Negativer HIV Test, Zahnfleischentzündung

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von unsicher74, 1. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unsicher74

    unsicher74 Neues Mitglied

    Liebes Forum,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Am 16.11.2010 hatte ich einen "Risikokontakt". Ich war in einem Bordell und die Dame hat mich oral befriedigt. Sie hat dabei ein vermutlich ein Kondom benutzt. Ich sage vermutlich, da ich gesehen habe, wie sie die Verpackung aufgemacht hat, und ich gemerkt habe wie sie aufgestülpt hat aber leider konnte ich diesen Vorgang nicht sehen, da sie auf mir gelegen hat und mein Blickfeld gestört war. Knapp eine woche danach hatte ich Halsschmerzen und die Angstzstände fingen an. Folgende Test liess ich machen:

    Nach 14 Tagen:PCR Test -> Ergebnis Negativ
    Nach 8 Wochen: AK Test --> Ergebnis Negativ
    Nach 12 Wochen: AK Test --> Ergebnis Negativ

    Alle Tests wurden durch die Aidsberatung in Frankfurt/Main gemacht (die AK Test waren Schnelltests,PCR über Uniklinik Frankfurt).

    Während der gesamten Zeit hatte ich eine schwere Depression die sich in körperlichen Beschwerden ausdrückte.

    Ich dachte, nach all den Test wäre es endlich überwunden, doch eine Zeit lang danach litt ich leider weiter an einer ungeheuren Angst, dass der Test evt. falsch lief (HIV Phobie) etc. Dies konnte ich auch irgendwann einigermaßen überwinden. Doch seit über 2,5 Monaten habe ich hartnäckige Schmerzen rund um die unteren Schneidezähne. Ich war ein paar Mal beim Zahnarzt. Dieser entfernte Zahnstein. und Zahnfleichentzündung ging weg und dann geht es immer ein paar Tage gut aber danach fängt es wieder an. Es entwickelt sich schnell wieder Zahnstein. Ich muss dazu sagen, dass ich eine Progenie habe und mein Zahnfleisch sich schon stark zurückgezogen hat (aufgrund der Depression??).

    Jetzt mein Problem: Da diese Schmerzen nicht weggehen bin ich wieder in eine Depression verfallen und denke natürlich als erstes wieder an das Thema Aids!!! Sind dies die ersten Anzeichen dass das finale Stadium erreicht wird. Waren alle die Tests nicht aussagefähig, weil ich in meiner Depression nicht genug AK entwickelt habe, die zum NAchweis benötigt werden .....

    Ich hoffe Ihr könnt mir etwas Hoffnung machen

    Danke.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hoffnung machen? Wofür? Eigentlich müsste ich Dein Posting nicht mal lesen... ich kann Dir aufgrund der Testergebnisse schon sagen, dassHIV nicht vorhanden ist.

    Hab es dann natürlich doch gelesen. :wink:

    Ich hab auch ab und an Zahnschmerzen... und weisst Du was bei mir die Ursache ist? Ich presse nachts die Kiefer aufeinander und daher tun mir tagsüber die Backenzähne weh. Kann mir auch vorstellen, dass Deine Progenie mit den Schmerzen zu tun hat. Sprich doch mal Deinen Zahnarzt auf sowas an.

    Wenn gar nichts mehr geht... es gibt Kliniken die auf Schmerzen spezialisiert sind.... vielleicht müsstest Du da mal nen Arzt kontaktieren. War auch schon in einer Schmerzklinik und die tun alles um einem zu helfen.
     
  3. unsicher74

    unsicher74 Neues Mitglied

    Hallo Alexandra,

    vielen Dank für Deine Antwort. Gestatte mir noch eine Frage. Es kann aber nicht sein, dass aufgrund der Depression, die ich hatte nicht genug AK gebildet worden sind, die benötigt werden, damit ein Nachweis gelingt, oder?

    Der Test nach 12 Wochen ist also auf jeden Fall aussagekräftig?

    Vielen Dank und sorry dass ich evt. nerve. Ich stecke irgendwie wieder mitten in eine Phobie.
     
  4. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Die 12 Wochen sind vollkommen sicher. Und dazu muss man ja nochmal erwähnen das dein von dir beschriebener Kontakt safe war. Also was da an Symptomen kam oder kommt ist Psychischer Natur, oder jedenfalls kommt es nicht vonHiv
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ne, das kann nicht sein. Dein Test ist aussagekräftig.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden