Risiko durch Blut im Speichel?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von annaHa, 3. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. annaHa

    annaHa Neues Mitglied

    Guten Abend,
    ich mache zur Zeit ein Praktikum an der Klinik und hatte heute während eines Gespräches entdeckt, dass meine Kollegin Zahnfleischbluten(und auch eine aufgebissene Lippe) hatte, da sie zuvor vom Zahnarzt kam.
    Nun vermischt sich der Speichel ja mit dem Blut...
    Und beim Reden "spuckt" man ja unabsichtlich manchmal das Gegenüber an. Bestand in der Situation ein Risiko,angenommen ich hätte das ins Auge bekommen?
    Ich weiß von ihr dass sie sehr viele Sexualkontakte hat, und mache mir deswegen etwas Sorgen.
    Vielen Dank und schöne Grüße
     
  2. Felix123

    Felix123 Mitglied

    Kein Risiko ...
     
  3. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Nein :roll:
     
  4. keineidee

    keineidee Neues Mitglied

    Hallo,

    ich weiß dass das was ich hier schreibe nichts mit dem obrigen Beitrag zutun hat. Leider bin ich nicht in der Lage einen neuen Post zu eröffnen... liegt vielleicht daran das ich mich momentan in einem anderen Land aufhalte...

    Könnte mir evtl. jmd erklären wie ich ein neues Thema verfassen kann? Bzw. könnte falls es für mich nicht möglich ist jemand anderes meinen Beitrag für mich verfassen?

    Bin froh über jede Antwort.. bin gerade echt am verzweifeln :(
     
  5. annaHa

    annaHa Neues Mitglied

    Wieso nicht?
    Könnte mir das vielleicht jemand erklären? Kenn mich nicht so gut mit dem Thema aus. (noch nicht)
     
  6. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Weil das Blut verdünnt wird mit Speichel und Speichel nicht infektiös ist. Du müsstest so ein halben Liter ins Auge bekommen...
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Du gehst unter der Rubrik Infektionen. Und dann gehst du oben links auf die Schaltflaeche "Neues Thema". Solltes du diese Funktion nicht haben, weiss ich es leider auch nicht.
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    Weil es eine ausreichende Menge an Blut braucht. Und du nur ein Tropfen hattest. Noch dazu ein Luftweg. An der Luft werden HI Viren schnell inaktiv.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn man eine Flüssigkeit ins Auge bekommt "brennt" es d.h. man merkt es. Und... durch den Reflex des Augenlids was sich sofort schliesst ist die Menge zu klein um infektiös zu sein.

    Du kannst Dich im Alltag nicht anHIV infizieren wenn jemand etwas Blut im Mund hat und Dir gegenüber steht und redet.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden