Oral aktiv.

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Bamby, 10. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Hallo ich habe eine Frage, ist OV ohne kondom und ohne sperma und Blut aufnahm Risiko oder nicht.
    Denn ich habe gefragt in der Aidshilfe und die Frau hat mir gesagt das dass ist ein Risiko.Bitte um Antwort.Danke
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    OV ohne Blut - und/oder Spermaufnahme stellt kein Risiko dar.
    Kann man hier im Leitfaden nachlesen.
     
  3. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Und weil ich den Mann mit dem ich geschlafen habe, vorgeschlagen habe einen gemeinsamen Test zu machen hat Schluss gemacht mit mir.
     
  4. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Ich bin vor zwei Tagen krank geworden, deswegen habe ich jetzt Angst.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie bereits gesagt wurde ist es in SachenHIV kein Risiko.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Gab es ungeschützen GV und/oder AV, oder war es nur OV ?
     
  7. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Eine Frage: Woher weißt Du dass?Und gabs nie eine eizige Vorfall mit Risiko.
     
  8. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Nein wir haben mit kondom geschlafen und dann habe ich ihn Oral befriedigt bevor er kamm soo vor 2 Minuten habe ich aufgehört. Und er kamm auf sein Bauch. Präejakulat habe ich geschmeckt.
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Weil es so ist... vielleicht solltest Du mal die Infektionswege vonHIV lernen.
    Leitfaden lesen.. da steht alles drin !

    Ich meine, Du bist fast 40 Jahre alt.. so ein bisschen Basiswissen sollte da schon vorhanden sein.. schließlich gibt es noch mehr auf dem Planeten als die HIV-Infektion, und andere STI kann man sich auch bei einem BJ ohne Sperma und/oder Blut holen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2020
  10. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Da ist aber jemand böse geworden, ich habe mich nie damit befasst weil ich nachdem ich mein kind bekommen habe, habe nur um mein kind gekümmert und das ist mein 2 Freund gewesen.Ich hatte vorher kein einzigen Freund gehabt.
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    nein, nicht böse ... eher erstaunt und verwundert... und erschrocken, wie wenig Wissen vorhanden ist.

    Bitte dringend informieren !
    Leitfaden - der ist übersichtlich und informativ.
     
  12. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Ich habe ihn höflich gesagt ich möchte eine Test haben von ihm und er hat gesagt dass er es macht für mich bis Freitag.ich weiß nicht wie ich es bis Freitag warten soll.
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ist irrelevant, Du hattest kein HV-Risiko, andere STI können möglich sein. Und wenn er einen Test macht, kennst Du Deinen Status ja immer noch nicht.

    Die Fristen dafür stehen ebenfalls im Leitfaden.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    1. Stimulation des Penis und Hodens mit dem Mund, umgangssprachlich auch „Fellatio“, „Blasen“, „Lutschen“ oder auch englisch „Blowjob“ genannt (Wenn der Penis in den Rachen eingeführt wird, spricht man von „Rachen.ick“ oder auch englisch „Deep Throat“.)

    HIV-Risiko: Die Person, die geleckt oder geblasen wird, hat kein HIV-Risiko. Die Person, die leckt oder bläst, hat ein sehr geringes HIV-Risiko, wenn sie Sperma in den Mund aufnimmt. Der „Präejakulat“ oder die „Lusttropfen“ des Mannes stellen dabei kein Infektionsrisiko dar, dieHIV-Menge reicht für eine Ansteckung nicht aus.
    Quelle: https://www.aidshilfe.de/safer-sex-oralverkehr

    Traurig, wenn Mitarbeiter der Aidshilfe nicht wissen, was auf ihrer Internetseite steht.
     
  15. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Was meinst du,HIV oder andere STI?
     
  16. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Ich habe keineHIV, da ich seit 6 Jahren kein sex hatte.Seit der Geburt meines Sohnes.
     
  17. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Ich habe einseitige ohrschmerzen und mir gehts nicht gut, ich fühle mich sehr krank und deswegen habe ich Angst, weil es ist jetzt 2 Wochen nach Risiko kontakt.
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    DU HATTEST KEINEN RISIKONTAKT !!!

    Erkältung, Corona, Ohrentzündung sind vielleicht eher der Grund.
     
  19. Bamby

    Bamby Neues Mitglied

    Glaube echt gesagt nicht, weil es füllt sich anders an, ich fühle mich soo allein was das angeht.
     
  20. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein, da war kein realistisches Risiko :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden