PCR Test wo? Welchen?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 11. Januar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    PolymeraseChainReaction

    Hallo,
    Du kannst so weit ich weiß bei den Aidshilfen, bei sehr vielen Laboratorien und auch auf Gesundheitsämtern eine PCR durchführen lassen - Die Kosten hierfür sind i.d.R selbst zu tragen (die Preise haben sich mittlerweile jedoch schon reduziert - etwa 50-80 Euro sind pro Virusstamm zu investieren
    Du schreibst, du möchtest dich sowohl auf HIV1 als auch HIV2 testen lassen - ein Test auf HIV2 ist eigentlich nur angebracht, wenn du mit einer Afrikanischen (v.a. Westafrika) bzw. einer südostasiatischen Person ungeschützten Verkehr hattest
    Generell ist der PCR nur dann zu empfehlen, wenn man einen konkreten Verdachtsmoment in Bezug auf HIV hat, ansonsten reicht ein AK-Tet nach gegebener Zeit aus
    Den PCR solltest du im Zeitraum zwischen 15 und 25 Tagen (das wäre optimal) nach RK durchführen lassen - eine Abklörung durch einen AK-Test wird trotz hoher Zuverlässigkeit der PCR-Methode jedoch immer noch empfohlen
    Ich hoffe ich konnte dir nützliche Informationen geben und wünsche dir alles gute,
    Liebe Grüße,
    Rexton
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ich habe mit einer prostituierten geschlafen mit Kondom, jedoch wollte ich meinen Penis nachher wieder in ihren hintern stecken, aber das Kondom war schon ab. Ich war also ohne Kondom nicht in ihr hatte aber Kontakt mit ihren Geschlechts Organen.
    Was nun?
    Was meint ihr?
     
  5. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Siehe Forum "Infektion"
    Liebe Grüße,
    Rexton
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mann, Brain.... eine PCR ist nicht notwendig. Was ist so schwer daran zu verstehen, dass Du kein Risiko hattest?

    Gruss
    Alexandra
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Brain,
    Wenn du keine Errektion mehr hattest, so ist es rein anatomisch betrachtet sicher nicht möglich anal einzudringen - somit kannst du ja eigentlich auch nicht mit der Analschleimhaut in Kontakt gekommen sein
    Ich würde dir raten, dich jetzt wieder mal von den HIV-Gedanken und "was wäre wenn Fragen" zu distanzieren und zu gegebener Zeit einen herkömmlichen Antikörpertest zu machen
    Wie gesagt: Bist du nicht eingedrungen, bist du auch kein Risiko eingegangen (nebenbei würde auch der Faktor Zeit eine zentrale Rolle in puncto Infektionswahrscheinlichkeit spielen - und so wie du es schilderst war der Kontakt, wenn er überhaupt bestand, kurz)
    Liebe Grüße,
    Rexton
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden