Oralverkehr

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von endimyon, 26. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. endimyon

    endimyon Neues Mitglied

    Also Ich habe Gestern 1 Frau im Ausgang kennen gelernt und ich hatte zu viel getrunken
    und wir hattendan Sex und mit Gummi natürlich und danach habe ich sie
    mit der Zunge Geleckt und mach mir jetzt doch Sorgen mich Angesteckt zu haben !!


    Könnt ihr mir helfen ?
     
  2. Austria3

    Austria3 Mitglied

    Solange Du nicht deutlich sichtbare Blutmengen aufnimmst und großflächige Verletzungen im Mundbereich hast, NULL RISIKO!!

    Vaginalsekret reicht für die orale Übertragung vonHIV alleine nicht aus. Ferner wird es noch durch den Speichel zu sehr verdünnt um noch ansteckend zu sein.

    Mit großflächigen Verletzungen sind nicht Zahnfleischverletzungen gemeint sonder vielmehr ein großflächiger Mundsoor oder akut offene und blutende Herpesbläschen.

    Alles andere wäre für eine Übertragung zu klein - sprich keine geeignete Eintrittspforte.

    Also, keine Sorge! Im Übrigen gibt es bisher weltweit keinen dokumentierten Fall einer Übertragung durch Cunnilingus.
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Oral verkehr ohne Blutaufnahme ist safe. Nur wenn du Blut geschmeckt hättest ( und Blut iz sehr deutllich zu schmecken ) würde ein Risiko bestehen.

    Und auserdem müsste die Dame ja erstmal Positiv sein, was wahrscheinlich eh nicht der fall ist.
     
  4. endimyon

    endimyon Neues Mitglied

    Da bin ich jetzt doch Froh weil es hatte mir schon Angst gemacht

    Weil es war das 1 Mal das ich Eine Frau mit der zunge Befriedigt hatte
    Wolte zu erst gar nicht Habe es dann doch gemacht
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden