Riesige Angst sich it HIV infiziert zu haben duch Cunulin...

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Man_In_Panik, 23. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    Hallo,

    ich hoffe ich belästige keinen mit meiner Fragerei und ich weiß auch das es euch vielleicht schon auf die NERVEN geht mit diesen fragen.
    Ja es ist mir auch total unangenehm hier zu schreiben. Aber ich schiebe im Moment absolute Panik und bin am verzweifeln.

    ich hatte vor ca. 6 Wochen mit einer Chat Bekanntschaft eine kurze Liaison im Auto (ich wünschte ich könnte das Rückgängig machen).
    d.h. heftige Zungenküsse - ein wenig reiben mit den Geschlechtsteilen (Eichel mit Vagina) ohne eindringen also kein Geschlechtsverkehr
    ABER LEIDER aktiven Cunnilingus (ich kenne ihren Gesundheitsstatus leider nicht und hasse mich für soviel Dummheit).

    Ich weiss nicht ob sie ihre Tage hatte bzw. ob Blut in der Schneidflüssigkeit/Sekret war.
    Geschmeckt hat es eigentlich neutral? also nach nix. und ich hatte auch einen recht trockenen Mund.

    Nun habe ich seit Wochen extremeHIV Panik.
    Ich habe in den letzen 6 Wochen um die 5 kg abgenommen (Stress/Angst/Panik?)
    Und je mehr ich mich durch das I-net schlau machen und beruhigen will, desto mehr Symptome glaube ich bei mir zu finden.
    Wie z.B.: rauer Hals, weis/grau belegte Zunge, Schnupfen nach 3 Wochen etc. ....

    Kann mir jemand helfen... BITTE!

    1. ausgedehntes Knutschen (mit Zunge)
    2. reiben mit Geschlechtsteilen (evt. Lusttropfen??)
    3. aktiver Cunnilingus ca. 2-3min. (Blut und Gesundheitsstatus ???)

    Und was wäre wenn sie wirklich HIV+ wäre, was ich NICHT hoffe und leider nicht weiss?

    VIELEN VIELEN Dank im voraus!
    Man_in_Panik
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oder vielleicht einfach mal ein paar Themen lesen.... denn in der Regel fragen alle in etwa dasselbe zur Zeit.
     
  4. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    hallo devil_w,

    ich habe mir den link durchgelesen.

    - Vaginal sekret (aufgrund der geringen Menge nur schwach infektiös)

    und in Verbindung mit Blut grösseres Risiko :(

    das hilft mir nicht wirklich *HEULLLLL*
    hört sich für mich an wie ein bisschen schwanger :(

    ich glaube ich habe das ganze Internet schon durchforstet.
    ich komme nicht zur ruhe seit ca 4 Wochen wo ich die erste Panik hatte, schaue ich alle zwei Minuten ins netzt...

    Eure Seite schien mir persönlich die beste zu sein und auf die Personen einzugehen ...

    Aber ich kann euch verstehen - immer wieder das selbe runterzuleiern ist auch nicht schön.

    trotzdem DANKE und Gruss
    Man_In_Panik
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Blut in ausreichender Menge hättest Du geschmeckt und somit KEIN Risiko fürHIV.
    Sch...egal, was Du nun für Symptome hast, mit HIV hat das Nix zu tun.
    Wenn Deine Psyche nicht zur Ruhe kommt, dann nimm einfach ab Tag 43 nach NICHT-Rk 30 Euro in die Hand und mach einen Labortest.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Re: Riesige Angst sich itHIV infiziert zu haben duch Cunuli

    Hallo Man_in_Panik,

    ich bin mir jetzt nicht sicher, woher Du plötzlich mit Bestimmtheit wissen willst, dass Blut im Spiel war, wenn Du im Eröffnungsthread schreibst:

    Ich nehme an, Du hast noch niemals fremdes Blut geschmeckt? Dann wüsstest Du, dass man das sehr deutlich herausschmeckt aufgrund des im Blut enthaltenen Eisens.

    Heftige Zungenküsse -> kein Risiko
    Reiben der Geschlechtsteile aneinander -> kein Risiko (Lusttropfen ist nicht infektiös)
    Cunnilungus -> erst dann ein Risiko, wenn eine große Menge an Vaginalsekret geschluckt wird (große Menge = Mund voll)

    Natürlich. Auf Stress, Angst und/oder Panik reagiert der Körper mit gesteigertem Stoffwechsel verbunden mit Appetitlosigkeit. Das Phänomen tritt auch vor Prüfungen auf – und da gibt es ja wohl keinen HIV-Verdacht …

    Kein Wunder: Verstärkte Internetsuche beruhigt in keiner Weise, eher im Gegenteil: Man kriegt alles, was man liest – unabhängig davon, ob es wirklich vorhanden ist. Warum? Weil man es haben möchte … denn Du betrachtest es als »gerechte« Strafe für Deine, wie Du selbst schreibst, Dummheit. Übrigens: Rauer Hals, belegte Zunge oder Schnupfen sind vielleicht (vielleicht!) in 0,1 % aller Fälle überhaupt ein Symptom – und davon zu 99,9% ein Symptom für Schnupfen, Erkältung oder Angina.

    Du machst Dich also selbst verrückt wegen eines Schnupfens. Da bleibt nur eine Frage übrig: War das vielleicht ein Seitensprung?

    Dann kannst Du einen HIV-AK-Labortest machen (z.B. im Gesundheitsamt), da die Wartezeit von mindestens 42 Tage bei Dir vorbei ist. Aber Du musst mit einem »negativ« rechnen … ;)
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wir gehn hier schon auf die Leute ein, aber wir erwarten natürlich auch ein bischen Eigeninitiative der Leute hier und vorallem erwarten wir, dass sie ihr Hirn benutzen.
    Der Leitfaden ist wirklich sehr leichtverständlich geschrieben und dort steht klipp und klar, dass OV ohne Aufnahme von Blut in ausreichender Menge kein Risiko darstellt.
    und hättest Du den Faden ordentlich gelesen, würdest Du nicht so reagieren, wie Du es getan hast. Denn dort steht ganz deutlich:
    Darum schrieb ich ja auch, wenn noch was unklar ist, bitte nachhaken. Aber gleich einen auf beleidigt machen ist nicht die nette Art. Immerhin opfern wir hier ehrenamtlich unsere Freizeit.
    Wir sind definitiv nicht dazu da, hier immer und immer wieder die Themen ins kleinste Details zu zerlegen, nur weil jemand vor lauter unberechtigter Panik nicht lesen will
     
  8. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    Hallo devil_w

    DANKE!!

    Und ja ich habe ja gestern (sind genau 6 Wochen) beim Gesundheitsamt einenHIV test (Blut an der Vene abgenommen) gemacht Ergebnis ist aber erst in 7 Tagen da.

    Aber wirklich beruhigend war die Dame in dem Vorgespräch nicht, habe ihr die Situation geschildert, und sie meinte nur ja da kann eine Infektion nicht ausgeschlossen werden.

    Werde wohl die eine Woche auch noch ZITTERN!!

    nochmal DANKE!
    Man_in_Panik
     
  9. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Da brauchst du nicht zu zittern.

    Wegen dem Kontakt wirst du keinHIV bekommen haben.
     
  10. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    Hallo matthias, hallo devil_w

    danke für die detaillierte Aufzählung.
    und ich habe nicht gesagt das Blut im spiel war nur falls es im spiel war, wäre es nach angaben diverser andere Expertisen, RISIKO reicher.

    zu dem Speichel mein Mund war trocken (oder ich hatte das Gefühl bzw. habe es immer noch) deswegen ist dann immer noch ein verdünnende keimhemede Wirkung (wusste ich halt nicht ob die gegeben ist)

    Und zu meiner Schande bin ich seit über 20 Jahen verheiratet.
    Ja war meine erste Verfehlung (zu meiner Schande) seit meiner EHE.
    (dein WORT in Gottes Ohr, das das Ergebnis NEGATIV ist. So ein Sch....ß mach ich nie wieder, die 5min. Erregung sind die Wochen Stress nicht wert.)

    Nochmal DANKE!!!! an das ganze Team ich weiss eure Investierte Zeit zu schätzen!
    Man_In_Panik
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Genau DAS ist Dein wahres Problem. Deine Psyche projeziert das schlechte Gewissen in eineHIV-Angst.
    Und ich fürchte, Du wirst das negative Testergebnis dann auch nicht annehmen.
    Diese Situation hatten wir schon so oft und es war tatsächlich so, dass die Leute, die einen Seitensprung hinter sich hatten, regelrecht in einer Angstspirale gelandet sind. Diverse negative Tests und sie konnten/wollten das Ergebnis nicht annehmen.
    Ende davon war dann die Psychotherapie. Beim Einen ambulant und beim Anderen stationär.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist immer dasselbe. Ein Seitensprung – und Männer haben nichts Besseres zu tun, als von ihrem Fehler abzulenken, indem sie sofortHIV als Popanz aufbauen … und damit alle tatsächlich von der Krankheit betroffenen Menschen diskriminieren.

    Herzlichen Dank dafür!

    Und noch ein Satz ins Stammbuch: Menschen, die tatsächlich mit HIV infiziert sind, gehen mit ihrem Leben (und dem anderer) sehr oft sehr viel achtsamer um als jene, die glauben, damit nichts zu tun zu haben.
     
  13. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    Hallo devil_w,

    ja, das stimmt, ich habe wirklich ein schlechtes gewissen.
    (aber das muss ich anders bewältigen)

    Alleine eure detaillierte (besonders die von matthias) Erklärung hat mich schon sehr beruhigt und ich hoffe das, dass Testergebnis NEGATIV ist, dann wäre der Spuk hoffentlich vorbei.

    ich wusste z.B nicht was mit einer menge Vaginal sekret gemeint ist bzw. wie viel eine menge den das ist, aber ein Mund voll ... da kann man sich schon was drunter vorstellen.

    Nun ich hoffe nicht das ich in dieser psycho spirale hängen bleibe.
    Und ein NEGATIV Testergebnis wäre für mich definitiv eine Hilfe für einen Neuanfang.

    DANKE!!
    Man_In_Panik
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Weder der Test noch das Thema »HIV« an sich ist ein Neuanfang.

    Bitte stelle Dich der Frage, warum Du fremdgegangen bist. Es läuft etwas falsch in Deiner Beziehung, und ich weigere mich, dass »meine« Infektion als Feigenblatt herhalten soll.
     
  15. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Ich schliesse mich dem letzten Kommentar von Matthias an, es ist echt traurig mit anzusehen wie Männer ihren "löres" das denken und Handeln überlassen.

    Auch ich weigere mich das die Infektion als Sündenbock für deine Schwan*-denk-und-Handelsweise herhalten soll.

    Ich für meinen Teil und auch gerne 95% alleHIV-Infizierten und AIDS-Erkrankten gehen gewiss sorgsamer mit UNSEREM Leid um wie Ihr Lust-gesteuerten Männer / Menschen um.

    Was deine Psyche ggf ins reine bringt ??

    Oh das kann ich dir sagen , schmecken wird es dir nicht.

    Mal abgesehen von der Sache die Matthias schon schrieb, die Fehler in deiner Ehe zu suchen, ABER gestehe deinen Seitensprung deiner Frau.. und suche keine Sündenböcke und trag DEINE Schuld nicht auf den Rücken von uns aus.

    Klingt hart, ist hart
     
  16. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    hallo mattihas

    du hast mich so toll aufgebaut gehabt...
    ich wusste nicht das du betroffen bist???
    und ich diskriminiere niemanden sorry wenn das so rüber kam.

    ich log mich lieber aus bevor ich nochmal in Depressionen falle :( und die zweifel zurück kommen.

    Danke allen hier die ehrenamtlich arbeiten und sich für Vollidioten wie ich einer bin, zu beruhigen.

    Sorry falls ich was falsches geschrieben habe und denen ich zu nahe getreten bin.

    lg
    Man_In_Panik
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    schau mal in die Signatur von Matthias. Da steht doch, dass er infiziert ist. Inzwischen hat er auch schon 3 Bücher überHIV geschrieben. Auch reist er durch Deutschland, Österreich und ich glaube auch die Schweiz, um über HIV aufzuklären. Ganz oft ist er in Schulen unterwegs.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man mag es kaum glauben, aber die Schweizer AIDS-Hilfen haben kein Geld …
     
  19. Man_In_Panik

    Man_In_Panik Neues Mitglied

    Hallo und bin auch sofort wieder weg.

    wollte nur das ergebniss mitteilen und bin froh das die Moderatoren in diesem Forum recht behalten haben.

    Habe genau nach 6 Wochen (nicht einen Tag mehr oder einen weniger) einen anonymen Labortest beim GA machen lassen.
    Das Ergebniss habe ich eine Woche später in einem verschlossenen Umschlage bekommen "negativ" war eine riesen Erleichterung.

    Anschliessend Test beim Arzt (Blut / Urin) bezüglich evtl. anderen Krankheiten wie: Hepatitis, Syphilis, Tripper und Chlamiydien - Ergebniss war nach ca. 4 tage da "negativ"

    Ein MEGA DANKE an das Forum, die diese arbeit ehrenamtlich durchführt!

    BYE!!!
     
  20. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Fein... wie immer an dieser Stelle - Wir haben es Dir gesagt ! Danke für die Rückmeldung, auch wenn Du das vielleicht nicht mehr liest.

    Mach was draus !
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden