Pcr

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Elgaucho, 18. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elgaucho

    Elgaucho Neues Mitglied

    hatte vor vier Wochen einen RK! War deshalb nach 16 Tagen in einem Labor, und habe dort einenHIV-PCR-Test gemacht, den machen die immer mit! DerPCR-Test war unterhalb von 0,02 kEq/ml, was dort als Sensitivitätsgrenze gilt.


    Meine Frage dazu : mein Ergebnis nach 16 Tage : < 0,02
    Das es negativ ist wurde mir berichtet !
    Aber nun stellt sich meine Frage :ich dachte die unterhalb Grenze wäre <20 oder liege ich da falsch ?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, da verwechselst Du etwas: <20 ist die Nachweisgrenze der Viren bei tatsächlich infizierten Menschen, die aussagt, dass keine Übertragung mehr möglich ist.
     
  3. Elgaucho

    Elgaucho Neues Mitglied

    Aber auf mein Test Ergebnis steht
    HIV -1 RNA .quant (PCR) : < 0,02 kEq /ml
    Methode Roche Cobas 6800
    Sensibilätsgrenze 0,02 kEql /ml

    Was das dann ein falscherPcr oder wie ?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Meinst Du Sensitivitätsgrenze 0,02 kEq /ml?

    Wie kommst Du auf die Idee, dass es eine falschePCR sei?
     
  5. Elgaucho

    Elgaucho Neues Mitglied

    Richtig
    Wie gesagt auf den Ergebnis steht

    <0,02 KEq/ml


    Und dann eben unten das die bei Sensibilitätsgrenze 0,02

    Jetzt ist eben meine Frage ob das richtig so ist mit den <0,02
    Da ich immer was lese bei den Test Ergebnisse etwas mit <20
    Und bei mir steht eben <0,02
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Matthias hat es Dir doch erklärt.

    Glaubst Du, das Labor weiss nicht welche Tests man wann verwendet?

    Matthias sagte doch, dass die <20 die Nachweisgrenze der Viren bei Menschen mitHIV ist.

    Entscheidend sind auch die Einheiten - dann ist es auch normal, dass sich Kommas verschieben etc.

    Wenn Du schon googelst solltest Du nicht Karotten mit Kartoffeln vergleichen sondern die gleichen Testparameter und in den gleichen Einheiten und nicht einfach irgendwo ein paar Zahlen au dem Internet fischen.

    Alles in allem... der Test ist in Ordnung. Ist eine hoch-automatisiertePCR und ein guter Test. Du bist vom Ergebnis her kleiner 0.02 und dies heisst, dass keine HI-Viren nachgewiesen wurden.
     
  7. Elgaucho

    Elgaucho Neues Mitglied

    Ok danke schön !! Muchas Gracias!!!
    Ich habe keine Zahlen gegoogelt ich hab hier bei vielen gesehen das sie schreiben Test negativ mit <20
    Und eben bei mir stand <0,02 das hat mich eben irritiert
    Ich hab das nicht ganz verstanden !!
    Ich weiß auch ich sollte nach 6 Wochen ein ak Test machen !
    Aber danke für die Antwort das beruhig mich ein bisschen
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    ¡Buenos días!

    DiesePCR ist keinHIV-Ausschlusstest. Zudem hast Du vermutlich nur auf HIV1 testen lassen. Es gibt - wenn auch selten in DE - auch HIV2. Daher ist auf jeden Fall ein Ak-Test nach 6 Wochn zu machen. Die Wahrcheinlichkeit, dass Du HIV2 hast oder sich noch was ändert ist allerdings sehr, sehr klein.

    Man muss bei Testangaben immer die Einheiten mit beachten. 1g pro Liter ist schnell mal 1000mg pro Liter.... und lasse ich die Einheiten weg wird es gefährlich wenn man sich nur auf Zahlen verlässt. Zudem mus man auch die unterschiedlichen Sachen unterscheiden.... eine Testvalidierung ist nicht einfach und für Laien sehr schwierig zu verstehen. Da werden neben Nachweisgrenzen noch viele andere Dinge bestimmt die dann auf dem Laborzettel vermerkt werden. Schaut es sich dann ein Arzt an weiss er genau was Sache ist.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden