Pcr Test mit grippe

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von alexanderKL, 5. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Ich weiß ich hatte eigentlich keinen RK würde aber trotzdem gerne einenpcr Test machen. Hab momentan wohl ne leicht Grippe (genau das beunruhigt mich ja). Kann einpcr Test dabei falsch Anschlagen? Weiß auch gar nicht ob es ne Grippe ist. Habe Schnupfen und einen sehr starken schleimigen Husten aber kein Fieber.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    DiePCR sucht nach Viren... nach HI-Viren und nicht nach denen Deines grippalen Infektes. Um eine "echte Grippe" handelt es sich bei Dir wohl nicht.

    Ich staune immer wie oft Leute unsinnig Geld für nePCR rauswerfen obwohl sie kein Risiko hatten.
     
  3. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Ja da gebe ich dir auch vollkommen recht. allerdings werde ich auch Geld an die deutsche aidshilfe spenden. Und beides ist für mich nicht rausgeworfenes Geld. Beide Sachen helfen mir bei der Beruhigung.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Deutsche Aidshilfe wird ausreichend vom Gesundheitsministerium finanziert. Die örtlichen Aidshilfen - die sind alle autark, die »Deutsche Aidshilfe« ist nämlich kein Dachverband! - hingegen bekommen immer weniger Geld, aber leisten die ganze Arbeit vor Ort ... da wären Spenden erheblich besser aufgehoben!
     
  5. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Danke für die Info.
     
  6. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Nehme seit kurzer zeit opripramol gegen angstzustande, burn Out und Depression. Die machen auch nichts aus, oder? Wie sieht es bei einem normalen AK/p24 aus. Konturen die dort das ergebniss beeinflussen?
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie lange noch? Irgendwann muss das Thema doch durch sein.

    Nein, Dein Mittel hat keinen Einfluss.
     
  8. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Danke!

    Die frage stellte sich deswegen das ich meine mal in einer Doku gesehen zu haben dasHIV ein RNA Virus. Grippe oder erkaltungsviren allerdings auch. Wenn ich das ganze richtig verstanden zu haben
     
  9. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    War eben beim Hautarzt. Doch keinpcr Test...
     
  10. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ich glaube das hast du nicht richtig verstanden.

    Mach lieber den Ak Test, da hast du dann gleich alle eventualitäten und Subtypen geschwafel abgedeckt
     
  11. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Ja aber dazu muss ich noch ein bisschen warten. Und man denkt sich jeden Tag neue Theorien aus. Auch auf die Gefahr das darauf hier viele Ohren Unmut äußern. Aber das ist ja in einem anderen thread
     
  12. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Hatte mich ja jetzt ein bisschen mitpcr Test auseinandergesetzt. Man ließt sehr häufig das es falsch positive Ergebnisse gibt. Aber wie kann sowas passieren wenn doch nur das hi Virus nachgewiesen wird? Und da japcr auch beim Blutspenden angewandt wird kann es doch wohl nicht so häufig zu falsch positiven ergebnissen kommen, oder?
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann hast Du was falsches gelesen.... diePCR kenne ich nicht als ein Test der oft falsch-pos. ist. Das kenne ich eher vonELISA.

    Beim Blutspenden wird diePCR neben dem Ak-Test angewandt.

    Ich weiss nicht was das mit der RNA und der DNA soll. Die menschliche Zelle hat DNA und das Virus RNA.... aber das hat keinen Einfluss auf den Test.
     
  14. alexanderKL

    alexanderKL Neues Mitglied

    Dann hab ich da wohl mich verlesen. Danke. Ich dachte eben dasHIV und der Grippe Virus beide ein RNA Virus ist. Nichts mit der menschlichen Zelle. Und das es da eben zu falsch pos Ergebnissen kommen kann wenn beides ein RNA Virus ist.
     
  15. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Es gibt kein RNA Virus. so wird die Erbinformation des Virus bezeichnet. BeiHiv Rna. Bei einem Menschen ist die Erbinformation DNA
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist korrekt... die Erbinfos können als RNA oder DNA vorliegen. Je nachdem wem sie eben gehören.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden