oralverkehr Mann bei Frau

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Thomas123, 7. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas123

    Thomas123 Neues Mitglied

    Hello !
    bei ungeschützten oralverkehr Mann bei Frau (Prostiuierte). Status der Frau ist unbekannt. Blut ist mir nicht aufgefallen. Mundraum war leicht verbrannt vom heißen Essen.Auf welche Krankheiten diesbezüglich sollte man sich testen lassen?
    Danke und Grüße
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    alle gängigen STI außerHIV.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du keine Beschwerden hast sind Tests nicht notwendig.
     
  4. Thomas123

    Thomas123 Neues Mitglied

    Der Kontakt war erst vor 2 Tagen. Bis jetzt ist alles im Grünen und hoffe bleibt auch so. Ausfluss oder brennen beim wasserlassen merke ich ja dann nicht da es ja oral war oder?
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Thomas ... mir geht es hier, wie in vielen anderen Themen auch ... wenn Du so viel Angst hast.. solltest Du vielleicht Dein Grundverständnis für Sexualität überdenken... und vor allem braucht es nicht für jede neue Angst einen neuen Faden. Du hast ja schon einen, nutz den doch einfach weiter.

    Du brauchst auch nicht expliziet daraufhinweisen, dass die Dame als Prostituierte arbeitet. Es ist immer wieder erstaunlich, dass Mann bedenkenlos Geld für`s Fi**** ausgibt und danach sofort den Damen per se alle Krankheiten dieser Welt unterstellt... das ist bigott und einfach nur zum Kotzen. Auf den Gedanken, dass Du ihr was anhängen könntest , kommst Du natürlich erst gar nicht.

    Ich finde Männer mit diesem Gedankengut einfach nur widerlich. Zum Fi*** sind Prostituierte gut genug, aber hinterher Schiß haben, Mann könnte sich ja was geholt haben.

    Und wie Devil es bereits sagte.. alle gängigen STI ausserHIV.
     
  6. Thomas123

    Thomas123 Neues Mitglied

    Ich sag doch nur so wie es war. Genaue Info für die Einschätzung. Unterstellt hab ich Garnichts!!! Wie du Männer findest ist deine eigene Ansicht!

    Mit der Angst hast du recht, hab wahrscheinlich echt keine Nerven für solche Sachen
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Doch hast Du ... Schau nach, Du hast extra erwähnt, dass sie Prostituierte ist. Wärst Du bei Lieschen Müller gewesen, hättest Du wohl auch in Klammern (Nachbarin) dazu geschrieben ??
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Im Prinzip unterstellt hier Jeder gerade den Prostituierten indirekt, irgendwelche Krankheiten zu haben.
    Und genau diese Männer, die bei einer Prostituierten waren und auch geschützten GV hatten, drehen am schlimmsten am Rad wasHIV betrifft.
    Würden die Männer schreiben ich hatte GV mit einer Frau und sämtliche weiteren unnötigen Angaben wie Herkunftsland,-gegend oder Beruf weglassen, sähe unsere Einschätzung nicht anders aus wie mit dem unnötigen Zusatz. Dieser unnötige Zusatz ist in meinen Augen einfach eine Diskriminierung.
    Ich werde nie verstehen, warum ihr Männer da immer soviel Wert drauf legt, das Herkunftsland und/oder den Beruf der Dame zu erwähnen.
    Das ist nämlich echt shitegal.
    Prostituierte sind in der Regel wesentlich gesünder als die Frau von nebenan, da sie mit ihrem Körper Geld verdienen und das geht nunmal nur, wenn sie gesund sind.
    Erfahrungsgemäß stecken sich die Männer eher bei einem ONS an als bei einer Prostituierten. Aber die Prostituierten werden dank der 80er Jahre immernoch in eine Schublade gestopft.
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Devil: Grundsätzlich hast Du vollkommen Recht mit dem Zwischenruf. Mich nerven derartige pauschalen und diskriminierenden Aussagen schon seit Jahren!

    Wenn ich dann aber genau hinsehe und auch Deinerseits eine diskriminierende Verallgemeinerung finde:

    "Ich werde nie verstehen, warum ihr Männer da immer soviel Wert drauf legt, das Herkunftsland und/oder den Beruf der Dame zu erwähnen. "

    Dann muss ich schon sagen, dass wir hier alle bei der objektiven, nicht diskriminierenden Wahrheit bleiben sollten. 8)

    LG
    Marion
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Marion, stimmt, da hast Du recht. Ein paar wenige Frauen gibt es auch mal hin und wieder, die Wert auf das Herkunftsland legt. Hätte ich dann wohl anders formulieren sollen. Aber da hier sehr wenige Frauen schreiben, hatte ich das wohl verdrängt.
     
  11. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Schwamm drüber. Im Kern hast Du natürlich Recht!

    Ich überlege schon länger, ob wir keinen generellen Text hierfür formulieren sollen. Ich rege das mal intern an.

    LG
    Marion
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Danke Marion.
    Aber hattest ja Recht mit Deinem kleinen Rüffel. Wenn schon, ... denn schon.
    Ich geb ne Runde Versöhnungskaffee aus (auch wenns garkeinen Streit gab :) )
    C(__) C(__) C(__) C(__) C(__) C(__) C(__) C(__) C(__)
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich nehm mir einen ... ich versöhn mich ja so gerne :D
     
  14. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Kaffee? Nachts um 00:45 Uhr? Bin dabei - na logo!! ;)

    LG
    Marion
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kaffee kann man immer trinken... vorausgesetzt es versaut ihn keiner mit Milch oder Zucker.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden