Risiko bei GV?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von liter, 5. Februar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liter

    liter Neues Mitglied

    Hallo,
    ich habe mal einpaar Fragen, ich habe vor einpaar WOchen ein sehr starkes jucken am Hoden gehabt und zeitgleich einen weissen Fleck (ca. 1-Cent-Münzen-Gross) auf meinem Glied bekommen. Die Hautärztin sagte das jucken wäre eine Allergie und der Fleck ein Ekzem und hat mir eine cortison creme verschrieben, die zwar gegen das jucken half, aber der Fleck ist immer noch da (obwohl ich seit 2-3 WOchen die Creme drauf mache).
    Da ich seit ca. 1 Jahr keinen Geschlechtsverkehr hatte würde ich eine STi ausschliessen. Jetzt zu meiner Frage wenn ich nun mit Kondom Geschlechtsverkehr hätte und Vaginalsekret auf den Fleck kommt oder an den Hoden, besteht eine Gefahr?? Der Fleck ist weit unten am Glied und ich weiss nicht ob ihn ein Kondom bedecken würde.
    Anderes Thema ich hatte vor einpaar Tagen, ein schmerzendes stechen/ ziehen direkt unter dem Bauchnabel, vorallem wenn ich mich gestreckt habe und beim Wasserlassen. Kann sowas von zu starkem Bauchmuskeltraining kommen?? oder sind das Nierensteine... etc?? Da ich einpaar Tage zuvor quasi zum ersten mal den Bauch trainierte. Ich hatte diese Schmerzen ca. 1 Tag lang und jetzt ist es sogut wie weg.
    Ich wäre sehr dankbar wenn sie mir etwas zu den Themen sagen könnten.

    Bzw. ist in Vaginalsekret gundsätzlich eine ausreichende Viruslast zur Infektion, oder nur wenn Menstruationsblut "beigemischt" ist??

    Danke und Gruss
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden