    Nein, es besteht keine Möglichkeit über eine Blutentnahme sich mitHIV zu infizieren. Und der Doktor wird keine Nadel zweimal verwenden! Dein Test war negativ!

    Irgendwie kommt mir diese Geschichte bekannt vor:confused:
     
    Mantarochen und Wyoming gefällt das.
  3. bluepie

    bluepie Neues Mitglied

    Hi du.

    Nein, sowas macht kein Arzt. Das ist grob fahrlässig. Besonders, da der Test bei der Aidshilfe gemacht wurde, kannst du sicher sein, dass der Arzt zu 100% weiß, was er machen muss.

    Es gibt keine spezifischenHIV-Symptome, also deine Beschwerden haben andere Ursachen. Und Schlafprobleme sind tatsächlich auf Angstzustände zurückzuführen.

    Du hast dich defintiv nicht so angesteckt.

    Alles Gute!
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Komisch – mitten im Winter?
    Nanu? Ach so …
    Auch da beherrschen sie ihr Metier.
     
    Marra89 und Wyoming gefällt das.
  5. G99

    G99 Neues Mitglied

    Vielen Dank für die Antworten
    Ich muss mir also keine Sorgen machen, denn die Symptome können nur ein Zufall sein.
    Ein weiterer Test ist also nicht erforderlich oder ?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So ist es.
    Nein.
     
  7. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Es gibt keine HIV-spezifischen Symptome.

    Nein.

    Nein.

    Nein.

    Nein.

    Bitte, gerne. ;)
     
    Marra89 und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden