pcr bei der aids hilfe wien...

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von zilly, 7. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zilly

    zilly Neues Mitglied

    hi

    vor ca 5 wochen fand ich dieses forum, welchem ich echt ruhige nächte zu verdanken habe.

    nochmal kurz... hatte eine kurze beziehung mit einemhiv-positiven... immer safer sex, doch nach dem ende brauchte ich eine bestätigung, dass nichts passiert ist.

    4 wochen nach dem letzten kontakt ging ich zu aids hilfe in wien um einenpcr zu machen (8-12 wochen waren mir eine zu lange wartezeit). Es war wirklich viel los u man konnte die luft im wartezimmer schneiden, von den mitarbeitern kann ich nur positives berichten (hörte schon, dass sich wo anders mitarbeiter lustig gemacht haben)... also, die waren echt super!!
    einpcr kostet 69 euro, hepatites B u C 25 euro, (syphilis 6, hab ich mir aber gesparrt) ein gratis ak wird beimpcr automatisch mitgemacht, schnelltest 23 euro.
    nach einer woche kann man sich mit seinem passwort das ergebnis abholen u wieder muss ich sagen, dass man schon im eingangsbereich mit einem freundlichen, fröhlichen lächeln begrüßt wird nimmt viel anspannung.

    zum schluß noch...alle tests negativ u da ich ja eigentlich gar keinen rk (seine virenlast ist auch seit jahren unter der nachweisgrenze) hatte u mir gesagt wurdepcr ist zu 98% sicher, ak nach 4 wochen mind. zu 60%... kann ich mit diesem test abschließen.

    auf meine frage nachpcr für hivII wurde mir gesagt, dass es in österreich nicht zur diskusion steht u beim ak test sowieso mitgetestet wird...naja...
    (ich glaub sogar, bei uns wird beim blutspenden auch nur einpcr gemacht)

    Also...ohne euch wäre die wartezeit echt schlimm geworden... danke nochmal

    glg
     
  2. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Ich weiß zwar nich ob ich beteiligt war...

    Aber bitte gern geschehen!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden